µBlock Origin Ad-Blocker -Diskussionsthread

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.
  • Ja, die [bei youtube] haben die Qualität allgemein runtergedreht, kann sein, dass die auch anderweitig was angepasst haben. Beispiel-Video?

    Nein. Kann das nicht mehr reproduzieren, sehe keine [unvollständige] Werbung mehr. Hab nichts geändert, muss wohl an den aktualisierten Filterlisten liegen.


    KICKER kann ich aber nachvollziehen. :|

    » SIC TRANSIT GLORIA MUNDI «

  • Wegen ublock nochmal, das zeigt der Netlogger ja nicht auf, aber die Netzwerkanalyse.

    kicker.de

    Die erste Anfrage und Antwort dazu:

    Code
    Angefragte Adresse:http://www.kicker.de/
    Anfragemethode:GET
    Externe Adresse:67.26.113.247:80
    Status-Code:
    302
    Version:HTTP/1.1

    Und dann:

    Code
    Angefragte Adresse:https://www.kicker.de/
    Anfragemethode:GET
    Externe Adresse:67.26.113.247:443
    Status-Code:
    200
    Version:HTTP/1.1

    Gebe ich ein https://www.kicker.de/ wird alles richtig verarbeitet.


    Also macht der Server alles richtig und Firefox/ublock auch. Bleibt grad die Frage, ob man sich auf https_only freuen oder sowas wie https_everywhere nutzen sollte.


    #edit

    https everywhere kann solche Eingaben nicht rechtzeitig umbiegen.

  • Hallo

    Ich bin eben auf einer Seite (eher nichtssagend, nur durch einen Suchmaschinenverweis dort gelandet), auf eine Info innerhalb uBlocks gestoßen die ich so noch nicht hatte:



    Kann da jmd. zur Aufklärung weiterhelfen?

    no mask, no risk

  • Ich habe mal die Einstellungen bei ublock auf Standart zurückgesetzt. Es kommt immer noch reichlich Werbung durch, sowohl bei freenet als auch bei wetteronline.de, allerdings nicht auf deren Startseite, sondern erst, wenn man einen Artikel anklickt.

    Letzteres ist richtig nervig, denn da poppt ständig was auf und macht es richtig schwierig, den Beitrag zu lesen, weil sich das Layout verändert.

    Bei freenet wird seltsamerweise erst geblockt, wenn man die Seite ein zweites Mal läd (oben der gerundete Pfeil = aktuelle Seite neu laden).

  • Man hat nun ausführlich genug erklärt und verlinkt, was bei freenet Werbung erzeugt und warum es beim zweiten Durchlauf weg ist. Ist so. Wenn das technisch zu hoch für dich ist, dann nimm es einfach so hin.

  • Die Schreibweise mit den geschweiften Klammern liegt daran, dass das im Quellcode der Seite fehlerhaft hinterlegt ist:

    Okay danke für die Erklärung.


    Man hat nun ausführlich genug erklärt und verlinkt, was bei freenet Werbung erzeugt und warum es beim zweiten Durchlauf weg ist. Ist so. Wenn das technisch zu hoch für dich ist, dann nimm es einfach so hin.

    Der Argumentation folgend müssten sehr viele, (vermeintlich) sehr einfache Dinge nicht mehr erklärt werden, weil sie irgendwo in einem Buch stehen oder im Internet zu finden sind.

    Wenn etwas technisch zu hoch ist, brauchts vielleicht einen neuen/anderen Erklärungsansatz als die die man sonst so findet.

    Und wo wenn nicht hier ist dann der Platz für solche Fragen.


    MikeBe

    Hast du ein Beispiel was genau du meinst? Nicht für jeden ist Alles gleich Werbung. Ich sehe die von dir verlinkte Seite ohne nervtötende, blinkende oder sonstwie Aufmerksamkeit heischende oder ablenkende Anzeigen.


    Edit:

    Bei wetteronline kann ich auch nix signifikantes sehen. Beispiele was genau dort durchflutscht sind da durchaus hilfreich.

    no mask, no risk

  • Ich hab gorhill gefragt und die Antwort hier am 26. geschrieben. Übesetzerseiten gibt es genügend, falls englisch, da ist jeder selbst in der Pflicht.


    Wegen Mike, das könnten Reste vom Werbeblock sein. Werbung ist weg, aber der Text vom Forum steht noch drin. Vermulich musst du einen Filter für ein div[Style...] erstellen.

  • Info


    hosts-file.net is weg


    Ich wollte eben meine Listen aktualisieren, nicht nur in ublock - weg


    hosts-file.net down!? : pihole

    hosts-file.net : pihole

    Remove hosts-file.net from default lists by PromoFaux . Pull Request #3236 . pi-hole/pi-hole . GitHub


    Hat vermutlich Malwarebytes unter den Nagel gerissen und in seine Erweiterung einverleibt.


    Als einzige hat wohl die ADS-Liste überlebt und nur vom 2.4.

    https://raw.githubusercontent.com/evankrob/hosts-filenetrehost/master/ad_servers.txt


    In Firefox bekomme ich die eingeladen, aber nicht in Chromium. (nur durch Export/Import von Firefox)


    MikeBe - zu "Advertisment" hatte ich dir oben einen Filter notiert, bitte nutzen!

    blue camp-firefox, mein style

    Wer denn - wo denn - was denn - ja, ich - schon wieder

    Einmal editiert, zuletzt von .DeJaVu () aus folgendem Grund: Ein Beitrag von .DeJaVu mit diesem Beitrag zusammengefügt.

  • Dann prüfe deine Einstellungen in uBlock zu der Seite - das "Auge" bei klick auf uBlock darf nicht rot durchgestrichen sein, das sind kosmetische Filter -> "Meine Filter" <-- und genau dahin muss diese Zeile von oben.


    Da ich nicht angemeldet bin, ist es hier

    www.pff.de###wcf6 > .messageSidebar > .messageAuthor > .messageAuthorContainer > .username:has-text(Advertisment):nth-ancestor(5)


    Mit Anmeldung könnte es auch sein

    www.pff.de###wcf6 > .messageSidebar > .messageAuthor > .messageAuthorContainer > .username:has-text(Advertisment):nth-ancestor(4)

    Die Kurzform, die hier auch funktioniert

    www.pff.de###wcf6 .username:has-text(Advertisment):nth-ancestor(5)

    bzw

    www.pff.de###wcf6 .username:has-text(Advertisment):nth-ancestor(4)


    Als Anmerkung - ich hätte mindestens als Frage erwartet, warum der Filter genau so aussieht. Das wird hier erklärt

    https://github.com/gorhill/uBl…ocedural-cosmetic-filters


    Wie man sehen kann, bin ich von der Klasse (class) ".username" mit Inhalt "Advertisment" :has-text(...) ausgegangen, den Pfad dahin gibt mir uBlock mit dem Picker vor:

    https://github.com/gorhill/uBlock/wiki/Element-picker


    Und dann geht man per :nth-ancestor(n) n Ebenen nach oben und das wird weggefiltert. uBlock zeigt das auch direkt an auf der Seite, oder einen Fehler (E).

  • Danke, Danke, Danke.....

    Als Anmerkung - ich hätte mindestens als Frage erwartet, warum der Filter genau so aussieht.

    Das habe ich mich nicht fragen getraut :-)


    Es hat geklappt, die Werbung ist Geschichte.