Benachrichtigung von ff bzgl. neue Version abschalten

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.
  • Hallo,
    ich habe in der Config, in der Einstellung alles was mit update von ff zu tun hat, abgestellt. Trotzdem nervt ff bei jedem Aufruf damit, dass meine Version veraltet ist und ich updaten soll. Ich will das aber nicht. Ich bleibe bei der der alten Version wegen Tab-Mix Plus. Nur nervt diese Pushmitteilung ungemein.
    Hat jemand eine Lösung zu meinem Problem.
    Bitte keine Ratschläge zu Sicherheit und Besser und sonstigem, nicht zum Thema gehörenden Ideen. Sind gut gemeint, weiß ich, aber ich bin mir allen Gefahren bewußt.


    Nur: Wie kann ich das generve abstellen.


    Vielen Dank in Voraus
    Hanfbach

  • Danke für die schnelle Reaktion. Ich möchte, das sich bei jedem link, egal wo er zugehört, ein neuer tab öffnet. z.B. in ebay verschieden Angebote anklicken um sie später zu vergleichen. In geschriebenen Artikeln im Prinzip das Gleiche. Keine Umwege, keine mittlere Taste.


    Gruß Uwe

  • Mal sehen. Aber ganz ehrlich. Es ist doch eine Frechheit, einen User unbedingt zu seinem angeblichem Glück durch dauernde Nerverei zwingen zu wollen, oder?
    Gruß Hanfbach

  • Wenn du es schon ganz ehrlich willst: Du nutzt ein kostenfreies Produkt und dazu ist der Hinweis auf neue Versionen alleine schon aus Gründen der Verantwortung etwas, was man von Mozilla zwingend erwarten muss. Immerhin geht es um die Sicherheit der Nutzer und sowas ist kein Spaß. Browser-Hersteller tragen eine Verantwortung für ihre Nutzer. Ein Browser-Hersteller, welcher die Sicherheit nicht ernst nimmt, das wäre regelrecht skandalös. Und du bezeichnest das allen Ernstes als Frechheit statt dankbar über einen verantwortungsvollen Umgang mit dir als Nutzer zu sein, was eigentlich angebracht wäre. Also bleiben wir mal bitte auf dem Teppich.


    Hattest du jetzt schon die Möglichkeit, den dir gegebenen Tipp auszuprobieren? Das zu probieren hätte auch nicht wesentlich länger gedauert als über Mozilla zu schimpfen und erscheint mir daher wesentlich zielführender.

  • Problematisch wird es auch, wenn du mit einem veraltenen Firefox-Version hier auftauchst und ein Problem damit schilderst. Dann wird es schwierig, dir passende Hilfe zu geben. Oder glaubst du, jemand installiert sich für diesen Zweck eine veraltete Version, um das Problem nachvollziehen zu können?


    Anfangs ging es dir um die Lauffähigkeit von TMP. Es wurden dir Alternativen aufgezeigt, aber mittlerweile verharrst du auf dem Standpunkt, nach wie vor keine Updates durchführen zu wollen. Da wird dein erstes Argument unglaubwürdig, dass es nur um TMP geht.


    Zitat

    Bitte keine Ratschläge zu Sicherheit und Besser und sonstigem, nicht zum Thema gehörenden Ideen.


    Zum einen kannst du die Dazugehörigkeit nicht damit ausschließen, dass du deine Meinung kund tust. Fakt ist, dass Sicherheit immer ein Thema ist.


    Zitat

    Sind gut gemeint, weiß ich, aber ich bin mir allen Gefahren bewußt.


    Der Glaube ist des Menschen Himmelreich... Fällt mir dazu ein.


    Uneinsichtigkeit in diesem Zusammenhang hat zur Folge, dass es von mir keine Hilfe geben wird.

  • Liebe Leute,
    Ihr habt alle recht. Worüber ich mich ärgere ist, dass so ein tolles Produkt alle möglichen Einstellung aufweist, mit der ich meinen Browser (der sich im Endeffekt durch Werbung, die wir ihm ermöglichen, finanziert), einstellen kann, wie es meinen Bedürfnissen entspricht. Aber damit Modzilla unbedingt sein neues Produkt weitergeben kann, dass in vielen Bereichen bestimmt auch besser ist aks meine Version, gibt man mir nicht die Möglichkeit, dieses Pushmitteilung zu blockieren. Wofür ist denn die Einstellung der update-Verwaltung gut?
    Zu TMP: ich werde auf einem anderen Rechner die Alternativen auf jeden Fall testen und bin dankbar für die Auflistung. Was ich bisher gefunden habe, hatte mir nicht weitergeholfen. Und warum bauen die Entwickler dann nicht diese Möglichkeit mit ein, wo doch gerade TMP sich als sehr bliebt erwiesen hat?
    Danke noch einmal für Eure Reaktionen
    Gruß Hanfbach

  • mit der ich meinen Browser (der sich im Endeffekt durch Werbung, die wir ihm ermöglichen, finanziert)


    Das stimmt doch überhaupt nicht. Wo siehst du Werbung und inwiefern ermöglichst du du das? Firefox wird übrigens primär durch Suchmaschinen finanziert, welche mit Firefox ausgeliefert werden, falls das unklar ist.


    gibt man mir nicht die Möglichkeit, dieses Pushmitteilung zu blockieren.


