Firefox zeigt nur noch weißes Fenster...

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.
  • Hallo,


    ich hab hier auf einem PC (Win10 1809) ein Problem mit Firefox 64.0 (64bit): Seit kurzem startet dieser nur noch mit einem weißen Fenster, d.h. ich seh die Tableiste und die Symbolleiste mit der Adresszeile, aber sonst nichts. Es erscheint keinerlei Webseite mehr.
    Auch passiert es oft, daß, wenn ich im Menü auf "Einstellungen" oder "Addons" klicke, passiert beim ersten Mal nix, d.h. die Seite bleibt weiß. Beim zweiten Mal öffnet sich dann ein neuer Tab und die Einstellungen oder Addons öffnen sich.


    Folgendes hab ich schon getestet:
    - neues Profil angelegt
    - Firefox deinstalliert und neu installiert
    - Windows 10 1809 Update durchgeführt (von 1803)
    - System mit AdwCleaner überprüft -> nichts auffälliges
    - Hardwarebeschleunigung deaktiviert


    Es sind keinerlei Addons o.ä. installiert. Als Virenscanner ist nur der Windows Defender inkl. Win Firewall im Einsatz.



    Hat jemand eine Idee, was ich noch testen könnte? Woran könnte das liegen?



    Viele Grüße
    waldmeister24


  • - System mit AdwCleaner überprüft -> nichts auffälliges


    Poste mal den Scanbericht, der vor einer Bereinigung erstellt wurde.


    :arrow: Führe einen Test mit Firefox portable durch:


    • Portable Firefox (32 bit oder 64 bit) hier downloaden.
    • zip-Datei in beliebigen Ordner entpacken, am besten auf einen externen Datenträger. Falls dieser nicht verfügbar und nur die C-Partition vorhanden ist: Den portablen Firefox (Ordner) aber NIEMALS nach C:\Programme oder C:\Program Files (x86) kopieren/entpacken. Daraus ergeben sich Rechte-Probleme. Dann am besten auf den Desktop entpacken.
    • Keine Erweiterungen hinzufügen!
    • Portable Fx ausschließlich mittels FirefoxStarter.exe starten.
    • Gegebenenfalls ein Firefox-Update auf die aktuelle Programmversion durchführen
    • Teste ...


    1. Portable Fx läuft einwandfrei: Fehler im lokalen Fx (Profil, Erweiterungen etc.).
    2. Portable Fx hat Probleme: Fehler im System (AV-Software, Filter, Malware etc.).
  • Hallo,


    vielen Dank für deine Anleitung.


    Hab auf die Schnelle mal beide portablen FF-Versionen runtergeladen und getestet. Ergebnis: 32bit-Version einwandfrei, bei der 64bit-Version genau der gleiche Fehler wie bei der installierten 64bit-Version...


    Hab gestern noch das System mit MBAM überprüft (benutzerdefinierter Scan inkl. Rootkits), aber kein einziger Fund.



    Viele Grüße
    waldmeister24

  • Ist ganz sicher sonst keine Sicherheits-Software aktiviert? Mich wundert nämlich die Aussage, dass das Problem nur in der 64-Bit und nicht in der 32-Bit-Version auftreten soll. Denn Bugs oder bekannte Verhaltensunterschiede, welche nur in der einen oder anderen Variante auftreten, sind mir keine bekannt. Daher ist das einzige, was ich mir vorstellen kann, dass irgendeine Software eine DLL-Injektion [1] vornimmt (wie es Sicherheits-Software gerne tut; es kann aber auch eine ganz andere Software oder Malware sein!), denn dabei würde zwischen 32-Bit und 64-Bit unterschieden werden. Wenn eine Software eine 64-Bit-DLL-Datei injiziert, aber das entsprechende nicht für die 32-Bit-Architektur macht und das ist die Ursache für das Problem ist, würde es erklären, wieso die 32-Bit-Version nicht betroffen ist.


    [1] https://de.wikipedia.org/wiki/DLL-Injection