Beiträge von MartinH

    Hallo Fx-Forum, Hallo Bird,


    vor einigen Jahren habe ich, die Älteren werden sich erinnern, gerne mit dem Charamel-Theme rumgespielt, und winzige Details meinen Bedürfnissen angepasst. Dazu editierte ich einzelne Dateien, packte sie wieder ins .jar und zog es ins Theme-Fenster.


    Damit habe ich nun Probleme. Das charamel.jar in meinem Profil enthält keine install.rdf und führt beim Installierungsversuch zu "Installationsscript nicht gefunden". Ein .jar zum Herunterladen+Installieren finde ich gar nicht mehr, nur noch .xpi.


    Was ich konkret vorhabe, ist, die Scrollbalken-Mittelstücke thumb-horizontal.png und thumb-vertcal.png gegen dunklere Kopien auszutauschen. Wie kriege ich das am bequemsten hin?


    Schöne Grüße,
    Martin

    Ich probier mal:

    • Beginn der Liste
    • erster Listeneintrag
    • zweiter Eintrag
    • dritte Zeile

    Das sind bei mir ganz normale Zeilenabstände.
    BBCode:

    Code
    1. Ich probier mal:[list]Beginn der Liste[*]erster Listeneintrag[*]zweiter Eintrag[*]dritte Zeile[/list]Das sind bei mir ganz normale Zeilenabstände.


    Html:

    Code
    1. Ich probier mal:<ul>Beginn der Liste<li>erster Listeneintrag</li><li>zweiter Eintrag</li><li>dritte Zeile</li></ul>Das sind bei mir ganz normale Zeilenabstände.
    2. <br>



    Ich wollte mit "text-align: center !important;" auch den userAgent-Text zentrieren, aber das kam nicht an. Vielleicht sieht es so ohnehin besser aus.


    Oben links das Iceweasel-Icon.

    "Full Metal Village" - "So macht Landwirtschaft Spaß!"
    Ein Heimatfilm von Sung-Hyung Cho


    Nach dem Motto "Realität schlägt Satire" übertrifft die Dokumentation des Dorfes Wacken (wo alljählich ein Metal-Open-Air stattfindet) die meisten Spielfilme. So was bekommt man mit Schauspielern gar nicht hin.


    Die Koreanerin hat eine besondere Begabung, die Leute aus dem Dorf erzählen zu lassen - ohne dass der Film jemals langatmig wird. Die Musik ist durchweg erträglich. Offenbar hat man eine Auswahl getroffen und die lärmigsten Bands weggelassen. Über Google findet man jede Menge Berichte und Vorschauen zu dem Film.

    Handelt es sich bei dem ursprünglichen Avatar vielleicht um einen Direktlink zu einer Seite, die mit dem Forum nichts zu tun haben will?
    Es könnte ja sein, dass jemand nette Bildchen durch anstößige Bilder ersetzt, wenn der Referer nicht sein eigener ist. Wenn dann noch der Fx den Referer sendet und der IE nicht, dann hat man genau das beschriebene Verhalten.

    Hallo,


    auf der Seite view-source:http://qualisign.de/index.php/Tradition stürzt mir gleich die ganze Linux-Oberfläche ab (KDE oder X-Server oder so).
    Dazu muss ich nicht mal den Seitendarstellung (Popups und Cookies!) anzeigen lassen. Es reicht die Sourcecode-Anzeige. Wenn ich dort ganz nach unten gehe, sehe ich eine sehr lange Zeile, bei der man etwa 100mal nach rechts blättern kann.
    Wenn ich stattdessen den Schieber am Scrollbalken bewege, kommt der Absturz.


    Mit meinem 64-Bit-Kanotix und Fx 1.5.0.6 in der 32-Bit-chroot habe ich ja eine etwas ungewöhnliche Konfiguration, aber vielleicht kann trotzdem jemand den Crash nachvollziehen oder mir sogar erklären, was da passiert?


    Martin


    edit: Habe inzwischen BUG 301098 gefunden. Der sieht ganz ähnlich aus.

    Es fehlen mir noch drei Zeilen in deschen2s Rätsel.


