Wie öffnet FF-Browser mein E-Mailprogramm?

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.
  • Hallo,
    habe mir jetzt auch diesen netten Browser installiert und bin auch fleißig beim Lernen.
    Ich habe Windows XP-Home,T-DSL und gehe mit der T-Onlinesoftware ins Internet.Als Mailprogramm benutze ich Outlook Express.Über meinen bisherigen IE konnte ich im Browser über den dort befindlichen Button"E-Mail" mein Mailprogramm öffnen und die Mails auch gleich herunterladen.
    Leider funktioniert das beim Firefox nicht. Wenn ich den E-Mailbutton anklicke,öffnet sich ein kleines Kontextmenü:E-Mail lesen, Neue Nachricht..Die gleiche Funktion habe ich auch unter"Extras".
    Ich kann zwar unter "Neue Nachricht"ein neues Fenster für eine E-Mailnachricht öffnen - aber ich kann nicht mein E-Mailprogramm damit öffnen.
    Was muß ich dem Browser beibringen,das er mir über den E-Mailbutton mein Outlook Express öffnet? :(

    Gruß
    Stelu44.

  • Hi Stelu,


    schau doch mal hier nach :


    http://firefox.uni-duisburg.de…&highlight=neue+nachricht



    ....:AOD:....

  • :?:
    wo kann ich denn einbinden, dass der befehl "extras/email lesen"ein anderes programm startet als mein standard emailprogramm (TB 0.9).
    :?:


    hintergrund: ich starte mein TB via ein "vorprogramm" (superspamkiller.exe), das die header auf dem server einsieht, ohne dass ich die mails auf den client downe.
    vorteil: kann für alle konten mit einem blick alle unerwünschten mails (header) einsehen und in einem durchgang für alle konten unerwünschte mails schon auf dem server löschen.
    danke.


    gruss 8)


    ps: http://superspamkiller.de nur die freeware taugt was :!:

    "Viren stehen ganz am Anfang der Evolution, sie sind die Treiber der Evolution, nicht primär Krankmacher." (Karin Mölling, Deutsche Virologin)

  • Hallo nochmals,
    nachdem ich auch noch auf Mozilla-Thunderbird als neues Standart Mailprogramm umgestiegn bin,hat sich obiges Problem erledigt und alles klappt wunderbar. :D
    Ich frage mich,warum nicht geich so. :D

    Gruß
    Stelu44.

  • Zitat von Stelu44

    Ich frage mich,warum nicht geich so. :D


    Ich nehme an, das es an der T-Online Software liegt. Der IE samt OE ist da vorkonfiguriert; so war es jedenfalls zu meinen alten Analog-Modem Zeiten und ander Programme geraten da ins Schleudern. Ich bin übrigens selbst bei t-online, gehe allerdings über DFÜ-Netzwerk ins Internet, also ohne die Software. Da klappt dann alles wunderbar, egal welchen eMail-Client ich gerade verwende.


    :D

    » SIC TRANSIT GLORIA MUNDI «

  • Hallo,


    bin ebenfalls völlig neuer User des firefox und habe auch Probleme mit den mails. Arbeite mit Windows 2000 und habe den IE gelöscht. Beim Versuch, Outlook Express neu als Standard festzulegen, war es nicht möglich, den Button anzuklicken. Vielleicht mal neu installieren!? Aber wie sichere ich dann meine alten mails und Einstellungen...? Übrigens hatte ich auch beim IE kein e-mail-Programm festgelegt, da ich erst vor Kurzem alles neu installiert hatte.


    Für weiterbringende Antworten sehr dankbar, Alex!

  • ich schlage vor, dass du dich durch diesen thread ackerst


    http://firefox.uni-duisburg.de/forum/viewtopic.php?t=4462


    und alles gut durchliest. ich gehe davon aus, dass deine probleme durch das löschen (besser: durch den löschversuch) des internet explorers enstanden sind.


    wenn du nach dem lesen diese threads noch fragen hast, sehen wir das dann hier.


    gruss :)

    "Viren stehen ganz am Anfang der Evolution, sie sind die Treiber der Evolution, nicht primär Krankmacher." (Karin Mölling, Deutsche Virologin)

  • Hallo Amsterdammer,


    Zitat von Amsterdammer

    :?:
    wo kann ich denn einbinden, dass der befehl "extras/email lesen"ein anderes programm startet als mein standard emailprogramm (TB 0.9).
    :?:


    hintergrund: ich starte mein TB via ein "vorprogramm" (superspamkiller.exe),


    Danke für den Tipp!! :-) Bisher hab ich Mail Check2 verwendet, beim SuperSpamKiller scheint mir die Funktion mit dem Filter viel besser gelöst.


    Das mit dem TB (- oder ein anderes Mailprogramm starten?) hab ich nicht verstanden. Der SuperSpamKiller läuft doch eh im Tray mit.



    Grüße,


    Thomas

    Mozilla/5.0 (Windows; U; Windows NT 5.1; de-DE; rv:1.7.10) Gecko/20050717 Firefox/1.0.6 - kanotix 2005_3/xp-home-sp2

  • Zitat von Amsterdammer

    Ich weiss es nicht mehr [Blockierte Grafik: http://www.mainzelahr.de/smile/geschockt/embarrassed.gif]


    Superspamkiller meldet Dir alle vorliegenden Mails. Nachdem Du die unerwünschten gelöscht hast, klickst Du im Superspamkiller auf E-Mail-Programm öffnen, um die verbleibenden Mails auf deinen Rechner zu laden.


    Superspamkiller zeigt Dir ja nur an, welche Mails auf dem Sserver liegen. Herunterladen musst Du sie schon selbst.

  • ich glaube er meinte


    Zitat

    wo kann ich denn einbinden, dass der befehl "extras/email lesen"ein anderes programm startet als mein standard emailprogramm (TB 0.9).


    die frage versteh ich selbst nicht mehr :roll:

    "Viren stehen ganz am Anfang der Evolution, sie sind die Treiber der Evolution, nicht primär Krankmacher." (Karin Mölling, Deutsche Virologin)

  • Hallo Amsterdammer, und alle anderen, die ein Ideee dazu haben,


    ich habe mich also entschlossen, den IE nicht zu deinstallieren. Aber auch beim IE kriege ich es nicht hin, den Outlook Express als E-mail-Programm zu integrieren. Die Microsoft-Hilfe hilft da leider gar nicht. Ich gehe wie folgt vor: Extras, Internetoptionen, Programme. Dort angekommen habe ich aber keine Möglichkeit ein Mailprogramm zu inegrieren, da sich nur ein leeres Fenster öffnet! :x