Statusleiste

Schrauberecke: Hier geht es um optische und funktionelle Veränderungen (ohne Themes oder Personas) von Firefox oder von Webseiten per CSS-Codes oder JavaScript.
Benutzeravatar
Road-Runner
Senior-Mitglied
Beiträge: 26371
Registriert: So, 09. Mai 2004 19:37
Wohnort: Luxemburg

Re: Statusleiste

#136

Beitrag von Road-Runner » Sa, 02. Dez 2017 20:25

Firefox-Fan77 hat geschrieben:
Sa, 02. Dez 2017 19:46
Meine userChrome.css ist in
C:\Users\user\AppData\Local\Mozilla\Firefox\Profiles\mxlfybla.default\Chrome
Die gehört aber nicht dahin, sondern nach C:\Users\user\AppData\Roaming\Mozilla\Firefox\Profiles\mxlfybla.default\Chrome
Meine Fuchskonfiguration - Firefox-Infos, Tipps & Tricks
Ich leiste keinen Support per Mail oder PN. Poste Deine Frage bitte im Forum.

Benutzeravatar
2002Andreas
Moderator
Beiträge: 37996
Registriert: Fr, 04. Jul 2008 19:25
Wohnort: Niedersachsen

Re: Statusleiste

#137

Beitrag von 2002Andreas » Sa, 02. Dez 2017 20:27

Firefox-Fan77 hat geschrieben:
Sa, 02. Dez 2017 19:46
kurz für FF57 ne Anleitung machen.
Diese Vorbereitungen musst du erst ausführen, sonst funktioniert das nicht mit Scripten.

Funktionelle Änderungen am Firefox durch Scripte

Und eine userChrome.css Datei hat nichts mit einem Script zu tun.
Mit freundlichem Gruß
Andreas
Mein System    Meine Add-ons

Mr. Cutty
Mitglied
Beiträge: 171
Registriert: Mi, 12. Nov 2008 22:57

Re: Statusleiste

#138

Beitrag von Mr. Cutty » Sa, 02. Dez 2017 20:35

Ich habe mein Firefox-Profil im Dokumenten-Ordner in "Profil Mozilla Firefox" unter C:\Users\EigenerName\. So ist das Profil auch gleich im regelmäßigen Backup meiner wichtigen eigenen Daten dabei. Das selbe auch beim Thunderbird-Profil.

Benutzeravatar
HT-Frogger
Senior-Mitglied
Beiträge: 686
Registriert: Mo, 18. Jan 2016 22:14
Wohnort: Hamburg

Re: Statusleiste

#139

Beitrag von HT-Frogger » Sa, 02. Dez 2017 22:16

Der Ordner "chrome" im Profilordner gehört klein geschrieben.

Gruß Harry
FF aktuell/beta/nightly, 64Bit, Linux, openSUSE Leap mit KDE

Benutzeravatar
Sören Hentzschel
Administrator
Beiträge: 17974
Registriert: Mi, 23. Nov 2011 0:39
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Re: Statusleiste

#140

Beitrag von Sören Hentzschel » So, 03. Dez 2017 9:58

Um den Kommentar von HT-Frogger etwas auszuführen, bevor jemand sagt, dass es doch egal sei, weil es auch so funktioniert: das hängt einzig und alleine vom verwendeten Dateisystem ab, es geht hier um keine Spezialität von Firefox selbst. Die unter Windows üblichen Dateisysteme ignorieren standardmäßig Groß- und Kleinschreibung, das heißt "chrome" und Chrome" ist wirklich komplett das Gleiche. Die unter macOS und Linux üblichen Dateisysteme sind hingegen case-sensitive, das bedeutet, "chrome" und "Chrome" sind zwei unterschiedliche Bezeichnungen und es ist extrem wichtig, die korrekte Schreibweise einzuhalten, weil es anders nicht funktioniert. Das wiederum bedeutet, bei Tipps in diesem Forum ist es vorzuziehen, wenn "chrome" geschrieben wird, weil das dann für alle Nutzer funktioniert, während "Chrome" nicht für alle Nutzer funktioniert. ;)


Relaunch Q3|2018 ;)

Firefox-Fan77
Mitglied
Beiträge: 159
Registriert: Sa, 21. Jan 2012 17:19

Re: Statusleiste

#141

Beitrag von Firefox-Fan77 » So, 03. Dez 2017 10:45

Hab da nun die Dateien des .zip in die jeweiligen Orte kopiert. Hoffe mal das gilt auch für 57 was da unter "Basis" beschrieben wird. Kann mir nun jemand noch den Quellcode posten und mit Dateinamen wohin es soll?

