[Script] TabProtectmod.uc.js - Firefox 69 Hilfe gesucht !

  • Hallo liebe Firefox-Freunde !


    Wer von euch kenn das Script "TabProtectmod.uc.js" ?


    Unter Firefox 68.0.2 fügt das einen Eintrag ins Kontextmenü für Tabs hinzu, in dem man den Tab an exakt der gleiche Stelle sperren kann,

    ohne in dabei zu verschieben, oder anzupinnen.


    Das finde ich enorm hilfreich, denn ich nutze sehr ungern das anpinnen von Tabs,

    da es mich sehr stört und der Erfinder der Scripts war offensichtlich der gleichen Meinung, wie ich.


    Unter Firefox 68.0.2 funktioniert das einwandfrei, jedoch unter Firefox 69 versagt seine Funktion.

    Auf dem Foto unten siehst du meinen Firefox 68.0.2 mit dem jeweiligen Menü dazu, damit du weißt, wovon ich rede.

    Da ich weder ein Scripter, noch Programmierer bin, kenne ich mich also null aus und bräuchte daher unbedingt eure Hilfe.


    Wer von euch kann mir dabei helfen, das Script "TabProtectmod.uc.js" wieder unter Firefox 69 zum laufen zu bringen ?

  • Ersetze Vorkommen von browser.xul durch browser.xhtml und Vorkommen von createElement durch createXULElement.

    Ich habe folgende Zeilen finden können, die man ersetzen muß:


    ALT !!!

    Code
    1. Vorkommen von XUL
    2. -------------------
    3. 276 | const kXULNS =
    4. 277 | "http://www.mozilla.org/keymaster/gatekeeper/there.is.only.xul";
    5. 287 | var image = document.createElementNS(kXULNS,'image');
    6. Vorkommen von "createElement"
    7. ------------------------------
    8. 170 | document.createElement("menuitem"));
    9. 287 | var image = document.createElementNS(kXHTMLNS,'image');


    NEU !!!

    Code
    1. Vorkommen von XUL
    2. -------------------
    3. 276 | tabProtect.sessionStore.deleteTabValue(aTab, "tabProtect");
    4. 277 | "http://www.mozilla.org/keymaster/gatekeeper/there.is.only.xhtml";
    5. 287 | var image = document.createXULElementNS(kXHTMLNS,'image');
    6. Vorkommen von "createElement"
    7. ------------------------------
    8. 170 | document.createXULElement("menuitem"));
    9. 287 | var image = document.createXULElementNS(kXHTMLNS,'image');


    Hab ich das so richtig gemacht, oder sind mir da Fehler unterlaufen und hab ich wohlmöglich ein paar Zeilen übersehen ?

  • Ja, das habe ich noch nicht geschrieben: Es darf nur createElement ersetzt werden, nicht createElementNS. Wenn du pauschal ersetzen willst, füge immer die nachfolgende öffnende runde Klammer hinzu:


    Suchen: createElement(

    Ersetzen: createXULElement(


    Dadurch kannst du nicht createElementNS versehentlich mitersetzen. Also bitte nur Zeile 170 ersetzen.

    Übersetzer für Obersorbisch und Niedersorbisch auf pontoon.mozilla.org u.a. für Firefox, Firefox für Android, Firefox für iOS, Firefox Klar/Focus für iOS und Android, Thunderbird, Pootle, Django, LibreOffice und WordPress

  • Ok Zeile 170 und 287 sieht nun so aus, aber das Script läuft nicht, was wohl auf einen weiteren Fehler von mir, oder des Script zurückzuführen ist.

    Code
    1. 170 | document.createXULElement("menuitem"));
    2. 287 | var image = document.createElementNS(kXHTMLNS,'image');


    komplettes Script NEU:

  • Ok Zeile 170 und 287 sieht nun so aus, aber das Script läuft nicht, was wohl auf einen weiteren Fehler von mir, oder des Script zurückzuführen ist.

    Code
    1. 170 | document.createXULElement("menuitem"));
    2. 287 | var image = document.createElementNS(kXHTMLNS,'image');

    Ja, das ist richtig. Richtig ist auch, dass es trotzdem nicht funktionieren kann. Es gibt da den sogenannten Skript-Cache. Wenn du Änderungen vornimmst, wie in diesem Fall, muss oft der Skript-Cache geleert werden, damit sich die Änderungen auswirken.


    Wir versuchen es erst einmal mit einem weiteren Skript:


    Mit diesem Skript kannst du Firefox neu starten (Linksklick) und Firefox neu starten und gleichzeitig den Skript-Cache leeren (Mittelklick oder Rechtsklick). Das Symbol (zwei blaue Pfeile) ist verschiebbar. Das Skript ist bereits an Fx 69 angepasst.

    Übersetzer für Obersorbisch und Niedersorbisch auf pontoon.mozilla.org u.a. für Firefox, Firefox für Android, Firefox für iOS, Firefox Klar/Focus für iOS und Android, Thunderbird, Pootle, Django, LibreOffice und WordPress

  • Das Script funktioniert:


    Quelle:

    https://raw.githubusercontent.…ter/tabProtect_mod2.uc.js


  • Coole Sache !

    Hab ich hinzugefügt und jeweils "Linksklick" , Mittelklick und Rechtsklick probiert.

