Lesezeichen lassen sich nicht verschieben

  • Rechner: Windows 10 prof 1607
    FF: 52.0.2 32bit
    Add-Ons: Addblock+, Better Privacy, Classic Theme Restorer, HTTPS Everywhere, TabMix+, SelfDestructing Cookies, VideoDownloadHelper


    Ich habe festgestellt, daß ich meine Lesezeichen nicht mehr per Drag and Drop verschieben kann. Weder in der Lesezeichen-Symbolleiste, noch in der Lesezeichenverwaltung funktionert das noch. Weder mit einzelnen Lesezeichen, noch mit Ordnern. Seit wann das Verschieben nicht mehr geht, keine Ahnung. Was geht, ist das Setzen eines Lesezeichens mittels des Sternbuttons, ebenso das Löschen eines Lesezeichens.


    Was habe ich versucht:

      Neustart mit deaktivierten Add-Ons.


      Funktion Firefox bereinigen durchgeführt.


      Profil gesichert, manuell neues Profil angelegt.


      FF deinstalliert, noch vorhandene Verzeichnisse gelöscht/umbenannt, neu gebootet, FF wieder installiert
      Auch mit neuem Profil war das Problem noch da.


      Letzter Versuch: Alle Dateien des neuen Profilordner gelöscht und die Dateien des Profils vom Notebook reinkopiert. Auf dem Notebook funktioniert das Verschieben problemlos, die Einstellungen und Add-Ons sind identisch zum Desktop.


    Hat alles nicht funktioniert. Die Einstellungen von Norton Security sind auf beiden Rechnern identisch. Daran kann es also auch nicht liegen.


    So langsam gehen mir die Ideen aus. Kann das an irgendeiner verdrehten Einstellung von Windows oder einem fehlerhaften Eintrag in der Registry liegen?


    Grüße Stefan

    Grüße aus dem Schwabenland
    Stefan

  • Es muss an FF selber liegen. Ich habe den Portable FF identisch eingerichtet und die Add-Ons, sowie die Einstellungen per FF-Sync übertragen. Alles funktioniert völlig normal. Wo ist der "normale" FF vermurkst, daß der Fehler eine De- und Neuinstallation überleben?


    Grüße Stefan

    Grüße aus dem Schwabenland
    Stefan


  • Profil gesichert, manuell neues Profil angelegt.


    Also funktioniert es auch mit einem frischen Profil nicht? Du hast das neu angelegte Profil so gelassen, wie es angelegt wurde?


    :arrow: Führe einen Test mit Firefox portable durch:



    [list=a]
    [*]Portable Fx läuft einwandfrei: Fehler im lokalen Fx (Profil, Erweiterungen etc.).


  • Also funktioniert es auch mit einem frischen Profil nicht? Du hast das neu angelegte Profil so gelassen, wie es angelegt wurde?


    Hab´s gerade noch einmal durchprobiert: FF über Systemsteuerung deinstalliert, alle noch vorhandenen Ordner in c:\programme(86) und c:\Benutzer\...\AppData\... umbenannt, temp-Ordner aufgeräumt, Registry von allen direkten FF-Einträgen gesäubert (nach Sicherung), Rechner neu gebootet.
    Nach Neuinstallation keine Änderung. Lesezeichen können nach wie vor nicht verschoben werden. Was ebenfalls nicht geht, ist das Verschieben von Buttons wie Home oder Lesezeichen verwalten. Da ist was ziemlich tief im System kaputt.




    :arrow: Führe einen Test mit Firefox portable durch:


    FF Portable funktioniert einwandfrei.



    [*]Portable Fx läuft einwandfrei: Fehler im lokalen Fx (Profil, Erweiterungen etc.).


    So isses, aber wo liegt der Fehler? Der Rechner selber läuft seit 5 Jahren. Von Win7 auf Win10 aktualisiert. Ich scheue mometan noch davor zurück, Laufwerk C: platt zu machen und komplett neu aufzusetzen. Bis alle Programme und individuellen Einstellungen (z.b.bei Sicherungen) wieder laufen, ist das ein Riesenaufwand.

    Grüße aus dem Schwabenland
    Stefan

  • Hast du es nach anlegen eines neuen Profils mit neu angelegten Bookmarks ausprobiert oder hast du eine Sicherung der Lesezeichen übernommen?

