Einstellungen werden immer wieder zurückgesetzt!

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.
  • Seit dem Update auf 71 werden meine Einstellungen für "Chronik" immer wieder auf "Die Chronik löschen, wenn Firefox geschlossen wird" zurück gesetzt!

    Es ist äußerst anstrengend, mich bei jedem Starten von FF bei all meinen Accounts neu anmelden zu müssen...

  • Gib uns bitte mehr Infos über deinen Firefox und zwar folgendermaßen:

    ●☰ ➜ (?) Hilfe ➜ Informationen zur Fehlerbehebung

    ● jetzt die Schaltfläche "Text in die Zwischenablage kopieren" anklicken

    ● jetzt den kopierten Text aus der Zwischenablage als </>Code hier ins Forum einfügen. siehe dazu

    Hilfe auch im deutschsprachigen Matrix-Chat möglich oder im IRC-Chat
    Meine Anleitungstexte dürfen gerne "geklaut" und weiter verwendet/kopiert werden
    ;)

  • klicke mal unter den Informationen zur Fehlerbehebung auf die user.js-Datei (ziemlich weit unten) und kopiere den Inhalt und poste diesen wieder als Code.

    Hilfe auch im deutschsprachigen Matrix-Chat möglich oder im IRC-Chat
    Meine Anleitungstexte dürfen gerne "geklaut" und weiter verwendet/kopiert werden
    ;)

  • Habe auch den abgesicherten Modus ohne erfolg probiert:


    1. Im abgesicherten Modus starten

    2. Chronikeinstellungen ändern, ff schließen

    3. wieder im abgesicherten Modus starten => Einstellungen zurückgesetzt



    Einstellungen - Adressleiste

    Beim Verwenden der Adressleiste Folgendes vorschlagen:

    - Einträge aus der Chronik => wird gespeichert

    - Einträge aus den Lesezeichen => wird gespeichert

    - Offene Tabs => wird zurückgesetzt

  • gabs des schon immer beim ff oder ist das neu XD


    Ich glaub, ich hab den Punkt gefunden

    Code
    user_pref("privacy.clearOnShutdown.cache",true);
    user_pref("privacy.clearOnShutdown.cookies",true);
    user_pref("privacy.clearOnShutdown.downloads",true);
    user_pref("privacy.clearOnShutdown.formdata",true);
    user_pref("privacy.clearOnShutdown.history",true);
    user_pref("privacy.clearOnShutdown.offlineApps",true);
    user_pref("privacy.clearOnShutdown.sessions",true);
    user_pref("privacy.clearOnShutdown.siteSettings",true);


    hier der ganze code

  • Ach ja, vielen herzlichen lieben tollen Dank für die sofortige Hilfe :D

    Sowas bin ich vom Support (im allgemeinen, nicht Mozilla) nicht mehr gewohnt. XD

  • Ich würde gerne die Ursache finden, dazu bitte

    https://mozhelp.dynvpn.de/guid…ierte-Programme-auflisten und hier den Link geben

    Vielleicht kannst du auch noch sagen, was du als letztes installiert hast und von wo du das installierte genau herunter geladen hast.


    Danach, aber bitte erst DANACH

    ● mit AdwCleaner suchen ➔ http://mozhelp.dynvpn.de/guide/mit-adwcleaner-suchen


    Anstatt bei Schritt 3a der Anleitung den Inhalt auf paste.nn-d.de hochzuladen,

    fügst du stattdessen den Inhalt hier direkt ins Forum per </> Code ein.

    Hilfe auch im deutschsprachigen Matrix-Chat möglich oder im IRC-Chat
    Meine Anleitungstexte dürfen gerne "geklaut" und weiter verwendet/kopiert werden
    ;)

  • tja, kaum löscht man die user.js, funktioniert wieder alles einwandfrei :D


    nochmals vielen herzlichen Dank für eure schnelle Hilfe :thumbup::thumbup::thumbup::):)

  • oh man

    Das ist KEINESFALLS die Lösung! Es gilt die Ursache heraus zu finden und weitere Ad/Malware zu entfernen


    Außerdem sind weiterhin alle Sicherheitsmechanismen bei dir ausgehebelt.:rolleyes:

    Hilfe auch im deutschsprachigen Matrix-Chat möglich oder im IRC-Chat
    Meine Anleitungstexte dürfen gerne "geklaut" und weiter verwendet/kopiert werden
    ;)

  • Ich nehme an die false-positive bei der programme-auflisten.exe sind euch bekannt.

  • Vermutlich ist die "Unternehmensrichtlinien" noch von Avast eingefügt worden.

    Merke: ein anderes Antivirus-programm unter Windows 10 ist nicht erforderlich.


    Es wäre extrem vorteilhaft für dich, wenn du dich mit dem Windows Defender anfreunden könntest, der hat diverse Macken erst gar nicht und auch nicht pfuscht in Browsern rum.


    Bzgl Malware suchen

    https://www.malwarebytes.com/adwcleaner/


    Sollte sich da nichts ergeben: Malwarebytes Free

    https://www.malwarebytes.com/products/

    blue camp-firefox, mein style

    Wer denn - wo denn - was denn - ja, ich - schon wieder

    Einmal editiert, zuletzt von .DeJaVu () aus folgendem Grund: Satzergänzung, weil sonst falscher Sinn.

  • oh man

    Das ist KEINESFALLS die Lösung! Es gilt die Ursache heraus zu finden und weitere Ad/Malware zu entfernen


    Außerdem sind weiterhin alle Sicherheitsmechanismen bei dir ausgehebelt.:rolleyes:

    Ja, ich weiß. Ich hatte nicht mit weiterem support gerechnet und bin sehr langsam beim tippen ;)

    Infos folgen gleich.

  • ich nehme an die false-positive bei der programme-auflisten.exe sind euch bekannt.

    Es wäre wesentlich vorteilhafter, Zitronella würde die Homepage dazu verlinken


    https://www.nirsoft.net/utils/uninstall_view.html


    Und auch den eigenen Download unterlassen, weil in jedem Archiv von nirsoft eindeutig steht:

    Zitat

    This utility is released as freeware. You are allowed to freely

    distribute this utility via floppy disk, CD-ROM, Internet, or in any

    other way, as long as you don't charge anything for this. If you

    distribute this utility, you must include all files in the distribution

    package, without any modification !

    In der aktuellen Form verletzt du die Lizenzbedingungen von nirsoft.


    Würde aber an der Meldung nichts ändern, steht so ähnlich in der FAQ

    https://www.nirsoft.net/faq.html


    nirsoft-Tools lesen nun mal sehr systemnah aus ähnlich wie Malware, daher die Warnung, die Tools sind aber absolut sauber.