TabMixPlus kleiner Ersatz

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.
  • Bezeichnung wird immer die Originale sein.
    Also so wie von mir oben geschrieben.
    Mfg.
    Endor

    Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1; Win64; x64; rv:82.0) Gecko/20100101 Firefox/82.0
    Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1; Win64; x64; rv:83.0) Gecko/20100101 Firefox/83.0b1
    Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1; Win64; x64; rv:84.0) Gecko/20100101 Firefox/84.0

    OS: Windows 7 H. P. 64 - Bald aber Windows 10 64 bit
    Kein Support per PN. Fragen bitte im Forum stellen!

  • Ich sehe zwar, dass es für viele wichtige Funktionen Ersatz gibt, für das für mich wichtigste Feature habe ich allerdings noch keines gefunden: Die Möglichkeit, den Tab zu wechseln, indem man einfach mit der Maus darauf zeigt (ohne zu klicken). Gibt es da wirklich keine Alternative? Ist das überhaupt möglich mit Webextensions?

  • Das ist egal, wenn es funktioniert muss auch nichts geändert/aktualisiert werden :wink:


    Ok, ich kenne mich halt nicht so aus. :oops:


    Zitat

    Du hast alle Vorbereitungen aus dem Link von mir getroffen...und die Datei als .uc.js abgespeichert?


    Ich bilde mir ein, dass ich das gemacht habe, aber ich sehe gerade, dass auf https://github.com/Endor8/user…js/tree/master/userChrome userChromeJS.js als Datei bezeichnet wird. In der von mir heruntergeladenen Archivdatei ist das ein Unterordner?

  • Ja es gibt mittlerweile mehrere Möglichkeiten userchrome Scripte zu verwenden.
    Die in meinem Link war die erste Version. Da handelt es sich um einzelne Dateien.


    Bei dieser Version hier:
    https://www.camp-firefox.de/fo…ic.php?p=1056442#p1056442
    Da wird auch ein ganzer Ordner eingefügt.
    Ich ziehe auch diese Methode mittlerweile vor.
    Mfg.
    Endor

    Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1; Win64; x64; rv:82.0) Gecko/20100101 Firefox/82.0
    Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1; Win64; x64; rv:83.0) Gecko/20100101 Firefox/83.0b1
    Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1; Win64; x64; rv:84.0) Gecko/20100101 Firefox/84.0

    OS: Windows 7 H. P. 64 - Bald aber Windows 10 64 bit
    Kein Support per PN. Fragen bitte im Forum stellen!

  • Ich hab es jetzt sowohl als Ordner als auch als einzelne Datei versucht, hab auch testweise zwischen dem systemweiten Konfigurationsordner und dem in meinem Home-Ordner hin und her geschoben. Das Skript wird weiter ignoriert. :(

  • Dann teste doch bitte mal dieses Script, das nutze ich auch:



    Das andere also entfernen, eine neue Textdatei mit der Endung .uc.js erstellen.


  • Ich bilde mir ein, dass ich das gemacht habe, aber ich sehe gerade, dass auf https://github.com/Endor8/user…js/tree/master/userChrome userChromeJS.js als Datei bezeichnet wird. In der von mir heruntergeladenen Archivdatei ist das ein Unterordner?

    Da du Linuxuser bist und somit ein unixoides Bestriebssystem nutzt, mach das Obige rückgängig und versuche es mit dieser Variante, um Scripte zu nutzen zu können: https://www.camp-firefox.de/fo…ic.php?p=1056442#p1056442
    Scroll im verlinkten Beitrag nach unten und achte auf den Hinweis zur angepassten config.js:

    Zitat

    Änderungen
    02.12.2017 : Anpassung für macOS, siehe viewtopic.php?f=16&p=1063694#p1063694


    Damt sollte es auch unter Linux klappen.

    Gruß
    Manfred


    FF in aktueller Betaversion, auf MacBook Pro 15" Late 2015 unter macOS Mojave 10.14.6


  • Ergänzend dazu...


    vorher einfach mein Script von oben mal testen, evtl. sind ja alle Einträge bei dir richtig.

    Wenn er die Vorbereitungen so wie beschrieben getroffen hat und mit Linux arbeitet, dann ist die angepasste config.js nicht dabei, braucht diese aber zwingend. Darauf wird einzig im Thread von EffPeh hingewiesen. Das war ja auch der Grund für meine PN an dich. ;-)

    Gruß
    Manfred


    FF in aktueller Betaversion, auf MacBook Pro 15" Late 2015 unter macOS Mojave 10.14.6


  • Ich hab es jetzt sowohl als Ordner als auch als einzelne Datei versucht, hab auch testweise zwischen dem systemweiten Konfigurationsordner und dem in meinem Home-Ordner hin und her geschoben. Das Skript wird weiter ignoriert. :(


    Die Skriptdatei selbst im Profilordner sein, den findest du unter Linux in deinem persönlichen Ordner im Unterverzeichnis .mozilla. Dieses Unterverzeichnis ist standardmäßig ausgeblendet, du müsstest es also erst einmal sichtbar machen. Hier kannst du dich näher informieren:


    Benutzerprofile – wo Firefox Ihre Lesezeichen, Passwörter und andere persönlichen Daten ablegt


    EDIT: Im Verzeichnis .mozilla must du natürlich erst noch das Unterverzeichnis chrome anlegen. Also die Skriptdateien für das Profil nicht direkt unter .mozilla ablegen.

    Übersetzer für Obersorbisch und Niedersorbisch auf pontoon.mozilla.org u.a. für Firefox, Firefox für Android, Firefox für iOS, Firefox Klar/Focus für iOS und Android, Thunderbird, Pootle, Django, LibreOffice, WordPress und Facebook

  • EDIT: Im Verzeichnis .mozilla must du natürlich erst noch das Unterverzeichnis chrome anlegen. Also die Skriptdateien für das Profil nicht direkt unter .mozilla ablegen.


    Unter .mozilla oder unter firefox? Ich hab jetzt beides ausprobiert. Es hat nicht funktioniert. Ich bin so wie beschrieben mit der angepassten config.js vorgegangen. Auch das andere Skript funktioniert nicht.

  • In folgendem Thread ist alles aufgelistet, was du brauchst, und was wohin muss:


    Firefox Anpassungen: die Basis

    Übersetzer für Obersorbisch und Niedersorbisch auf pontoon.mozilla.org u.a. für Firefox, Firefox für Android, Firefox für iOS, Firefox Klar/Focus für iOS und Android, Thunderbird, Pootle, Django, LibreOffice, WordPress und Facebook