viewtopic.php?f=16&t=122538

Benutzeravatar
HT-Frogger
Senior-Mitglied
Beiträge: 686
Registriert: Mo, 18. Jan 2016 22:14
Wohnort: Hamburg

Re: Statusleiste

#142

Beitrag von HT-Frogger » So, 03. Dez 2017 10:46

Sören, ist die Schreibweise unter Windows wirklich vollkommen egal? Dem Dateisystem und den Windows-Zubehör schon, das ist großzügig und ignoriert Feher. Aber wenn der Programmierer z.B. mit Linux arbeitet, dann muß sein Programm (programmintern) nicht unbedingt damit klar kommen. Deshalb ist meiner Meinung nach bei allen Programmen die nicht "nur" für Windows geschrieben sind, Vorsicht geboten.

Gruß Harry
FF aktuell/beta/nightly, 64Bit, Linux, openSUSE Leap mit KDE

Benutzeravatar
Sören Hentzschel
Administrator
Beiträge: 17974
Registriert: Mi, 23. Nov 2011 0:39
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Re: Statusleiste

#143

Beitrag von Sören Hentzschel » So, 03. Dez 2017 11:07

Ich verstehe gerade den Zusammenhang zwischen Windows und dem mit Linux arbeitenden Programmierer nicht. Es ist aber grundsätzlich ganz einfach: richtige Groß-/Kleinschreibung funktioniert auf Windows, macOS und Linux, falsche Groß-/Kleinschreibung funktioniert auf Windows, weil die verwendeten Dateisysteme keinen Unterschied machen und dann für Windows beides das Gleiche ist, aber eben nicht für macOS und Linux.

Deswegen sage ich ja: einfach richtig schreiben, dann funktioniert's für jeden. ;)


Relaunch Q3|2018 ;)

Benutzeravatar
HT-Frogger
Senior-Mitglied
Beiträge: 686
Registriert: Mo, 18. Jan 2016 22:14
Wohnort: Hamburg

Re: Statusleiste

#144

Beitrag von HT-Frogger » So, 03. Dez 2017 13:01

Wenn der Programmierer (also sein Programm) sich ein Inhaltsverzeichnis liefern läßt, bekommt er sicherlich die richtige Schreibweise geliefert. Und wenn sein Programm daraus schließt, daß die gewünschte Datei nicht dabei ist (weil es die Schreibweise beachtet) - dann wird gar nicht erst versucht sie zu laden... So in etwa meinte ich es.

Gruß Harry
FF aktuell/beta/nightly, 64Bit, Linux, openSUSE Leap mit KDE

KATERchen
Mitglied
Beiträge: 371
Registriert: Mi, 30. Nov 2005 13:33

Re: Statusleiste

#145

Beitrag von KATERchen » So, 03. Dez 2017 13:29

Um mal meinen Senf dazu zu geben - erst mal danke an die tolle Arbeit.
Ich habe den Code für ein nagelneues Profil benutzt und es klappte super. Als ich ihn dann aber in zwei bestehene Profile einbauen wollte, klappte es nicht. Es wurde keine Statusleiste angezeigt. Ich habe probiert und probiert, aber es klappte nicht. Dann dachte ich mir, dass es vielleicht an einem AddOn liegen könnte und habe FF im abgesicherten Modus gestartet. Aber auch da keine Statusbar. Als ich dann FF jedoch wieder normal gestartet habe, war die Statusleiste da - hat bei beiden Profilen geklappt.

Benutzeravatar
2002Andreas
Moderator
Beiträge: 37996
Registriert: Fr, 04. Jul 2008 19:25
Wohnort: Niedersachsen

Re: Statusleiste

#146

Beitrag von 2002Andreas » So, 03. Dez 2017 13:34

KATERchen hat geschrieben:
So, 03. Dez 2017 13:29
Als ich dann FF jedoch wieder normal gestartet habe, war die Statusleiste da
Dann lag es wahrscheinlich am Scriptcache mal wieder. :-??
Mit freundlichem Gruß
Andreas
Mein System    Meine Add-ons

Benutzeravatar
Speravir
Senior-Mitglied
Beiträge: 788
Registriert: Do, 15. Dez 2005 1:33
Wohnort: Potsdam

Re: Statusleiste

#147

Beitrag von Speravir » Do, 14. Dez 2017 22:27

Ich habe meinen obigen Beitrag #99 zwar aktualisiert, aber ich denke es ist besser, das noch einmal separat aufzuschreiben.