    FF69 ging aus und startet sich neu, aber meine Menü Tabprotect ist noch nicht da.


    Kannst du das mal vlt. bei dir testen, denn bei mir scheint es nicht zu gehen, obwohl es richtig ist, wie du sagst.

  • Alter Verwalter das geht jaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa manno mein Avatar knuddelt dich !

    Ist ja mega, mit den code läuft es nun supergeil !

  • Der Vollständigkeit halber: Auch bei mir funktioniert es.

    Übersetzer für Obersorbisch und Niedersorbisch auf pontoon.mozilla.org u.a. für Firefox, Firefox für Android, Firefox für iOS, Firefox Klar/Focus für iOS und Android, Thunderbird, Pootle, Django, LibreOffice und WordPress

  • Du kannst dir das noch ein bisschen eindeutschen. Ersetze


    in Zeile 225


    Protect This Tab(s) durch Diese Tabs schützen


    und in Zeile 227


    Protect This Tab durch Diesen Tab schützen


    Achte darauf, dass die Anführungszeichen erhalten bleiben!


    Klick dann mit der rechten Maustaste auf das Symbol des neuen Skriptes RestartFirefoxButtonM.uc.js, um zu gewährleisten, dass dann auch der deutsche Text erscheint und prüfe es nach.

    Übersetzer für Obersorbisch und Niedersorbisch auf pontoon.mozilla.org u.a. für Firefox, Firefox für Android, Firefox für iOS, Firefox Klar/Focus für iOS und Android, Thunderbird, Pootle, Django, LibreOffice und WordPress

    Einmal editiert, zuletzt von milupo ()

  • Cool das werde ich dann morgen, oder so probieren, wenn ich von meiner VMWare ins Windows umziehen mit dem neuen FF69.

  • Hallo


    Ich benutze das Script aus #13 und die Tabs lassen sich auch schützen. Jedoch habe ich den Eintrag " Protect This Tab(s) " doppelt im Menü stehen. Dieses Problem habe ich auch mit der Anzeige von Datum und Uhrzeit neben der Searchbar, auch diese wird mir doppelt angezeigt. Desweiteren kann ich sobald ich das Script " tabProtect_mod2.uc.js " benutze keine Tab mehr schliessen. Weder mit dem " X - Symbol " noch mit dem Menüeintrag " Tab schliessen ".


    Kann mir hier jemand weiterhelfen.


    Danke

  • Frage wie lädst Du die Scripte in Firefox?

    Wie sieht die Datei userChrome.js aus?


    Mfg.
    Endor

    Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1; Win64; x64; rv:69.0) Gecko/20100101 Firefox/69.0
    Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1; Win64; x64; rv:70.0) Gecko/20100101
    Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1; Win64; x64; rv:71.0) Gecko/Firefox/71.0a1

    OS: Windows 7 H. P. 64 Bit
    Kein Support per PN. Fragen bitte im Forum stellen!

  • Hallo


    Ich benutze das Script aus #13 und die Tabs lassen sich auch schützen. Jedoch habe ich den Eintrag " Protect This Tab(s) " doppelt im Menü stehen. Dieses Problem habe ich auch mit der Anzeige von Datum und Uhrzeit neben der Searchbar, auch diese wird mir doppelt angezeigt. Desweiteren kann ich sobald ich das Script " tabProtect_mod2.uc.js " benutze keine Tab mehr schliessen. Weder mit dem " X - Symbol " noch mit dem Menüeintrag " Tab schliessen ".

    In Beitrag #13 ist gar kein Skript erwähnt, Wenn dann in Beitrag #10.


    Wenn du den Eintrag doppelt hast, hast du das Skript vielleicht zweimal unter verschiedenen Namen. Vielleicht eine nicht funktionierende Version und eine funktionierende Version.


    Die Anzeige von Datum und Uhrzeit hat damit überhaupt nichts zu tun. Dafür ist auf jeden Fall ein anderes Skript verantwortlich.

    Übersetzer für Obersorbisch und Niedersorbisch auf pontoon.mozilla.org u.a. für Firefox, Firefox für Android, Firefox für iOS, Firefox Klar/Focus für iOS und Android, Thunderbird, Pootle, Django, LibreOffice und WordPress

  • Okay hast natürlich recht, das Skript ist in Beitrag #10


    Ich weiss das es sich um zwei verschiedene Skripte handelt. Nur bei diesen zwei tritt der Fehler auf. Und auch nur auf diesem Rechner. Beim meinem zweiten funktioniert es richtig. Skript-Inhalt vom Chrome-Ordner ist identisch.


    Animierte LoadingBar-mod.uc.js

    BackupProfile.uc.js

    bindings.xml

    chrome.rdf

    Doppelklick_ReloadTab.uc.js

    Firefox_ToolBarButtons.uc.js

    MoreToolsMenu.uc.js

    RevertStopReloadButton.uc.xul

    SearchBar-Datum+Uhrzeit_1.uc.js

    TabFocus.uc.js

    TabLock_mod2.uc.js

    TabProtect_mod2.uc.js

    TabWheelScroll.uc.js

    UpdateBookmark2mod.uc.js

    userChrome.css

    userChrome.js

    userChrome.xml

    userChrome.uc.js

    userChromeJSutilities.js

    userContent.css

    WebScreenShot.uc.js


    Firefox 70.0b7