Gemeinsames Profil von Release, Beta und Nightly

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.
  • Spricht eigentlich irgendetwas dagegen, dass man für die drei Versionen Release, Beta und Nightly dasselbe Profil verwendet? Dies hätte halt den Vorteil, dass Änderungen z.B. der Oberfläche oder eine Veränderung der Lesezeichen gleich in allen Versionen übernommen werden.

    Lieber ein Narr sein auf eigene Faust, als ein Weiser nach fremdem Gutdünken ! (Nietzsche)

  • Spricht eigentlich irgendetwas dagegen


    Ja, du beschädigst dir damit dein Profil.


    Starte Firefox Nightly und anschließend Firefox Beta oder die Release-Version von Firefox mit dem gleichen Profil. Technisch betrachtet ist das ein Downgrade. Downgrades wurden von Mozilla noch nie offiziell unterstützt und haben schon häufiger zu Datenverlusten geführt.


    Mit Einführung der dedizierten Profile pro Installation und Downgrade-Schutz in Firefox 67 trifft dies noch mehr zu. Sollte ein Entwickler in der Vergangenheit Acht gegeben haben, dass beim Downgrade nichts kaputt geht, wird das spätestens jetzt wohl nicht mehr passieren, da es diese Möglichkeit standardmäßig nicht mehr gibt.


    dass Änderungen z.B. der Oberfläche […] gleich in allen Versionen übernommen werden


    Wenn man mal schaut, was derzeit alles in Firefox 69 und Firefox 70 angepasst werden muss, dann sieht es für mich eher danach aus, als wäre das eigentlich gar nicht so zielführend, für alle Versionen das gleiche Profil zu haben.


    dass […] Veränderung der Lesezeichen gleich in allen Versionen übernommen werden


    Dafür gibt es Firefox Sync.

  • Ja, habe beim Testen festgestellt, dass das auch gar nicht funktioniert. (Entsprechende Meldung bzgl. älterer Version). Damit bleibt alles beim "Alten":)

    Lieber ein Narr sein auf eigene Faust, als ein Weiser nach fremdem Gutdünken ! (Nietzsche)

  • Ich hatte dir ja schon gesagt, dass manche deiner CSS-Basteleien nicht übertragbar (und aus eigener Erfahrung: aktuell unmöglich sind). Da du ja bei Sambatiger mitliest/-schreibst, dort habe ich eine ähnliche Antwort gegeben.

    Zitat

    und haben schon häufiger zu Datenverlusten geführt.

    Kann ich nur bestätigen, ist zwar länger her, hat mich aber Nerven gekostet. Es reicht, Wenn Mozilla nur Kleinigkeiten an den Datenbanken ändert und dann sind zB die Places Schrott. Oder wie bei Quantum die Trennung von Lesezeichen und Favicons.

  • Ich hatte dir ja schon gesagt, dass manche deiner CSS-Basteleien nicht übertragbar....

    Ist mir schon klar. Bin momentan allerdings zufrieden, da im Nightly alles wie gewünscht funktioniert. Im Release bzw. Beta kann man das gleiche Profil wie im Nightly verwenden, dort sind manche Innovationen natürlich noch nicht implementiert. Aber das stört nicht. Ich habe schon mal etwas "vorgearbeitet", so dass ich bei den nächsten Upgrades keine großen Überraschungen erlebe;)Solange es mir Spaß macht, etwas zu experimentieren, werde ich so weiterverfahren....

    Lieber ein Narr sein auf eigene Faust, als ein Weiser nach fremdem Gutdünken ! (Nietzsche)

    Einmal editiert, zuletzt von Pentomino ()

  • P.S. Bei "Experimenten" werden natürlich immer vorher "backups" angelegt;)

    Lieber ein Narr sein auf eigene Faust, als ein Weiser nach fremdem Gutdünken ! (Nietzsche)

  • Das ist eher nebensächlich, Kern hier der Aussage war eigentlich, dass du zwar mitliest/-schreibst, aber irgendwie das Fazit verpeilst ;) Nicht nur das lesen, was man selbst hat, sondern auch mal zur Seite schauen, auch wenn es einen nicht interessiert.

  • Nicht jeder hat einen solchen Überblick, wie die Profis, wie du z.B......

    Lieber ein Narr sein auf eigene Faust, als ein Weiser nach fremdem Gutdünken ! (Nietzsche)

  • Ich bin weit weg von Profi, nur so am Rande. Ich kann auch nur das, worum ich mich aktiv kümmere. Allerdings merke ich mir beim Lesen von Themen ein paar Dinge, wenn ich es für informativ oder nützlich halte. Kann ich dann weitergeben. So wie zB die Sache mit den Buttons beim Portable, wie neulich jemand gefragt hat. Oder das mit der policies bei Avast, Avira und co. Kleinkram. aktuell nehme ich die Info von Böersenfeger XUL <> XHTML so mit, ob es mich betrifft, weiss ich noch nicht, das werde ich sehen bzw nicht sehen, wenn irgendwas anders ist.

    Kontext-Menü Schriftgrößen u. Farbe anpassen


    Bislang ist bis auf meine speziellen Lesezeichenanpassung noch alles da (70dev beta-1)

  • ... es wird wohl noch weitere Änderungen hinsichtlich xul zu xhtml geben...

    weitere Änderungskandidaten sind u.a.:

    cookies.xul, sanitize.xul, htt_://www.w3.org/1999/xul, bookmarksPanel.xul.....

    und auch anderes...

    Etwa dies:

    Aus document.createElement wird document.createXULElement.

    Diese Änderungen betreffen dann nicht nur Scripte sondern auch CSS-Dateien...

    Es gibt dann viel zu tun...

  • Wer mit Notepad editiert, kann das ja mit einem Klick pro Datei erledigen.

    Und sonst braucht man nichts am Code ändern?

    Lieber ein Narr sein auf eigene Faust, als ein Weiser nach fremdem Gutdünken ! (Nietzsche)

  • Das war nur ein Beispiel wie man (schnell) etwas anpassen kann.

    Schade, ich hoffte, dass dadurch mit "einem Klick" in Zukunft alles erledigt ist....;)

    Lieber ein Narr sein auf eigene Faust, als ein Weiser nach fremdem Gutdünken ! (Nietzsche)

  • ... je nach dem, wie viele betroffene Scripts und Codes du verwendest.. :D

    ..übrigens kommen in manchen Dateien zu ändernde Abschnitte auch mehrfach vor, da muss man schon genauer hinschauen bzw. mehrmals klicken..