Beiträge von thomas_g

    Sehr interessante Diskussion!


    Wer ein wirklich gutes Online (Adventure)-Rollenspiel spielen will und nicht extra dafür blechen möchte, der soll sich Diablo II + Erweiterungs CD zulegen. Das kriegt man fast in jedem Elektromarkt nachgeworfen.


    Ist zwar nicht das neueste Game, aber sehr viele Ideen (Charentwicklung usw.) sind in WoW eingeflossen. Und man kann kostenlos online zocken solange man will - Internetgebühren fallen natürlich zusätzlich an - also nur mit Flat zocken.


    Dass die Leute bei Blizzard Onlinespiele hosten können und sehr viel Mühe und Zeit dafür aufbringen, das wird jeder bestätigen, der mal ne Zeit lang Dia2 online gezockt hat.


    Klar ist das nun nicht mehr der Renner für Blizzard, aber die haben da wirklich Jahre immer wieder neue Patches, die das Spiel auch wirklich verbessert haben, veröffentlicht. Da steckt sehr viel Arbeit und Geld drin ein weltweites Rollenspiel-Server-Netz am laufen zu halten!! Auch nur um ständig die Cheater wieder los zu werden, aber das hat ja Bugcatcher ja alles schon sehr ausführlich beschrieben.


    Ich kenn einige Leute, die nach Dia2 zu Dark Age of Camelot gewechselt haben und für diesen Spass auch gerne ihre Kohle monatlich bezahlen. Einfach weil ihnen der Spass das wert ist. Die würden das z.B. nie für Premiere oder sowas ausgeben ;-)


    Ein gutes Onlinespiel kann auch ganz schön süchtig machen, da haben schon Leute vergessen, dass sie eigentlich zur Arbeit müssten. Und kommunikativ ist das allemal, habe heute noch Kontakt zu Spielern mit denen ich vor 4 Jahren Dia2 gezockt hab.


    Jedem das seine,


    Thomas

    Zitat von UliBär

    Achso, Du wartest also immer 3 Tage und rasierst Dich dann naßglatt :idea:
    Für einen ständigen 3-Tagebart gibt es auch einen elektrischen Bartschneider, bei dem Du einfach Deine bevorzugte Länge einstellst und einfach über den Bart fräst...
    Nimms nicht persönlich, ist einfach nur ein Feststellung, jedem das Seine ;)
    Gute Nacht jetzt, muß morgen (heute) arbeiten :)


    meistens nach 2. Tagen kaum mehr auszuhalten.


    Schlaf recht gut und erholsam.


    Bis bald oder wann.


    Thomas

    Zitat von UliBär

    ? Nicht direkt, bin Trockenrasierer und du meinst, ein 3-Tagebart wäre cool, da stimm ich Dir zu, aber im gleichen Post bekennst Du Dich als Naßrasierer... Da bleiben doch Fragen offen... ;)


    oh, wie bist denn du drauf. ;-) Klar kannst du dich trocken/naß/mechanisch/elektrisch rasieren wie immer du lustig bist.


    Inwiefern ein 3-Tagebart (u.U. - nicht automatisch und immer gut!!!) eine Rasurtechnik unterminieren sollte versteh ich jetzt nicht?


    Bald wird es wieder soweit sein


    Thomas

    Zitat von UliBär


    Die Beine bezogen sich absolut und ausschließlich auf die Beine von Frauen (oder Mädchen?) :!::!::!:
    ( Bäh! Du bist ja perv... :P )


    naja,


    musst mal mit 13 - 16 jährigen (eigene Kinder) über die Ästhetik von Körperbehaarung diskutieren.


    Am Ende kommt raus, am Besten alles an Haaren weg, igitt igitt. Ausser aufm Kopf. Da viel Gel und Wax und Spray, dann isses ok. :-)


    Das scheint auch eine Frage des Alters/der Sozialisation zu sein. Ob elektrisch oder nass ist ja eher eine technische Frage. Aber hier geht es auch um Styling und Stromlinienform und son Zeug.


    Hab allerdings noch nicht kapiert, warum ein niedriger CW-Wert immer automatisch erstrebenswert sein sollte. Ein 3 Tage-Bart kann doch recht cool aussehen?


    Vielleicht klingt das jetzt blöd, aber ich finde, dass das Glatte, Weiche, Runde eher ein weibliches Prinzip verkörpert. (Taoisten, sagt mal was dazu) Wobei so ne Matte im Gesicht auch nicht exclusiv und automatisch die Männlichkeit verkörpert. (Das hätten wir gern, gell Sepp!)


    Das sollte also in einer gewissen Ausgewogenheit wachsen, bzw. auch nicht.


