Firefox-Anpassungen: die Basis

  • camel-joe Wie die anderen schon richtig angemerkt hatten, liegt das Problem bei der verwendeten Zeichencodierung deines erstellten Skripts/Textdatei. Beim abspeichern deines Skripts mittels des Windows Editors (=Notepad) wird dieses standardmässig in ANSI-Codierung abgespeichert, welches eben Umlaute nicht darstellen kann. (erkennbar am Fragezeichensymbol)


    Du kannst das Problem aber relativ leicht lösen, indem du deine Skriptdatei wieder mit dem Editor öffnest, und danach mittels "Speichern unter" die Codierung von ANSI auf UTF-8 oder Unicode wechselst und erneut abspeicherst. ►siehe Screenshot[attachment=0]notepad_2018-11-20_14-32-50.png[/attachment]

  • Hallo macko,


    ich habe als Unicode abgespeichert, jetzt ist der Fehler weg, vielen Dank. Wer denkt denn an so etwas. :mrgreen:
    Doch eine Frage bleibt offen, warum ist "Styles importieren" ohne Funktion?

    8) Gruß camel-joe


    Festes Profil: Die aktuelle Version
    Portable: Die aktuelle ESR / ESR 52.9.0 als Vergleich für den Nachbau / Nightly xx.x

  • Alles klar, ich ging davon aus, dass alles auf dem neuesten Stand sei. Dann ist wohl die UserScriptLoader.uc.js auch veraltet? Wird die überhaupt noch benötigt? Denn die UserCSSLoader.uc.js gibt es ja auch noch. So langsam verliere ich den Überblick, was man alles (noch) braucht.

    8) Gruß camel-joe


    Festes Profil: Die aktuelle Version
    Portable: Die aktuelle ESR / ESR 52.9.0 als Vergleich für den Nachbau / Nightly xx.x

  • Dieses Script funktioniert hier einwandfrei:
    Achtung: die Zeile 50 oder 51 in Notepad++ muss von dir angepasst werden.. der Pfad zu deinem Editor ist hier einzutragen...

    Code
    1. vFileManager: 'H:\\Totalcommander\\TOTALCMD64.exe',



    Zum Script UserScriptLoader.uc.js hatte ich bereits in einem der anderen Threads, die du hier grad am Laufen hast, geschrieben, das das nicht mehr funktioniert.. da musst du auf eine Webextension, wie zum Beispiel Violentmonkey ausweichen.
    BTW: Wer mit Codes und Scripts arbeitet, muss ständig dran bleiben und hier in den entsprechenden Threads mitlesen... nicht alles, was hier an Lösungen angeboten wird, fließt auch in die Sammlungen auf GitHub ein...