    Chromebook Lenovo IdeaPad Flex 5 - chromeOS 104 (Stable Channel) - Linux Debian Bullseye: Firefox Stable Release Channel und ESR 91 (Main Release) - Android 11: Firefox Nightly und Firefox (Main Release)

    Smartphone - Firefox Main Release, Firefox Nightly, Firefox Klar (Main Release)

  • 2002Andreas
    Beide FF jungfräulich neu installiert, das Reinkopieren des Inhalts des Profils des Portable FF in das Profil des installierten FF hat nichts gebracht.


    AngelOfDarkness
    Der neu isntallierte FF hatte die gleichen Macken, wie der vorherinstallierte und jahrelang aktualisierte FF. Auch die standardmässig mit installierten Lesezeichen wie "über uns" oder "FF anpassen" lassen sich nicht verschieben.
    An den gesicherten Lesezeichen kann es nicht liegen. Die wurden bisher per Sync mit dem Notebook synchronisiert und dort funktioniert in V52.02. alles einwandfrei.

    Grüße aus dem Schwabenland
    Stefan

  • Lege nach dieser Anleitung ein neues Profil an und füge nichts hinzu.


    :arrow: Teste mit einem neuen Profil [Blockierte Grafik: https://picload.org/image/raogrwll/verknuepfung.png]


    Dann speichere dir einige Lesezeichen von Seiten, die du mit diesem neuen Profil aufgerufen hast und teste.


    Wenn sich das Problem mit dem portablen Firefox nicht zeigt, liegt es nicht grundsätzlich an deinem System.


    Zitat

    Die Einstellungen von Norton Security sind auf beiden Rechnern identisch. Daran kann es also auch nicht liegen.


    Das kann leicht ein Trugschluss sein. Du kannst nicht zwei verschiedene Rechner miteinander vergleichen.


    Deinstalliere Norton vollständig nach dieser Anleitung und teste. Bevor du das nicht gemacht hast, kann Norton als Verursacher nicht ausgeschlossen werden.


    Norton Removal Tool [Blockierte Grafik: https://picload.org/image/raogrwll/verknuepfung.png]

  • Fox2Fox
    Weder ein neues Profil nach Anleitung, noch das Deinstallieren von Norton hat was gebracht.
    Als letzten Versuch habe ich in Windows ein neues Benutzerkonto angelegt. Auch dort tritt der Fehler auf. Das Problem liegt wohl tiefer in Windows begraben.


    Über Ostern soll es schlechtes Wetter geben. Dann werde ich mich doch hinsetzen und Windows neu installieren. Dann weiss ich (und ihr) zwar immer noch nicht, wo der Hund begraben ist, aber das System läuft dann hoffentlich wieder sauber, entschlackt und schnell.

    Grüße aus dem Schwabenland
    Stefan


  • FF Portable funktioniert einwandfrei.


    Bevor du dein System neu aufsetzt, mache folgendes:


    :arrow: Benutze AdwCleaner [Blockierte Grafik: https://picload.org/image/raogrwll/verknuepfung.png] und bevor du etwas löschen lässt, poste den Inhalt des Logfiles in Klammer CODE.


    [Blockierte Grafik: https://picload.org/image/rliaiwpi/klammercode.png]

  • Da ich ein ähnliches Problem auch im Thunderbird hatte (kein Verschieben von Buttons möglich), habe ich das miese Wetter über die Feiertage genutzt, meinen Rechner neu aufzusetzen. Seit 2011 mit Win 7 gestartet über Win 8/8.1 auf Win10 upgegradet, unzählige Programme installiert und wiederruntergeschmissen, war ein Neustart einfach fällig. Das hatte ich schon lange vor mir hergeschoben. Nun ist das System wieder schlank und flotter und FF macht wieder seine Arbeit ganz ohne Macken.

    Grüße aus dem Schwabenland
    Stefan

  • .. mache jetzt ein BackUp vom System und dann regelmäßig davon inkrementelle UpDates.. du musst dann in 6 Jahren, bei konsequentem Durchhalten, nur das letzte BackUp zurückspielen... um danach wieder fast wie heute dazustehen... :lol:
    Es gibt viele kostenfreie Programme, die dieses leisten...