Seltsames Login Fenster

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.
  • Moin Moin,


    ich nutze die aktuelle Firefox Version. Seit ein paar Tagen erscheint beim Aufrufen diverser Seiten, wie Gute-Frage.net oder z.B. Ebay Kleinanzeigen, ein Fenster in das ich Logindaten eingeben soll. Dieses Fenster erscheint willkürlich beim Öffnen verschiedener Seiten. Wenn ich auf abbrechen klicke, öffnet sich die erwünschte Seite. Ich hatte schonmal HiJackthis laufen lassen, es wurde aber nichts ungewöhnliches ausgespuckt.
    Ungefähr seit diesem Zeitraum öffnet FF beim Neustart auch ein extra Plugin Check Tab, was Jahrelang zuvor nie der Fall war.
    Ich hatte diesbzgl. bereits einige Tipps (about:config) getestet, jedoch ohne Erfolg. Der Tab wird immer wieder geöffnet beim Start.
    Wie könnte ich den Kram wegbekommen?!


    LG, MintschMan

    Bilder

    Systeminfo: Win 10 Pro 64 bit - AMD FX-8320 - ASRock 980DE3/U3S3 - 16 GB DDR 3 SDRAM-1867 - Zotac Geforce GTX 760 - Asus Xonar DG - 2 x Western Digital WD5000AAKS 500 GB - 1 x Western Digital WL2500GSA6454G 2,5 TB - LG HL-DT-ST DVDRAM GH24NSD1 - Vodafone/Kabel-Deutschland Flat

  • das sieht mir verdammt nach Malware/Schadsoftware auf deinem Rechner aus.
    Gib uns bitte mehr Infos, indem du wie hier http://justpaste.it/alle_Fx-Erweiterungen_auflisten im Link beschrieben, die 5 !!!(fünf) Punkte Schritt für Schritt durchgehst.
    Falls du dabei Probleme hast, sieh dir Video unter Punkt 6 an.

    Hilfe auch im deutschsprachigen Matrix-Chat möglich oder im IRC-Chat
    Meine Anleitungstexte dürfen gerne "geklaut" und weiter verwendet/kopiert werden
    ;)

  • Hi,


    ich meine so etwas schon mal gelesen zu haben.
    Und zwar ist es so das man zu einem bestimmten Bereich (Intern in einem Forum) Eintritt möchte und wenn man da rein möchte die Zugangsdaten eingeben soll?

    Ich bin in allem nicht gut aber auch nicht schlecht. (Gruß Norbert)
    Notebook Lenovo V130 - Celeron® Prozessor Intel UHD-Grafik 600 - 4 GB RAM - 1 TB HDD - Windows 10 Home 21H1 - [64-Bit] - Firefox 89.0 - Thunderbird 78.11.0 - uBlock Origin [Lenovo Tablet A10]

  • Ist das nicht einfach ein Datensammler für die Werbeindustrie? Irgendwo was komisches eingestellt :P
    Reicht da nicht einfach NoScript für Firefox?

  • Danke für eure Anteilnahme!


    Das Loginfenster konnte ich zwischenzeitlich entfernen. Dir URL "qs.ivwbox.de" befand sich in meiner hosts Datei.
    Ich hatte sie gelöscht, seitdem öffnete sich das Fenster nicht mehr. Toi...Toi...Toi...


    Eine Lösung für den Plugin-Check Tab habe ich noch nicht gefunden. Anbei eine Auflistung meiner Plugins:


    http://nurpaste.de/1fh


    LG, Mintschi

    Systeminfo: Win 10 Pro 64 bit - AMD FX-8320 - ASRock 980DE3/U3S3 - 16 GB DDR 3 SDRAM-1867 - Zotac Geforce GTX 760 - Asus Xonar DG - 2 x Western Digital WD5000AAKS 500 GB - 1 x Western Digital WL2500GSA6454G 2,5 TB - LG HL-DT-ST DVDRAM GH24NSD1 - Vodafone/Kabel-Deutschland Flat

  • Zitat von MintschMan

    Dir URL "qs.ivwbox.de" befand sich in meiner hosts Datei.

    Wenn du die dort nicht selber eingetragen hast, würde ich Zitronella beipflichten und mein System mal auf Malware durchsuchen.
    1. Nutze dazu Malwarebytes [Blockierte Grafik: http://i39.tinypic.com/s1kgb4.png].
    Runterladen, installieren und zunächst ein UpDate der Erkennungsregeln machen.
    Mache mit Admin-Rechten einen Fullscan und lasse eine Log-Datei erstellen, poste den Inhalt hier in der Klammer
    [Blockierte Grafik: http://i51.tinypic.com/16i8ljb.jpg].