    Übrigens bin ich mit meinem etwas weiter gekommen.
    Wenn man ein Wort in einem Text sucht, kann man das Ergebnis beeinflussen, indem man sich geeignete Regeln macht, bzw. Gründe erfindet, warum einige Treffer dazugehören und andere nicht.
    Wenn man in einem deutschen Text nach "Meer" zählt, muss man dann auch "Meeresenge" mitzählen, "Blütenmeer" oder "die See"?


    Im arabischen Beispiel muss man entscheiden, ob man nur "albahra", "albahri" und "albahru" zählt oder auch Zusammensetzungen wie "albahrayni", "albahribi-amrihi" und "bahrinludschdschiyyin". Außerdem wird "alyammi" benutzt, vor allem fürs Rote Meer.


    Wenn ich Arabisch könnte, könnte ich einschätzen, ob die Zählerei so beeinflusst wurde.

    Nachdem ich das Rätsel mit den Missionaren damals gelöst habe, bringe ich hier noch ein Missionars-Rätsel dessen Lösung ich selbst noch nicht kenne:


    Zum Beispiel bei way-to-allah.com und an vielen anderen Stellen des Internets findet man Statistiken eines gewissen Tarik Al-Suwaidan, welche Begriffe im Koran wie oft vorkommen, z.B. "Mann" 24 mal und "Frau" auch 24 mal; 117 mal "Vergeltung" und doppelt so oft "Vergebung" usw.


    Auf Deutsch oder Englisch kommt das natürlich nicht hin, aber auf Arabisch?
    Leider kann ich das nicht überprüfen, weil ich nicht so recht weiß, wie man auf Arabisch sucht, und im Netz habe ich keine Widerlegung gefunden. Nicht mit Google und auch nicht bei answering-islam.org.


    Monat als "Schahr" kommt tatsächlich 12 mal vor, aber dazu kommt noch ein paarmal "aschhurin", was eventuell "monatlich" heißt, und andere (flektierte?) Formen.


    Es könnte ja sein, dass der Koran absichtlich mit diesen Worthäufigkeiten geschrieben wurde, was auch die Wiederholungen und unverständlichen Verse erklären würde, bloß war die Verteilung von Meer und Land bei der Fertigstellung des Koran noch nicht bekannt.


    Wer kennt den Trick?
    Wer kann mir beim Nachzählen helfen?


    Martin


    Bei mir ist leider Proportionalschrift in der Codebox, wie sieht's bei euch aus?
    Die Großbuchstaben können rudern.

    Mit Opera (jedenfalls mit meinem) betrachtet ist die Seite immer entstellt, und die störenden Balken sind noch breiter.


    Mögliche Fehlerquellen: Box-Model, abweichende Größen von Tabellenzellen, divs und Bildern, default-Padding und -Margin für Tabellenzellen und divs, ...


    Pixelgenaues Design mit Bildern in Tabellen ist eben schwierig.


    Dass der Fehler im Fx mal auftritt und mal nicht, könnte mit der Reihenfolge des Ladens und der Darstellung zu tun haben.

    Ich habe da auch ein paar Problemseiten:


    Bei Hotmail wird weder die Emailadresse noch das Kennwort vorgegeben. Wahrscheinlich ändert sich die Weiterleitung ständig, so dass FX sich da nichts merken kann. Heute nach login.live.com...


    Aktienboard.com zeigt auch weder Benutzername noch Kennwort an, aber vervollständigt den Benutzernamen wenigstens nach Eingabe eines Buchstabens.

    Es stimmt, man kann damit Geld verdienen.
    Man muss allerdings gut sein.
    Einige Schachgroßmeister sind zu online-Poker gewechselt, weil man dort leichter zu Geld kommt.
    Obwohl ich das mathematische Rüstzeug hätte, versuche ich es lieber mit Arbeit und mit Aktien.

    Ist natürlich meine eigene Schuld, wenn ich mit Adblock Teile der Seite ausblende, aber eine Firefox-Werbeseite sollte bemüht sein, mit solchen Firefox-typischen Einstellungen zu funktionieren.


    Bei mir tut sie's mittlerweile.