Druckformat 8 1/2"x 11

  • Hallo,
    nachdem mir die Seite https://support.mozilla.org/de…efox-druckt-nicht-richtig nicht weiter geholfen hat, wende ich mich nun an die Community. An drei Arbeitsplätzen im Netzwerk (von insgesamt 32) druckt Firefox (Version 61.0.1 und früher) HTMLs und PDFs immer im Druckformat 8 1/2"x 11. Dies führt natürlich zu einer Fehlermeldung auf dem Display meines Druckers Konica Minolta bizhub C3350, der das Format A4 erwartet. Folgendes habe ich schon ohne Erfolg versucht einzustellen:

    Überprüfen Sie die Seiteneinstellungen in Firefox

    Versuchen Sie es mit anderen Browsern und Druckern

    Setzen Sie die Druckereinstellungen in Firefox zurück

    Setzen Sie alle Druckereinstellungen in Firefox zurück

    Ändern Sie die Standard-Schriftart
    Bei anderen Browsern gibt es an den selben Arbeitsplätzen kein Problem.
    Was kann ich noch tun?
    Vielen Dank für Eure Hilfe!

  • Ich habe einen HP Drucker, aber im Prinzip dürfte es das gleiche sein. Hast du die Einstellungen im FF Menü bei Datei/Drucken/Eigenschaften/Layout/Erweitert schon mal angesehen und dort A4 eingestellt?

  • Hallo Geldhügel,
    vielen Dank für Deine Nachricht.
    Ich habe im Druckermenü unter Datei/Drucken/Eigenschaften/MyTab und Layout gesehen, dass dort 8 1/2"x 11 als Originalformat eingestellt ist. Wenn ich das in A4 ändere, und etwas ausdrucke, dann ist bei nächsten Aufruf der Eigenschaften alles wieder zurück auf 8 1/2"x 11 eingestellt. Den Tab "Erweitert" habe ich unter Layout nicht gefunden.


    Freundliche Grüße!


    [attachment=0]8,5 mal 1.PNG[/attachment][attachment=1]8,5 mal 1 (2).PNG[/attachment]

  • Auch nicht unter "My Tab bearbeiten" ?
    Mangels Konica Minolta Drucker und entsprechender Software nicht nachvollziehbar. Meiner Meinung nach kein Problem vom Firefox, es sei Konica Minolta hat ungefragt ein Plug-In bzw. AddOn im Firefox installiert, bitte dies überprüfen.

    Gruß Micha


    Ich beantworte keine technische Fragen per PN, ICQ, Email, sondern nur in diesem Forum!

  • Hallo,


    unter Windows sind Druckereinstellungen, damit sie dauerhaft bleiben, so einzustellen:


    Start - Geräte und Drucker - Drucker auswählen und gewünschte Einstellungen vornehmen und mit OK bestätigen


    Viel Glück
    Herbert

  • Hallo Herbert, hallo Micha,
    danke für Eure Antworten.
    Ich habe in den Druckertreibern unter Geräte & Drucker versucht, A4 einzustellen. Da stand auch schon vorher A4 drin. Jetzt habe ich den Verdacht, dass die falsche Einstellung auf unserem Druckserver hinterlegt ist.
    Ich kläre das mit unserem Netzwerk-SysAdmin und melde mich wieder.
    Danke!
    Andreas

  • Hallo,


    ohne gerade im Büro auf dem Printserver oder einigen Druckern nachsehen zu können (wir nutzen einige Hundert HP-Drucker, alle einheitlich mit dem HP Universal Printer Driver), müsste das von dir angegebene Format auch Letter heißen. Je nach Hersteller, Druckertreiber und Firmware kann man im Drucker selber oder auf dem Printserver einstellen, dass Letter durch A4 ersetzt werden soll ohne Nachfrage. Auf deinen Bildern ist es möglicherweise der unten mittig abgeschnitte Eintrag zum Papierformat, wo "Wie Originalformat" zu sehen ist.
    Dann mögen zwar die Seitenränder geringfügig verschoben sein (Letter ist halt sichtbar breiter als A4), aber der Drucker haut es dann ohne Meldung oder Eingriff raus.


    MfG
    Drachen

  • Hallo Drachen,
    danke für Deine Antwort. Unser Netzwek-Admin behauptet, es sei ausschließlich eine Einstellung im "lokalen" Druckertreiber. Ich habe es beherzigt und wieder auf allen betroffenen Arbeitsplätzen auf A4 umgestellt. Schauen wir mal, ob die Einstellung übers Wochenende "gehalten" hat. Ich melde mich nochmal.

  • Hallo,
    also die A4-Einstellung im lokalen Druckertreiber ("Originalformat: A4 Papierformat: wie Originalformat") ist zwar sichtbar, der Drucker meckert aber immer noch, dass das richtige Papier eingelegt werden soll. Ratlos.

  • Hallo Andreas,


    tut mir leid, ich kenne den Treiber nicht und kann damit auch nicht herumprobieren, welche Option oder Kombination von Einstellungen das Problem behebt. Mit PDF habe ich auch hin und wieder das Problem, dass der Adobe Reader beim Druckversuch etwas zickt wegen Letter- oder sonstigem Nicht-A4-Format, aber mit dem Drucker selber dann eigentlich nie.


    Boersenfeger : danke, schon vormittags besprochen bei uns :)


    MfG
    Drachen