    2. Wird etwas gefunden, lösche nichts, poste, wie oben beschrieben, das Log-File und freunde dich mit dem Gedanken an, das System neu aufzusetzen. (alternativ ein Image nutzen)
    Lies diesen Artikel, besonders ab Punkt 4.
    Ein befallenes System kann man nicht säubern [Blockierte Grafik: http://i39.tinypic.com/s1kgb4.png].


    3. Sichere vorher deine persönlichen Daten.


    4. Ändere alle Passwörter und beobachte deine Konten: Online-Banking, Ebay, Paypal etc.etc.


    5. Entwickele und nutze dein eigenes Sicherheitskonzept [Blockierte Grafik: http://i39.tinypic.com/s1kgb4.png]


    BTW: Du hast sehr viele Erweiterungen auf "false" stehen. Warum deinstallierst du diese nicht? Sollte die Suche nach Schadsoftware ergebnislos bleiben, was wir hoffen wollen, setze dein Profil zurück. Deine Einstellungen und Lesezeichen bleiben erhalten. Nun kannst du die Erweiterungen, die du wirklich nutzt und benötigst neu installieren.
    PS: Toolbars haben meistens ungewünschte Nebenwirkungen...

  • Ich pflichte Zitronella und Börsenfeger bei. Ein kompletter Malwarescan ist angebracht und wenn der Rechner infiziert ist, am besten "sichern" -> "neu aufsetzen". :!:


    Mir fälllt auf, dass in deinen Addons "LastPass" vorkommt und das Login-Fenster auch auf LAstPass hinweist. Was ist das für ein Addon ? :-?? Evtl. deaktivieren/deinstallieren. :idea:

  • Die URL hatte ich mal vor einiger Zeit mit einer Liste anderer nerviger Werbeseiten in die hosts Datei eingetragen.


    Ein Scan mit Malwarebytes hat nichts verdächtiges ergeben.
    Was könnte ich noch machen, um den Tab wegzubekommen?

    Systeminfo: Win 10 Pro 64 bit - AMD FX-8320 - ASRock 980DE3/U3S3 - 16 GB DDR 3 SDRAM-1867 - Zotac Geforce GTX 760 - Asus Xonar DG - 2 x Western Digital WD5000AAKS 500 GB - 1 x Western Digital WL2500GSA6454G 2,5 TB - LG HL-DT-ST DVDRAM GH24NSD1 - Vodafone/Kabel-Deutschland Flat

  • 127.0.0.1 qs.ivwbox.de


    Das ist eine bestimme Webseite, da ivwbox dieses Service so anbietet. Wenn der Seitenbetreiber etwas ändert oder dieses Konto ungültig ist, erscheint diese meldung. Das ist nicht zwingend Malware. Jede gut geführte HOSTS-Datei beinhaltet den obigen Eintrag.

  • Ok, bloss mit dem Eintrag "127.0.0.1 qs.ivwbox.de" erschien dieses nervige Login Fenster willkürlich.
    Jetzt, wo der Eintrag gelöscht ist, scheint das Problem gelöst zu sein.

    Systeminfo: Win 10 Pro 64 bit - AMD FX-8320 - ASRock 980DE3/U3S3 - 16 GB DDR 3 SDRAM-1867 - Zotac Geforce GTX 760 - Asus Xonar DG - 2 x Western Digital WD5000AAKS 500 GB - 1 x Western Digital WL2500GSA6454G 2,5 TB - LG HL-DT-ST DVDRAM GH24NSD1 - Vodafone/Kabel-Deutschland Flat

  • Dann solltest du dich ernsthaft fragen, warum der von mir genannte Eintrag in der HOSTS bei dir nicht wirkt. Ziel ist es nämlich, diese URL auf den localhost umzuleiten, sprich: auf den eigenen Rechner. Läuft bei dir ein Server mit?


    Und nein, du hast dieses Problem gegen ein anderes getauscht.


    MfG

  • Ja, bei mir läuft z.Zt. der Xampp Apache Server.

    Systeminfo: Win 10 Pro 64 bit - AMD FX-8320 - ASRock 980DE3/U3S3 - 16 GB DDR 3 SDRAM-1867 - Zotac Geforce GTX 760 - Asus Xonar DG - 2 x Western Digital WD5000AAKS 500 GB - 1 x Western Digital WL2500GSA6454G 2,5 TB - LG HL-DT-ST DVDRAM GH24NSD1 - Vodafone/Kabel-Deutschland Flat