Beiträge von Bang

    goldmoon


    Ich hab auch TabEx. Bei mir öffnen sich die PopUps.


    Einstellung:


    Tab-TabExtensions Einstellungen-Anwendungsfälle-PopUps-Öffne im neuen Fenster. Fertig. :wink:


    Falls das auch nicht hilft, deaktiviere unter Module das PopUp-Modul.


    Zu was brauchst du eigentlich TBP...:?:


    Gruß,
    Bang

    RS-Focus


    Um Links, die normalerweise ein neues Fenster öffnen, im aktuellen Tab zu öffnen, folgendes einstellen:


    Tab-TabExtensions Einstellungen-Anwendungsfälle-Links-Neue Fensterlinks-Öffne im aktuellen Tab und unter Mehr-Neue Tab Aktion-Links zu einer Seite-Wie normale Links behandeln.


    Jetzt werden solche links im aktuellen Tab geöffnet. Um sie in einem neuen Fenster zu öffnen Umschalt+Linksklick. Mittelklick läßt sich auch noch einstellen.


    Gruß,
    Bang

    wupperbayer


    Zitat

    Schon mal den Opera Search.ini-Editor angeschaut?


    Nö. :wink:


    Der Hauptgrund, weshalb ich Opera nicht benutze und mich deswegen auch nicht tiefergehend damit beschäftig habe, ist, daß mich das Tabhandling völlig abtörnt...:roll:


    Ich hab im Fx allein 8 Mausgesten, die auf unterschiedlich Art die diversesten Tab schließen (z.B. alle besuchten Tabs, aktives und weiter nach rechts/links, alle rechten Tabs, alle linken Tabs etc.)


    Opera mit mehr als 3 Tabs offen und es herrscht Chaos bei mir...:roll:


    Gruß,
    Bang

    wupperbayer


    Zitat

    Nenn mal ein paar Beispiele AUSSER AdBlock, was du machen willst, vielleicht muss ich dir dann zustimmen


    Ich finde Adblock ist kein schlagkräftiges Argument gegen Opera, da sich das auch einstellen läßt mit der entsprechenden .ini. Wat solls also?


    Ansonsten: Keywordsuche. Ich hab keine Funktion gefunden, mit der man Forensuchen per Keyword integrieren kann. Alles was Suche betrifft, ist Fx imo insgesamt besser. Auch ohne Erweiterung.


    Gruß,
    Bang

    @camle-joe


    Du mußt dazu die .jar Datei der Erweiterung entpacken, im Ordner locale die de-DE suchen, dort die .dtd Datei öffnen und den entsprechenden Eintrag


    <!ENTITY irgendwas.button.accesskey "F"> auf


    <!ENTITY irgendwas.button.accesskey "D"> ändern.


    Dann zippst du alles wieder zusammen.


    Wo hast du denn die Erweiterung her? Im Zweifelsfall von hier installieren.


    Gruß,
    Bang


    edit: Sach ich doch. Als wenn erweiterungen.de sowas übersehen könnte...

    frosch


    Da es bei mir zumindest mit dem Mausrad-Scrollen geht, und bei dir nicht, liegt es vielleicht noch an einer anderen extension.


    Du könntest evt. noch versuchen ein Testprofil zu erstellen, indem nur das theme und TBE installiert ist.


    Evt. auch Installreihenfolge beachten. Bei mir z.B. war TBE zuerst drauf, bei dir evt. umgekehrt.


    Ich finde aber auch, die ganze Mühe lohnt nicht. Meine Meinung. Das geht mit 'nem Mausgestenprogramm doch alles viel komfortabler. Tabscroller hatte ich ja schon mal empfohlen. Die komplexeren Extensions sollten das aber auch alle können.


    Gruß,
    Bang

    Zitat

    Datei(F) - Extras - Einstellungen - Links


    Da wurde bei der Übersetzung geschlampt und zwar File ins deutsche Datei übersetzt, aber der accesskey nicht angepasst.


    Gruß,
    Bang

    frosch


    Habs jetzt mal getestet. Die Scrollknöpfe sind in Plastikfox ohne Funktion, egal was man in TBE einstellt.


    Das Scrollen mit Mausrad (Cursor muß dazu auf der Tableiste liegen) funktioniert aber auch mit Plastikfox. Jedenfalls tut es das bei mir. Selbst ohne Patch und mit 29 Erweiterungen.


    Zitat

    Naja, ich werde mir noch mal ein neues Profil anlegen. Mal sehen, ob's dann funzt.


    Ne andere Lösung fällt mir dazu leider auch nicht ein...


    Gruß,
    Bang

    Im Programmverzeichnis Eures Fx im chrome-Ordner die browser.jar entpacken. Die metaData.xul öffnen und den Wert unter minwidth auf z.B. 500 ändern. Abspeichern und alles wieder als browser.jar zusammenpacken.


    Gruß,
    Bang

    frosch


    Hast du das mit dem Mausrad-Scrollen auch so eingestellt, wie vorne beschrieben? Würde ich vorher noch mal probieren. Änderungen auch bestätigen (Übernehmen) nicht vergessen. Das vergesse ich auch hin und wieder, und wundere mich, wenn's dann nicht geht. :wink:


    Gruß,
    Bang

    Pitter


    Gib dem Konto doch mal vorübergehend Adminrechte, um zu sehen, ob es wirklich daran liegt.


    Ansonsten:


    Die ganzen Einstellungen von ForecastFox werden in der pref.js gepeichert. Nun also diese Einträge aus der pref.js des AdminFxprofils kopieren und in die pref.js im Fx-Profil des eingeschränkten Nutzers einfügen.


