Statusleiste

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.
  • Mache ich das weg, sieht es aber nicht mehr so aus wie gewollt, wie im geposteten Screenshot.

    Bilder

    • statusleiste.png
  • Kann ich mir zwar nicht vorstellen, denn wie gesagt gibt es die Bezeichnung #statusleiste nicht mehr.

    Aber du kannst den Teil vom Code eh drin lassen, kaputt kann er nichts machen.;)


    Wie du erkennen kannst, der Hintergrund ist nicht rot:


    Mit freundlichem Gruß.
    Andreas
    Mein System    Meine Add-ons

    Einmal editiert, zuletzt von 2002Andreas () aus folgendem Grund: Ein Beitrag von 2002Andreas mit diesem Beitrag zusammengefügt.

  • Wäre sinnvoll, dass bisher genutzte User-Script für die Statusleiste hier zu posten. Ich denke mal, dass dort die ID 'statusleiste' verwendet wird und da irgendwo der Fehler liegt. Außerdem laufen jetzt wahrscheinlich 2 Scripte gleichzeitig, da es ja erst nach dem Unbennen von 'new-toolbar' funktioniert.

  • Kann ich mir zwar nicht vorstellen, denn wie gesagt gibt es die Bezeichnung #statusleiste nicht mehr.

    Aber du kannst den Teil vom Code eh drin lassen, kaputt kann er nichts machen.;)


    Wie du erkennen kannst, der Hintergrund ist nicht rot:


    Würde ich den ganzen CSS-Code weglassen, würde es bei mir dann so ausschauen:



    Würde ich Teile davon weglassen, würde es auch anders aussehen.

  • Ergänzend:


    #statusleiste = kompl. Leiste unten (gibt es seit Fx 29 nicht mehr)


    #statuspanel = ist das Popup wo der Url drin steht


    #statuspanel-label = ist der Text der Url


    Wenn man im Script die new-toolbar gegen Statusleiste austauschen würde, dann passt dein CSS Code wieder mit

    #statusleiste.


    Sieht dann so aus mit rotem Hintergrund mal:


    Mit freundlichem Gruß.
    Andreas
    Mein System    Meine Add-ons

    Einmal editiert, zuletzt von 2002Andreas () aus folgendem Grund: Ein Beitrag von 2002Andreas mit diesem Beitrag zusammengefügt.

  • Und mache ich aus meinem CSS-Code das #statusleiste weg, sieht es so aus:



    Und ich weiß nicht wo ich was rotes haben soll?


    in der "userChrome.css" steht das:


    In der "statusleiste.uc.js" dies:


    Neben den anderen benötigten Dateien in anderen Verzeichnissen.


    Und dann sieht das so aus wie es gewollt ist:

  • wo ich was rotes haben soll?

    Das habe ich nur gemacht, damit man es besser erkennen kann.


    In der "statusleiste.uc,js" dies:

    Das erklärt natürlich alles, siehe meinen Nachtrag in Beitrag 346.

    Du nutzt dann wohl das alte und das neue Script gleichzeitig, das kann natürlich keiner ahnen.

    (doch, siehe Beitrag Nr. 343;) )


    In deinem Script hat die Leiste nämlich den Namen statusleiste, in meinem aber new-toolbar.

  • Und darum habe ich es umbenannt bevor ich es bei mir eingepflegt habe. Siehe oben.

  • Ich kann mir nicht vorstellen, dass es #statusleiste im Firefox überhaupt gibt oder gab. Wenn, dann #statusbar, also in Englisch. #statusleiste kann eigentlich nur dann vorkommen, wenn diese ID in einem Benutzerskript definiert ist und im CSS-Code auf diese ID Bezug genommen wird.


    Ah, ich sehe, da war ich wohl etwas zu spät.

    Übersetzer für Obersorbisch und Niedersorbisch auf pontoon.mozilla.org u.a. für Firefox, Firefox für Android, Firefox für iOS, Firefox Klar/Focus für iOS und Android, Thunderbird, Pootle, Django, LibreOffice, WordPress und Facebook

    2 Mal editiert, zuletzt von milupo () aus folgendem Grund: Ein Beitrag von milupo mit diesem Beitrag zusammengefügt.