Beiträge von Uwe69

    Möglicherweise tritt das Problem auf, sobald die Ordnerbezeichnung (bzw. ein Ordner im Dateipfad) Leerzeichen enthält. Ich habe mir angewöhnt, Leerzeichen grundsätzlich durch einen Unterstrich zu ersetzen, so gehe ich von vornherein Problemen aus dem Weg.

    Ich nutze auch Linux Mint und Firefox, bekomme aber die Updates immer regelmäßig am Erscheinungstag.


    Hab mir vor längerer Zeit mal einen Firefox-Portable eingerichtet und der kümmert sich selbstständig um seine Updates. Ich weiß jetzt nicht, was die bei Linux Mint am Firefox da noch großartig anpassen müssen, mein portabler Fuchs läuft auch so wie ne eins, hatte noch nie irgendwelche Probleme damit (außer einmal im Mai das mit den abgelaufenen Zertifikaten der Add-Ons, aber dieses Problem hatte wohl fast jeder).

    Möglicherweise hast du im Firefox "Seitenelemente blockieren" ausgewählt oder benutzt einen Werbeblocker (dadurch verschwinden bei mir auch manchmal Buttons) oder ein Add-On welches Scripte blockiert. Starte doch mal den Firefox vorübergehend im abgesicherten Modus, also ohne all die Add-Ons. Wahrscheinlich funktioniert es dann schon und dann musst du nur noch herausfinden, welches Ad-On die Ursache für den Fehler ist.

    Ich benutze das Add-On "Translate Whole Page", die Übersetzung in der gewünschten Sprache erscheint im selben Tab. Es greift auf Google Translate zurück und funktioniert ähnlich der automatischen Übersetzung in Google Chrome.

    Nicht immer ist es sinnvoll, eine Weiterleitung zu überspringen. Wenn Probleme auf manchen Websites auftreten, kann man diese als Ergänzung zu den bereits vorgegeben Ordnern mit in die Blacklist aufnehmen und die Weiterleitung funktioniert wie gehabt, bei mir in Skip Redirect z.B.


    translate.google.com

    google.com

    ixquick-proxy.com

    webbkoll.dataskydd.net

    yandex.com

    /abp

    /account

    /auth

    /cookie

    /download

    /login

    /logoff

    /logon

    /logout

    /oauth

    /preferences

    /profile

    /register

    /signin

    /signoff

    /signon

    /signout

    /signup

    /subscribe

    /verification

    Wenn ein Einloggen nicht möglich ist, dann werden bei dir eventuell die Cookies blockiert. Schau mal in den Einstellungen bei Datenschutz & Sicherheit. Cookies können aber auch von Add-Ons geblockt werden (z.B. uMatrix). Einfach mal Firefox im Safemode starten und schauen, ob es ohne Add-Ons funktioniert.

    Du kannst mit den Add-on uMatrix gezielt Cookies und andere Elemente von Webseiten blockieren. Die Cookies werden dabei zwar angenommen und abgespeichert, aber das Auslesen wird blockiert. Es gibt aber unter Einstellungen/Privatsphäre auch eine Option, um geblockte Cookies automatisch löschen zu lassen, damit sich nicht so viel Datenmüll ansammelt.

    Mit dem Add-On Skip Redirect kannst du solche Tracker bei GMX und anderen Webseiten mit solchen Weiterleitungen einfach überspringen. Beim Anklicken des Links landet man dann direkt auf der gewünschten Website ohne lästige Wartezeit oder zusätzliche Klicks. Als netten Nebeneffekt hat man dann auch noch etwas mehr mehr Privatsphäre, da die Websitebetreiber so nicht mehr nachverfolgen können, welchen externen Link ein Besucher anklickt.