Beiträge von AnLa

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.
    Zitat von Xaver105

    Ich habe nirgendwo geschrieben, daß ich vor habe, mit XP bis zum Nimmerleinstag zu arbeiten - im Gegenteil, ich suche noch immer nach einem passenden Betriebssystem. Empfehlung ?


    Windows 7? Immerhin noch erweiterten Supports bis Anfang 2020.
    Umstellung von XP zu 7 ist in meinen Augen sehr gering.

    Das von Rudis geschildert Problem kann ich bestätigen.


    Bei mir hat ein Wechsel zu "Adblock Edge 2.1.2" geholfen.


    Adblock Edge hat auch die Problematik, dass das Add-On nach einem Neustart vom Firefox nicht sofort da ist. Das Add-On aktiviert sich aber nach ca. 30 Sekunden selbstständig. Somit ist i.d.R. nur der Aufruf der ersten Seite nach dem Neustart betroffen. Alle anderen Seiten sind dann Werbefrei.

    Aktuell gebe ich dem Firefox mal wieder eine Chance, da die Geschwindigkeit in meinen Augen inzwischen akzeptabel ist und sich nicht mehr hinter anderen Browsern verstecken muss.


    Tabs:
    Wo finde ich die Einstellungsmöglichkeit "Tabs erst laden, wenn sie angewählt werden" und "Tabs im Vordergrund öffnen"
    Kann ich dies auch in der Android Version beeinflussen?


    Lesezeichen:
    Ich habe meine Android-Lesezeichen importiert, hierbei ging die Sortierung verloren. Wie kann ich diese wieder herstellen?

    Blöde Frage, aber wie bekomme ich das Chronik Fenster größer? Klar, ich kann auf "Gesamte Chronik anzeigen" klicken, aber im Prinzip ist die neue Übersicht ja relativ gut und ausreichend.


    Nur wenn da beispielsweise steht: "Camp Firefox * Thema anzeigen - Ent" und "Camp Firefox * Thema anzeigen - Men" dann fehlen da ein paar cm Breite um zu wissen welcher Chronikeintrag der richtige ist...


    Rum klicken und ziehen mit der Maus funktioniert bei mir leider nicht.


    Info by Road-Runner: Bitte vor dem Posten lesen sagt unter Punkt 5:


    Zitat

    Eröffne Deinen eigenen Thread im Forum. Auch wenn das in einem anderen Thread geschilderte Problem auf den ersten Blick identisch mit Deinem Problem ist: es gibt immer die eine oder andere Abweichung (anderes Betriebssystem, andere Erweiterungen, andere Sicherheitssoftware usw.). Ausserdem werden Threads, in denen mehrere User das +- gleiche Problem schildern schnell unübersichtlich und es könnte sogar sein, dass Deine Frage schlicht und einfach übersehen wird.


    Deswegen habe ich Deine Frage von hier abgetrennt.

    Zitat von angelheart

    Firefox schnüffelt schon
    Und wenn jetzt noch ein Werbe Tab auf poppt :evil:


    Zitat von Sören Hentzschel


    Das ist die Ankündigung von Mozilla:
    https://blog.mozilla.org/advan…with-users-at-the-center/


    Ja, Mozilla hat Schwächen in der Kommunikation, das ist nichts Neues. Es ist bekannt, wie solche Dinge laufen, Mozilla hätte noch viel klarer die Vorteile und das warum herausarbeiten und klarstellen müssen. Dennoch sollte man selbst in der Lage sein, die Dinge ein wenig differenzierter zu betrachten als es viele sind und nun eine Riesen-Geschichte draus machen…


    Absolut richtig, ich würde sogar weitergehen und behaupten die Kommunikation ist eine absolute Katastrophe. Und Mozilla sollte da nicht die Schuld bei irgend jemand anderes suchen.


    Mozilla hat es geschafft, dass viele denken "Firefox blendet bei jedem neuen Tab Werbung ein - egal ob altes oder neues Profil". Ob angelheart dies jetzt auch so verstanden hat oder nur etwas unglücklich formuliert hat, kann ich nicht ganz erkennen. Aber es gibt tatsächlich viele Firefox User die es so aufgefasst haben.


    Zudem hätte sich Mozilla strategisch klar positionieren sollen.
    A) Der aktuell Vorschlag ist das Maximum was Firefox an Werbung/Anzeigen zulässt.
    B) Es ist nur der erste Schritt in diese Richtung.