    Grüße,


    Thomas
    (Naßrasier-er, äh -t) :D

    Hi Södy,


    willkommen im Club der Firefox- und Linuxuser.


    Falls du wieder Fragen oder Probleme hast, solltest du unbedingt schreiben, welche Linux Distribution, welche Art von Firefox - (Installer oder gepackte Version) du verwendest.


    Eine Firefox.exe wirst du sicher unter Linux nicht finden, das geht bei den Linuxen etwas anders, z.B. Anwendungen werden über ausführbare Skripte gestartet.


    Viel Spass mit Fx und Linux!


    Thomas

    hab seit paar Tagen Sim laufen (icq, und messenger Protokoll) das geht recht gut.
    Mit Gaim bin ich auch nicht recht warm geworden. Kopete geht hier auch nicht recht - lief bei den SuSE Distries aber recht gut.


    Kannst ja Sim mal testen, suchen kann man jedenfalls damit was ;-)


    Thomas

    Hallo xmms und HaMF,


    nur so zur Info: die genannte Fehlermeldung kenn ich auch recht gut. Und zwar auf einem frischest installierten xp-pro!


    Vollkommen ohne Gimp und GTK!
    (Hab in diesem Zusammenhnag auch schon von Zonealarm als Ursache gelesen, kann ich aber total ausschließen, nicht auf dem System) Bei mir ist es bei der Installation von Lavasoft Adaware aufgetreten.


    Meine Suche hat bisher auch keine echte Lösung gefunden. Scheint schon mit Kartenleser und Laufwerkszuordnung zusammen zu hängen.


    Belibt der Fehler ohne Kartenleser wirklich komplett erhalten??


    Image werde ich dann erstellen wenn ich die Fehlermeldung los bin - ;-)


    Grüße


    Thomas

    Neomflow,


    konnte leider keine Rosen oder derartige Zeiten finden. Du wohl auch nicht? So geballt, macht das eher Unruhe und Stress.


    Beim Bankgeheimnis wurde ja die Kurve gerade noch mal gekrazt. Die restliche Anhäufung der Datensammlungen stimmt mich nicht sehr fröhlich. Aber es muss nicht immer das Schlimmste passieren.


    Die Anhäufung (GAU?) hier ist schon sehr pessimistisch, aber nicht undenkbar. In der Kombination natürlich fatal :-((


    Klar ist die Sparkasse nur auf Kosten ihrer Kunden so mitteilungsbedürfitg.
    (Das wird schwierig werden, denen das abzugewöhnen. Ist trotzdem sehr paradox, mit Werbung genervt zu werden und zu wissen, dass man dafür selbst zur Kasse gebeten wird. Letztendlich werden aber auch die Kunden bei Blödmarkt genauso ihre Werbung selbst bezahlen - oder wer sonst?)


    Weiterhin - so gut es geht - mitdenken könnte hilfreich sein.


    Thomas


    - und rabenvogel macht nicht mehr mit hier - sehr schade

    Also,


    wir können uns niemanden vorstellen, der keinen eigenen Rechner nebst Flatrate oder mindestens einem analogen Zugang besitzt?


    Deshalb haben also Inetcafes keine Existensberechtigung mehr?


    Äh, Libby? Du kommst doch aus Mittelfranken oder so ählich, sind jetzt wirklich schon alle direktverdrahtet?


    Leute, es gibt immer noch Menschen, die sich freuen, wenn sie lernen können, wie man einen Rechner bedient!!


    Bodenhaftung,


    Thomas

    Klaus Knopper stellt zur Zeit auf der CeBit seine Version 3.8 von Knoppix vor. Gibts zur Zeit noch nicht als Download, aber ich hoffe, es kann sich nur um Tage handeln.


    Mal zum Anschauen und auch auf ner Debian basierend:


    http://www.xfld.org/Xfld/de/index.html


    Ebenfalls ne LiveCD - mit sehr schlanker GUI - kein KDE und kein Gnome!
    Fand ich sehr interessant!


    Grüße


    Thomas

    Hallo Amsterdammer,


    Zitat von Amsterdammer

    :?:
    wo kann ich denn einbinden, dass der befehl "extras/email lesen"ein anderes programm startet als mein standard emailprogramm (TB 0.9).
    :?:


    hintergrund: ich starte mein TB via ein "vorprogramm" (superspamkiller.exe),


    Danke für den Tipp!! :-) Bisher hab ich Mail Check2 verwendet, beim SuperSpamKiller scheint mir die Funktion mit dem Filter viel besser gelöst.


    Das mit dem TB (- oder ein anderes Mailprogramm starten?) hab ich nicht verstanden. Der SuperSpamKiller läuft doch eh im Tray mit.



    Grüße,


    Thomas