Wer das Skript RevertAddonbarStatusbar nutzt und Light Themes einsetzt, sollte in der userChrome.css folgenden Eintrag ergänzen:

Code: Alles auswählen

#bottom-toolbar-vbox {
  background-repeat: no-repeat;
  background-position: bottom left;
  background-color: var(--lwt-accent-color);
  background-image: var(--lwt-footer-image);
}
Wer das Hintergrundbild für den Kopf verwenden will, weil die Statusbar vielleicht damit besser aussieht, muss muss die Footer-Variable austauschen:

Code: Alles auswählen

background-image: var(--lwt-header-image);
background-size:cover; kann bei sehr breiten Bildschirmen zusätzlich ergänzt werden.
Steffen "Speravir"
---
Spiro, ergo sum.
Avatar: Vorlage Fox Head and Tail Tribal by Majykal-Melodi on DeviantArt, bearbeitet (Lizenz: CC by-sa 3.0)

pascallo
Mitglied
Beiträge: 71
Registriert: Mi, 27. Sep 2006 9:44

Re: Statusleiste

#148

Beitrag von pascallo » Fr, 05. Jan 2018 22:44

Hallo allerseits....
hab mir jetzt mit Hilfe RevertAddonBarStatusBar.uc.js und der userChrome.css und dem Code von HT-Frogger ( Vielen Dank dafür!!! :klasse: ) ne Statusleiste gebastelt. :wink:

Code: Alles auswählen

#bottom-toolbar {
  height: 30px !important; /* 24px oder 36px für Buttons */
  direction:rtl !important;  
}

/* Position der Statusleiste in (bzw. über) der neuen Toolbar
 * damit die Schrift etwa mittig ist und die maximale Länge
 * damit rechts noch Platz für Buttons bleibt.
 */
statuspanel {
  background-color: transparent !important;
  border: none !important;
  bottom: 5px !important; /* -2px oder 4px für Buttons */
  height: 30px !important;
  max-width: 75% !important; /* 100% oder ca. 50% bis 75% für Buttons */
  transition: none !important;
}

/* Statusleiste Container für Anzeigefeld */

statuspanel .statuspanel-inner{
  background-color: transparent !important;
  border: none !important;
  height: 30px !important;
}

/* Statusleiste Anzeigefeld Schriftfarbe*/

statuspanel .statuspanel-label{
  background-color: transparent !important;
  border: none !important;
  color: var(--sta-txt) !important;
}



#bottom-toolbar-vbox {
  background-repeat: no-repeat;
  background-position: bottom left;
  background-color: var(--lwt-accent-color);
  background-image: var(--lwt-footer-image);
  background: -moz-linear-gradient(top, rgba(241,250,21,.5) 0%, rgba(242,84,13,.5) 100%);
}

#bottom-toolbar toolbarspring {
	background: transparent !important;
	max-width: 0px !important;
	min-width: 0px !important;
	width: 0px !important;
	border-left: 1px solid white !important;
	border-right: 1px solid black !important;
	margin-top: 4px !important;
	margin-bottom: 4px !important;
} 
Den Flexiblen Leerraum will ich als Trennstriche haben. Klappt ja auch. Wenn ich nun Webseiten aufrufe, in denen die Symbole diese Bubbles mit Zahl ( oder wie die Dinger auch immer heißen??? :? :lol: ) anzeigen, wird der Abstand zum Trennstrich sehr knapp.

Kann man den Abstand zwischen den Symbolen oder besser gesagt den Abstand Trennstrich-Symbol irgendwie verrößern?

Image 2.jpg

Vielen Dank schon mal im Voraus!
Grüße :D

Benutzeravatar
HT-Frogger
Senior-Mitglied
Beiträge: 686
Registriert: Mo, 18. Jan 2016 22:14
Wohnort: Hamburg

Re: Statusleiste

#149

Beitrag von HT-Frogger » Fr, 05. Jan 2018 23:25

Ich würde versuchen den Trennstrichen einfach etwas margin-left:3px bzw margin-right:3px zu geben. Ich verwende hier nur eine ganz flache Leiste, nur für die Anzeige der URLs.

Gruß Harry
FF aktuell/beta/nightly, 64Bit, Linux, openSUSE Leap mit KDE

pascallo
Mitglied
Beiträge: 71
Registriert: Mi, 27. Sep 2006 9:44

Re: Statusleiste

#150

Beitrag von pascallo » Sa, 06. Jan 2018 0:29

HT-Frogger hat geschrieben:
Fr, 05. Jan 2018 23:25
Ich würde versuchen den Trennstrichen einfach etwas margin-left:3px bzw margin-right:3px zu geben.

Gruß Harry
Funzt!!!! :D Danke! :klasse: :mrgreen:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste