Geheime Verschwörung?

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.
  • Mache mal dieses Thema auf. Nicht, weil ich davon überzeugt bin, sondern weil das Thema jemand an mich herangetragen hat.


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Doch, es geht um Firefox. Und nur darum geht es mir auch. Gezeigt wird das Logo, das wird in diesem kleinen Film auch mal eingeblendet, daher bitte den Film komplett anschauen.


    Vielleicht kennt es jemand von euch und kann zu diesem Thema etwas schreiben.

  • Ich wär gerne Donald Duck gewesen :mrgreen:


    Alles andere ist aus meiner Sicht pillepalle, zB ist das nur ein Mikrofon mit Speichelschutz.


    Und selbst wenn irgendwas dran wäre, dann kann mindestens einer behaupten, er hätte nicht nur mit einer der geilsten Musikdiven gepennt, sondern mit der geilsten Illumuminatenbraut ever. :lol:

  • Danke schon mal für die erste Antwort.


    Um es noch mal deutlich zu machen: Mir geht es gar nicht um Aguilera. Mir geht es nur um den dargestellten Zusammenhang mit dem Firefox-Logo (zu sehen bei 1:35) und mit dem, was dahinter steckt.


    Einfach gesagt: Mozilla hat mit Illuminaten zu tun. Und vielleicht noch - wie soll ich es ausdrücken - mit anderen bösen Mächten. Was Mozilla also auf den Markt bringt, ist aus einer "bösen Quelle" und nichts Gutes. Sehr gläubige Christen glauben daran und benutzen aus diesem Grunde nichts, was Mozilla auf den Markt bringt.


    Das ist kein Spaß, ich gebe das so ernsthaft wieder, wie mir das herangetragen wurde.

  • Hallo,


    die geheime Verschwörung fängt ja da schon an: Der gesprochene Text hört sich an, als ob eine "geheime Sprachsoftware" (von Mozilla?) den Text vorgelesen hat. 8)

    8) Gruß camel-joe


    Festes Profil: Gerade nicht vorhanden
    Portable: Die aktuelle ESR / Nightly

  • Zitat von Fox2Fox

    Sehr gläubige Christen glauben daran und benutzen aus diesem Grunde nichts, was Mozilla auf den Markt bringt.


    Naja. Das ist halt deren Pech?

  • Zitat

    Einfach gesagt: Mozilla hat mit Illuminaten zu tun. Und vielleicht noch - wie soll ich es ausdrücken - mit anderen bösen Mächten.

    Na endlich! Soooo lange musste ich drauf warten :-( und nach so vielen Jahren ist mein geliebter Fuchs und die dunkle Seite endlich wieder heim gekommen :-)

  • Simson ging weg und fing dreihundert Füchse. Dann nahm er Fackeln, band je zwei Füchse an den Schwänzen zusammen und befestigte eine Fackel in der Mitte zwischen zwei Schwänzen. Er zündete die Fackeln an und ließ die Füchse in die Getreidefelder der Philister laufen. So verbrannte er die Garben und das noch stehende Korn, ebenso die Weingärten und die Ölbäume. - Buch der Richter, Kapitel 15


    Illustriert: http://twitpic.com/3yuit


    :D


    Sorry, mehr Zusammenhang zur Religion lässt sich für mich beim besten Willen nicht zu Firefox herstellen. Daher:


    Zitat von Fox2Fox

    Sehr gläubige Christen glauben daran und benutzen aus diesem Grunde nichts, was Mozilla auf den Markt bringt.


    Sicher nicht. Genau die werden das eben nicht glauben. Vielleicht gibt es ja Sekten in Redmond, die so etwas predigen, aber was hat das mit dem Christentum bitte zu tun?