    Ich persönlich finde die Pläne nicht schlimm und erhoffe mir wenigstens ein ganz bisschen mehr Unabhängigkeit von Google. Die komplette Unabhängigkeit von Google, Facebook, Microsoft, Apple, Yahoo, AOL, Twitter, LinkedIn und Co. wäre ein Traum, wird sich aber nicht realisieren lassen.

    Grundsätzlich ist Android bzw. ein OS basierend auf Android ohne Google möglich, aber es hat auch Nachteile.


    Wenn jemand ein echtes Open-Source Android sucht, empfehle ich Replicant.
    Im Gegensatz zu CyanogenMod setzten die wohl wirklich keine Google-Software, Treiber, etc. ein.


    Nachteil: Weniger Performance, wenig unterstützte Geräte, finanzielle Probleme...

    Hallo,
    was passiert wenn du die Seite mit dem Chrome öffnest? Funktioniert sie dann? Sprich reicht die Hardware tatsächlich aus?


    Hast du auf deinem Android System den Flash Player installiert?


    Bei mir (Android 4.0.3)hat der Flash Player den Firefox sehr, sehr langsam gemacht. Dies hat auch Seiten ohne Flash betroffen und insbesondere Seiten mit HTML5 Animationen. Habe es per Zufall raus gefunden. Hört sich komisch an, aber die Flash Player Deinstallation hat geholfen.

    Hallo,


    habe ebenfalls das Samsung Galaxy Tab 2 10.1 mit dem aktuellen Firefox.
    In der Vorgängerversion hatte ich bei der Eingabe von Text im Allgemeinen große Probleme. Formulare konnte ich auch nicht ausfüllen.
    Wähle im Tab mal eine andere Tastatur für die Eingabe aus. Bei mir hat es geholfen, nicht die Standard-Samsung-Eingabe zu verwenden. War allerdings in der Vorgängerversion, bei der aktuellen funktioniert es auch mit der Samsung-Standard-Tastatur einwandfrei. Dafür stürzt der Fuchs bei mehr als 4 Tabs gerne mal ab.


    Ach ja, habe noch Android 4.0.3 drauf...

    Zitat von Sören Hentzschel

    Nein, der Hintergrunddienst umgeht nur den Benutzerkontensteuerungsdialog (UAC), erfordert aber trotzdem Administrator-Rechte. ;)


    Danke!


    Dann habe ich es wohl echt verwechselt. Ich hatte immer Hinterkopf, dass das silent update im ersten Schritt (Fx 12,13?) die UAC umgeht und danach (Fx 14,15?) keine Admin-Rechte mehr braucht.


    Weißt du zufällig ob das (noch) geplant ist?

    Ich benutze Windows Vista. Ich dachte durch den Hintergrundupdatedienst, können auch Standardnutzer erfolgreich automatisch updaten...


    Zum Admin zu switchen ist immer ein guter Weg, wenn man das Adminkennwort weiß. :P

    Mein aktueller Fx 15.0.1 updatet sich nicht automatisch, da das entsprechende Nutzerkonto keine Adminrechte hat.
    Ich benutze den Hintergrunddienst um Updates zu installieren.


    Wie schaffe ich es unter Windows ohne Adminrechte den Fuchs automatisch aktuell zu halten?

    Die Beta hat sich automatisch am 20. Aug 2012 geupdatet. Wenn danach noch mal ein Update kam, dann habe ich dieses verpasst und nicht benutzt.


    1:1 der gleiche Build scheint es mir nicht zu sein.
    Zumindest funktionieren bei der Texteingabe in Textfeldern jetzt die "Backspace-Taste" der Samsungtastatur. In der Beta gab es da Probleme, teilweise wurde der letzte Buchstabe nicht gelöscht sondern "kopiert". :-??? Das war etwas nervig.

    Ich habe die 15er Beta gestern deinstalliert und die finale Version installiert. Benutze das Samsung Galaxy Tab 2.
    Große Unterschiede kann ich nicht feststellen.


    Die finale Version ist gefühlt etwas langsamer und nicht ganz so spritzig wie die letzte Beta. Der Seitenaufbau dauert minimal länger als in der Beta, allerdings wird dafür bei mir statt ca. 200MB RAM nur noch 110MB RAM benötigt.


    Verbesserungen:
    - Syncfunktion tut jetzt das was sie soll.
    - Samsungtastatureingabe funktioniert jetzt fehlerfrei.
    - Markieren von Texten funktioniert besser.


    Riesen Vorteil vom Firefox gegenüber der Konkurrenz ist Adblock. Es wird sehr zuverlässig alle Werbung geblockt und wirkt sich nicht negativ auf die Performance vom Browser aus.