    Das behebt zwar das Problem nicht grundsätzlich, aber ForecastFox sollte nun laufen.


    Gabs denn mit anderen extensions auch schon diese Probleme? Möglicherweise sind ja auch Daten im Benutzerprofil des eingeschränkten Kontos schreibgeschützt?


    Gruß,
    Bang

    frosch


    Zitat

    Bei der Gelegenheit - wie müsste denn der Plastikfox-TBE-Patch nach der Installation im Fenster Erweiterungen aussehen?
    Bei mir ist immer noch das Puzzelteil zu sehen - so wie es eigentlich nur vor dem schließen und wieder aufmachen des FX aussieht


    Das ist normal und bei allen Erweiterungen so, die kein eigenes Bildchen für den Extensionsmanager mitbringen.


    Zitat

    Wenn es am Theme (Plastikfox) liegt, dass die Scrollknöpfe bei zu vielen Tabs zwar angezeigt werden aber ohne Funktion sind - kann man das irgendwo manuell beheben?


    Also, ich denke nicht, daß es am theme liegt. Die Scrollknöpfe sind dafür gedacht, die Tableiste zu scrollen, wenn zu viele Tas offen sind. Z.B. für Leute, die den Tabs eine feste Größe zuweisen. Bei mir funktioniert es auch nur dann, wenn ich minimum irgendeine Größe festlege und dann die Tabs nicht mehr alle ins Browserfenster passen.


    Das auto/immer bezieht sich wohl nur auf das Vorhandensein der entsprechenden buttons in der Tableiste. Solange aber noch alle Tabs im Fenster angezeigt werden können, ist die Funktion ausgegraut.


    Ich hab mir jetzt auch mal die entsprechenden files angeguckt, und es ist wohl so wie ich sage. Warum das bei silvermel anders ist, k.A. :?:


    Warum nimmst du nicht zum scrollen das Mausrad? Die buttons sind doch eher häßlich und nehmen unnötig Platz weg, imo?


    Scrollen mit Mausrad:


    Tab-TabExtensions Einstellungen-Aussehen-Tableiste-Bei zu vielen geöffneten Tabs-Keine Reaktion (aber Mausrad ist benutzbar) und unter


    Gesten-Mausrad bei Tabs-Wechsel aktiven Tab.


    Damit kannst du dann egal, wo der Mauszeiger auf der Tableiste sich befindet, scrollen und muß nicht pixelgenau irgendwelche buttons treffen. Auch funktioniert das immer, unabhängig von der Anzahl der Tabs, Größe des Tabtitels und dergleichen.


    Gruß,
    Bang

    frosch


    Ich hab in der TBE die Popup Einstellungen so gelassen, wie sie bei der Installation eingestellt sind. Wahrscheinlich hatte ich deshalb nie Probleme.


    Tab-TabExtensionseinstellungen-Öffne im neuen Fenster-Öffne Blacklist-Seiten im neuen Tab.


    Gib am besten mal einen Beispiellink. Gucken, ob der Fehler bei mir reproduzierbar ist.


    Ansonsten, schmeiß das Pop-Up Modul runter, unter Module-Deaktiviere Modul.


    Zu den Scrollknöpfen: Diese Dinger haben natürlich nur dann einen Sinn, wenn du viele Tabs auf hast, und die maximale Menge vorher begrenzt hast. Sobald du dann mehr als die von dir voreingestellte Menge an Tabs offen hast, kannst du mit den Knöpfen scrollen.


    Tab-TabExtensionseinstellungen-Anwendungsfälle-Tab-Limit in einem Browser-Fenster.


    MasterX


    Damals war das noch optional, nicht ohne Grund und wurde default gar nicht mitinstalliert...:wink:


    Gruß,
    Bang

    phunkydizco


    Na, dann hast du doch schon alles, was du brauchst...:lol:


    Gruß,
    Bang


    Du kannst damit übrigens auch buttons in die statusbar legen...:wink:


    Oder toolbars an die Seiten. Ist eine super nützliche Erweiterung.


    Zitat

    Das blöde ist nur, wenn man einen Button zur Adress-Leiste hinzufügt, sieht die Leiste wie abgeschnitten aus.


    Das läßt sich mit der userchrome.css normalerweise alles korrigieren.

    @Dr.Evil


    Doch. Das geht. 8)


    Und zwar mit Toolbar Enhancements.


    Habs jetzt mal probehalber so konfiguriert wie Opera:


    [Blockierte Grafik: http://img444.imageshack.us/img444/4315/fx0kk.th.jpg]


    Geht also. Das Problem ist allerdings, zumindest bei mir, daß wenn ich den Browser mit den geöffneten Tabs schließe und wieder öffne (mit dem Session Management Modul der TBE), die Tabbar wieder ganz unten ist...K.A., ob das mit Session Saver auch so ist...Vielleicht hab ich auch was übersehen.


    Evt. hilft es ja den entsprechenden about:config Eintrag in die user.js reinschreiben, denk ich mal...


    phunkydizco


    Du mußt dazu mit o.g. Erweiterung eine neue Toolbar erstellen. Dazu rechtsklick auf eine bar, anpassen, neue Symbolleiste, Namen wählen. Jetzt ziehst du alle deine Symbole von der Navigationsbar in diese neue bar. Fertig.


    Wieder rechtsklick, Haken aus der Navigationsbar rausnehmen. Rechtsklick auf die neue Leiste. Hier kannst du nun auswählen, daß sie unterhalb der Tabbar angezeigt wird. :wink:


    Gruß,
    Bang