FF 57 Automatisch „In Seite Suchen“ (Strg+F) statt einfacher Schnellsuchleiste

  • Wo kann man in FF57 einstellen, dass bei einer Suche (Worteingabe) nicht die Schnellsuchleiste automatisch startet, sondern die vollständige Suchleiste (Strg+F), wie im bisherigen Add-On Findbar Tweak?

  • FF Automatisch „In Seite Suchen“ (Strg+F) statt einfacher Schnellsuchleiste


    Auf meinen Beitrag habe ich leider bislang keine Antwort erhalten, deshalb hier noch einmal meine Anfrage (natürlich zur aktuellen FF-Version 61.0.2):
    Wo kann man in FF einstellen, dass bei einer Suche (Worteingabe) nicht die Schnellsuchleiste automatisch startet, sondern die vollständige Suchleiste (Strg+F), wie im bisherigen Add-On Findbar Tweak?

  • Das macht genau das Gewünschte:



  • Wo kann man in FF57 einstellen, dass bei einer Suche (Worteingabe) nicht die Schnellsuchleiste automatisch startet, sondern die vollständige Suchleiste (Strg+F), wie im bisherigen Add-On Findbar Tweak?


    ... kannst du in den Einstellungen einstellen



    [attachment=0]screenshot.1.jpeg[/attachment]

  • Das wird er schon eingestellt haben, sonst ginge es gar nicht. Das steht auch in dem Text, den du eben zitiert hast.

    Hilfe auch im deutschsprachigen Firefox-Chat möglich.
    Meine Anleitungstexte dürfen gerne "geklaut" und weiter verwendet/kopiert werden
    ;)

  • Vielen Dank für die Bereitstellung der Codes.
    Ich habe sie als „userChrome.css" im Ornder Chrome gespeichert. Leider wurde damit das oben genannte Problem der automatischen Einblendung der vollständigen Suchleiste nicht gelöst.

  • Ich brauche doch noch Hilfe hierzu. Wo genau und unter welchem Dateinamen muss ich diese Codes speichern oder eintragen?
    Ich nutze den gegenwärig aktuellen Browser Mozilla Firefox in der Version 61.0.2 (64 bit) und habe Windows 10 (64 bit).
    Vielen Dank im Voraus!

  • Ja, ich habe den Link ( https://github.com/Endor8/userChrome.js ... userChrome) gelesen, alle dort vorhandenen Dateien und Ordner auf meinen PC geladen und in die entsprechenden Programmordner von Firefox eingefügt.
    Was soll ich mit den untenstehenden Programmiercodes nun machen? Daraus resultierte meine vorherige Nachfrage: „Wo genau und unter welchem Dateinamen muss ich diese Codes speichern oder eintragen?“ Auch würde mich interessieren, wozu die geladenen Dateien unter oben genannten Link dienen. Vielen Dank im Voraus für eine Antwort!


    Das macht genau das Gewünschte:
    Code: Alles auswählen


    (function() {


    if (location != 'chrome://browser/content/browser.xul')
    return;


    async function doFindbar() {
    await gBrowser.getFindBar();
    eval('gFindBar.open = ' + gFindBar.open.toString()
    .replace('open(aMode) {', '$& aMode = this.FIND_NORMAL;'));
    };


    doFindbar();


    gBrowser.tabContainer.addEventListener('TabSelect', function() {
    if (!gFindBarInitialized) {
    doFindbar();
    };
    });


    })();




    Mit besten Grüßen
    M.H.


  • Wo genau und unter welchem Dateinamen muss ich diese Codes speichern oder eintragen?“


    Den Namen kannst du dir selber aussuchen.


    Ein Beispiel wäre:


    Du erstellst dir eine Textdatei in die du den obigen Text einfügst.
    Dann die Datei speichern und umbenennen in:


    Vollständige Suchleiste.uc.js


    Und diese Datei kommt dann in den Ordner chrome. Danach den Firefox neu starten und testen.

  • Vielen herzlichen Dank! Es funktioniert.
    Noch eine Nachfrage: Wenn man auf das Feld „Hervorheben“ in dieser Suche klickt, werden die Begriffe weiß unterlegt.
    Wo kann man diesbezüglich die Farbe vielleicht noch ändern.

  • Ich konnte das kleine Problem lösen. Es lag an der Datei „prefs.js“, die ich nun vom anderen Rechner genommen habe, da die vorhandene komische Farbeinstellungen beinhaltete.
    Eine letzte Nachfrage, die eigentlich nicht in diese Rubrik hier hineingehört, deshalb bitte ich vorab um Entschuldigung:
    Ich hatte das Add-on „Instand Smart Quotes“ so umprogrammieren und signieren können, dass in Firefox die deutschen typografischen Anführungszeichen (ohne die Eingabe Alt+0132 bzw. Alt+0147) funktionierten. Dieses Add-On ist seit FF57 nicht mehr installierbar. Eigentlich ist diese Sache auch nicht wirklich in Firefox wichtig, dennoch hätte ich, wenn möglich, diese Einstellung gern zurück. Können Sie mir hier evtl. auch behilflich sein?

  • Seit meiner letzten Meldung vom 30.08. funktionierte die vollständige Suchleiste und startete in Firefox, wie gewünscht automatisch, statt der unerwünschnten Schnellsuchleiste.
    Mit Firefox Version 64 (heute geladen), besteht wieder das Problem, dass die unerwünschte Schnellsuchleiste statt der vollständigen Suchleiste startet. Ich habe bereits die Dateien vom Sommer daraufhin noch einmal in die selben Installationsordner kopiert, obwohl sie noch vorhanden waren, aber ohne Erfolg.
    Für eine Hilfe wäre ich sehr dankbar.

  • Verwende für Fx 64 dieses Skript:


  • Das oben genannte Problem existiert mit Firefox 69 wieder. Statt der erweiterten bzw. vollständigen Sucheleiste (Strg+F) öffnet sich leider wieder beim Eintippen von Suchtexten die Schnellsuchleiste.

    Ich wäre sehr dankbar, wenn ich möglichst Hilfe dazu bekommen könnte.