    Da du jetzt nicht zum ersten Mal von Pushmitteilung gesprochen hast, an dieser Stelle der Hinweis, dass der Begriff Pushmitteilung etwas ganz Bestimmtes bezeichnet, aber nicht das, wovon du sprichst.


    Und doch, es gibt eine Möglichkeit, Update-Benachrichtigungen in Firefox abzustellen. Aber das ist ja überhaupt nicht notwendig, wenn du das eigentliche Problem lösen kannst, was ja offensichtlich der Fall war. Die Lösung, die du erhalten hast, ist also viel, viel besser.


    Wofür ist denn die Einstellung der update-Verwaltung gut?


    Die Einstellung ist genau dafür gut, womit sie beschriftet ist. Updates automatisch installieren und vor der Installation von Updates nachfragen ist ein grundlegender Unterschied. Nicht einmal mehr nachfragen ist gefährlich und während auch das nach wie vor möglich ist, geht dies - zum Glück! - nun auf einem anderen Weg, der nicht so offensichtlich ist.


    Und warum bauen die Entwickler dann nicht diese Möglichkeit mit ein, wo doch gerade TMP sich als sehr bliebt erwiesen hat?


    Es müsste dir eigentlich schon beim Stellen dieser Frage aufgefallen sein: Das alte TMP ist eine Erweiterung mit unzähligen Optionen gewesen. Woher soll Mozilla wissen, welche Funktionen die Nutzer von TMP genutzt haben? Dazu hätte TMP Daten von den Nutzern erfassen müssen, was TMP aber nicht gemacht hat. Dass TMP relativ beliebt war, sagt also gar nichts über konkrete Funktionen aus.


    Wenn es um konkrete Funktionen gibt, bleibt immer noch der Weg, Mozilla die Implementierung einer entsprechenden Option vorzuschlagen. Mozilla hat in der Zwischenzeit auch das eine oder andere direkt in Firefox implementiert, wozu man früher TMP brauchte. Aber Mozilla will und wird ganz bewusst nicht einmal im Ansatz alles in Firefox implementieren, was TMP hatte, weil Firefox als Produkt darunter leiden würde. Es geht immer um die Frage, wie viele Nutzer tatsächlich davon profitieren und was der Preis dafür ist. Wenn Mozilla 100 weitere Optionen nur für die Tabs einbaut, wird Firefox wieder kaum wartbar, fehleranfällig und langsamer. Das betrifft dann alle Nutzer im Negativen, während den Großteil dieser Funktionen kaum ein Nutzer braucht. Solche speziellen Wünsche können entweder immer noch per Erweiterung umgesetzt werden, oder, falls nicht möglich, in vielen Fällen per Script, was zwar nicht offiziell unterstützt wird, aber immer noch fast alles ermöglicht. Und danach muss man dann in diesem Forum fragen, falls es einen Bedarf gibt und man nichts findet. Nicht immer kann eine Lösung angeboten werden, aber die Wahrscheinlichkeit ist höher, als viele es vorher glauben, bevor sie nachgefragt haben.

  • Vielen Dank für die Aufklärung. Es wäre nett, wenn ich doch Erfahren könnte, wie ich die dauernd aufpoppende Meldung zum Update von FF blockieren kann. Nach eingehendem Test, bin auch mit den getesteten addons noch nicht so richtig zufrieden.
    Danke und Gruß
    Hanfbach

  • Von welcher FF-Version ist denn genau die Rede?
    Zumindest mir ist nicht ganz klar welche Benachrichtigung genau du meinst. Evtl. die oben rechts vom "Burger"-Menü (sprich das Drei-Striche-Menü)?
    Falls du diese Benachrichtigung meinst, probier mal via about:config "app.update.doorhanger" von "true" auf "false" zu setzen.

  • Hallo,


    ich spreche von der Version 56 und hier öffnet sich nach kurze Zeit immer ein neues Fenster mit dem Hinweis: Firefox veraltet..., Neue Version ..., Sicherheit..., Update ... und das nervt.


    Bzgl. der Addons habe ich keines gefunden, bei der wirklich alle links wie TMP in einem neuen tab geöffnet werden.

  • Welche werden denn mit der Erweiterung "Open Link with New Tab" nicht in einem neuen Tab geöffnet? Du hast die Erweiterung aber auch dementsprechend eingestellt?