In Web.de bekomme ich nach Klick auf Link 403 Fehler Seite angezeigt

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.
  • Die Anfrage wurde mangels Berechtigung des Clients nicht durchgeführt, bspw. weil der authentifizierte Benutzer nicht berechtigt ist, oder eine als HTTPS konfigurierte URL nur mit HTTP aufgerufen wurde.


    Danke, und was mache ich jetzt mit dieser Auskunft?

    "Zum Repariern braucha mir mindestens zwei bis zehneinhalb Tag." - K. Valentin

  • hast du irgendwas am Referer verstellt? Ich erinnere mich dunkel, dass der bei web.de bei Links aus Mails heraus vonnöten ist (war?)

    Kannst du den Link hier mal rein kopieren? Bitte überprüfe aber vorher, dass dort wirklich keine persönlichen Informationen drin enthalten sind.


    Wurde der SafeMode mal getestet?

    ☰ ➜ (?) Hilfe ➜ Mit deaktivierten Add-ons neu starten ➜ Neu starten ➜ Im abgesicherten Modus starten


    Wenns damit klappt, dann ist höchstwahrscheinlich eine Erweiterung schuld. Bitte Rückmeldung geben.

    Hilfe auch im deutschsprachigen Matrix-Chat möglich oder im IRC-Chat
    Meine Anleitungstexte dürfen gerne "geklaut" und weiter verwendet/kopiert werden
    ;)

  • Danke, ich habe die Störung gefunden es lag an der AdGuard-Einstellung:

    Tarnmodus

    Schützen Sie Ihre Identität und sensible persönliche Informationen vor Tausenden von Online-Trackern, indem Sie die populärsten Tracking-Methoden blockieren.

    "Zum Repariern braucha mir mindestens zwei bis zehneinhalb Tag." - K. Valentin

  • Vielen Dank für eure Tipps.

    Das Addon AdGuard habe ich als Werbeblocker installiert, weil es für mich persönlich der beste Blocker ist, den es zur Zeit gibt.

    Früher war das mal Addblocker aber seit plus (FF Version 57.0) nicht mehr.

    AdGuard hat die Tarnfunktion neu upgeloadet, b. z. w. hatte die jetzt erst entdeckt.

    Alle sind im neurotischen Update Fieber, da sprießen manchmal seltsame Blüten hervor.

    "Zum Repariern braucha mir mindestens zwei bis zehneinhalb Tag." - K. Valentin

  • Tarnfunktion braucht es nicht, ansonsten ist Adguard ein grundsolider Schutz, wenn auch nicht so sehr im Detail konfigurierbar wie uBlock (Origin).

    Zitat

    da sprießen manchmal seltsame Blüten hervor.

    Mit solchen Aussagen sollte man nicht unbedingt hausieren gehen, Adguard hat sich was dabei gedacht und man sollte sich schon mit seiner installierten Software beschäftigen. Mein ja nur ;)