Nach Update Menüleiste weg, obwohl im Kontextmenü aktiviert

  • Ich habe gerade Firefox upgedatet, jetzt ist die Menüleiste weg und auch nicht aktivierbar. Im Kontextmenü ist die Menüleiste jeoch aktiviert. Siehe Bild)

    Zusätzlich sehe ich noch ein kleines Fenster, das soll wohl der Tab sein (weitere Tabs nicht aktivierbar). Auch wurden verschiedene Adons deaktiviert. Ich komme jetzt nicht mehr in die Einstellungen und kann eigentlich überhaupt nichts mehr machen mit dem Firefox. Ich kann nicht mal sagen welche Version es ist, da ich wie gesagt die Menüleiste nicht mehr habe... Wie kann ich wieder zurück zu einem funktionierendem Firefox? Habe Win10 Pro (32)


    Vielen dank für eure Hilfe...


  • Verwendest du CSS-Codes oder Benutzerskripte? Wenn ja, alle deaktivieren und dann einzeln wieder aktivieren, bis du den Schuldigen gefunden hast.

    Übersetzer für Obersorbisch und Niedersorbisch auf pontoon.mozilla.org u.a. für Firefox, Firefox für Android, Firefox für iOS, Firefox Klar/Focus für iOS und Android, Thunderbird, Pootle, Django, LibreOffice und WordPress

  • Ich habe jetzt die userchrome.css umbenannt und sowohl Menü als auch Tabs sind wieder da. Dafür wurden aber einige Addons deaktiviert, die mir wichtig sind... Ich weiß jetzt auch welche neue Version ich habe: 68.2.0esr (32-Bit)


    Aber da mir die Addons wichtig sind, will ich auf die verherige Version zurück, wie geht das?


    Zumindest mal vielen Dank für die Hilfe bis jetzt.

  • Es handelt sich um Folgendes:


    Deaktivieren des Cookies für Anzeigenvorgaben (deaktiviert) > Deaktiviert Doubleclick-Cookies (Doubleclick schnüffelt bis zum Gehtnichtmehr)


    Lightbeam (deaktiviert) > Kann ich verschmerzen, war aber sehr informativ


    Stylish (deaktiviert) > korrigiert unschöne Schriftdarstellungen (z.B. die dieses Forums oder Fitzbox-Oberfläche), siehe auch Bild:

    Ich konnte damit Arial für die Schriftdarstellung wählen, was viel besser ausschaut und zu lesen ist...


    Theme- & Fontsize Changer (deaktiviert) > aus demselben Grund wie oben


    Den hervorragenden Passwort-Editor mußte ich schon früher drangeben und einiger andere schöne Adons die nach V.53 deaktiviert wurden.


    Suchen tu ich noch nach einem vernünftigen Bookmark-Editor (der auch die Ordner findet) bzw. den Ordner anzeigt, in dem ein Link ist)

  • Stylish (deaktiviert) > korrigiert unschöne Schriftdarstellungen (z.B. die dieses Forums oder Fitzbox-Oberfläche), siehe auch Bild:


    Eine solche Darstellung ist keineswegs normal und man sollte keine Browser-Erweiterung benötigen, um die Schrift lesbar zu bekommen. Es mag ja sein, dass Stylish bisher als Symptom-Bekämpfung funktioniert hat, aber eigentlich müsste man die Ursache für das tatsächliche Problem suchen und aus der Welt schaffen.

  • @ 2002 Andreas


    Warum wurden die beiden Addons dann deaktiviert (wg. fehlernder Verifizierung)?


    @ Sören Hentzschel


    aber eigentlich müsste man die Ursache für das tatsächliche Problem suchen


    Genau das dachte ich mir auch, nachdem ich aber keine andere Lösung gefunden habe, habe ich die Addons geladen.

    Was könnte denn die Ursache sein für die unschöne Darstellung (es betrifft nur bestimmte Fonts)...? Hab mir schon die Pratzen wundgesucht...

  • Nutzt du denn die jeweils aktuelle Version davon?

    Ja.

    Nutzt du den privaten Modus vom Firefox?

    Nein.

    Zuerst: Klicke bitte auf die Anführungszeichen unter einem Beitrag, dann wird der Beitrag ordentlich als Zitat übernommen.


    Zu Lightbeam: Lightbeam wird nicht mehr weiterentwickelt und ist auch bereits von addons.mozilla.org entfernt worden.

    Übersetzer für Obersorbisch und Niedersorbisch auf pontoon.mozilla.org u.a. für Firefox, Firefox für Android, Firefox für iOS, Firefox Klar/Focus für iOS und Android, Thunderbird, Pootle, Django, LibreOffice und WordPress

  • ...ich hab jetzt zumindest ein Problem lösen können:


    Ziemlich versteckt in der Syystemsteuerung gibt es einen Punkt "Kanten der Bildschirmschriftarten verfeinern", das hab ich aktiviert. Das hat man früher unter "Clear Type" gefunden, aber die Kollegen von MS benennen ein und dasselbe in jeder Windowsversion um und stellen es auch an eine andere Stelle. :-(


    Jetzt sieht die Schrift wesentlich besser aus... Da brauche ich Stylish o.ä. nicht mehr.

  • Einfach herauslöschen, was du nicht brauchst.

    Übersetzer für Obersorbisch und Niedersorbisch auf pontoon.mozilla.org u.a. für Firefox, Firefox für Android, Firefox für iOS, Firefox Klar/Focus für iOS und Android, Thunderbird, Pootle, Django, LibreOffice und WordPress

  • Oder so.

    Übersetzer für Obersorbisch und Niedersorbisch auf pontoon.mozilla.org u.a. für Firefox, Firefox für Android, Firefox für iOS, Firefox Klar/Focus für iOS und Android, Thunderbird, Pootle, Django, LibreOffice und WordPress