Firefox RC1 verfügbar !

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.
  • Bei mir ok, aber dafür habe ich beim "on mouse over" keine icons mehr im Einstellungendialog. Ich glaub ich geh zurück zum 0.9.3er, der war ok :(:?:roll:

    Aloha, Uli
    Firefox Tete009 - immer letzte Version (die mit den neuen Fehlern in der Oberfläche)
    Trottel werden nicht geboren, schöne Frauen stellen sie in ihrer Freizeit her.
    Note to myself: Never argue with morons, they pull you down on their level and beat you with experience!

  • Zitat von bugcatcher

    Öhm. Liegt das jetzt an mir, oder hat der RC1de bei Einstellungen->Download->Dateitypen keine Vorauswahl dabei?


    Fehlt bei den Nightlies schon länger. Ich habe mir als Workaround halt aus einem gesicherten Profil die mimeTypes.rdf ins aktuelle reinkopiert, schon ist wieder alles da.

  • Jo. Die mimeTypes.rdf hab ich auch übernommen, wollte mir das nur bestätigen lassen, dass es nicht an mir liegt. So einen Fehler hatten wir schonmal.

  • ich hatte die 10pr zip M2 version von moox vorher hab einfacch plugins gesichert und programm ordner gelöscht dann neue rc1 entpackt im gleiche pfad wie vorher pr1(der gelöscht war) und schon ging wieder alles fast alle extesion musste ich nicht mal neu installieren nur leider mein lieblings theme is wech :(



    moox hat auch wieder hardware optimierte deutsche versionen heute rausgebracht von rc1


    http://www.moox.ws/tech/mozilla/localizedbuilds.htm

  • Zitat von Fraggle

    Bisher habe ich noch keine Nightlies getestet. Was gilt bei deren Installation? Vorher die alte Version auch deinstallieren, oder nur den Pfad im Programmordner löschen?


    Also ich hab einfach immer den alten Programm-Ordner gelöscht und die neue Nightly reingepackt, hat einwandfrei funktioniert.

  • Hi,
    hab zuerst den plugin ordner gesichert
    dann die Installerversion über das software menu deinstalliert und einen Ordner angelegt wie gehabt (C:\Programme\Mozilla Firefox)
    Darin den moox m2 RC1 nightly für mein athlon xp einfach entpackt.
    Neue Verknüpfung auf dem desktop gemacht.
    Gestartet.
    Alle deaktivieren Extensions deinstalliert Rest funktionierte ja teilweise schon und Fehlende wieder reinstalliert über mozilla update seite.
    Fertig
    Läuft wunderbar.


    mfg dzweitausend


    P.S. mir fehlt blos noch mein Lieblings Theme nautilus

  • Wie stehts denn um die RC1 ???


    Sollte man sich die Version zulegen, ohne als absoluter testkandidat dazustehen ?
    A. Topal hat ja in seinem Weblog geschrieben, dass er sie nicht unbedingt empfehlen kann.
    Wie ist es bei denen, die die RC1 schon nutzen,ist es wirklich so schlimm?



    Ach ja, und die Frage, wie ich meine jetzige 0.9.3 und eine RC1 parallel laufen lasse???
    Ich glaube ich muss bei der Installation die RC1 in ein neues Verzeichnis packen, oder?
    Wie siehts aber dann mit demProfil aus ???


    Gruss
    Cons

  • Zumindest geht es nicht so ohne weiteres parallel. Ich nutze auf einem Rechner den RC1 und bin zufrieden damit. Das Profil wurde bei mir vom 0.9.3er übernommen und mit Updates versehen. Sogesehen ist kein Parallelbetrieb möglich, aber vielleicht kennt jemand ja doch noch eine Lösung.

  • Die RC1 kann man benutzen, genauso wie man in der regel Nigtlys benutzen kann. Allerdings sollte einem klar sein, dass noch nicht alle Theme und auch noch nicht alle Erweiterungen an die RC1 angepasst sind. Und die Übersetzung dieser Erweiterungen dauert natürlich nochmal ein stück längern.


    Wenn man die RC1 als 2.Browser haben will, sollte man sie natürlich in ein eigenes Verzeichnis installieren. Und vor dem erststart sollte man den profilmanager (von der RC) bitten sich ein 2. profil für die RC zu erstellen, damit die das aktuelle nicht umkrempelt (diese stellt z.B. dann die interne versionsnummer hoch wodurch dann inkompatible erweiterungen deaktiviert werden. will man dann das profil mit dem alten firefox benutzen, sie die auch dort deaktiviert). mit 2 verschiendenen verknüpfungen kann man dann die verschiedenen profile ansprechen.

    Code
    "c:\wo ist mein mozilla\firefox.exe" -p defaultprofil
    "c:\wo ist mein RC1\firefox.exe" -p rc1


    (das defaultprofil und rc1 am ende des aufrufes stellt den profilnamen da! auch zu beachten ist gross und kleinschreibung!)


    Um die beiden Mozillas GLEICHZEITIG zum laufen zu bekommen fütter mal die forensuche mit MOZ_NO_REMOTE.

  • Ich hab 0.8, 0.9.3, 0.10.1 und RC1 laufen. Wenn ich will auch gleichzeitig. ; )


    Wobei ich 0.9.3 als Standardbrowser eingetragen habe. Die andern sind zum testen. Ich wechsel erst zu einer neueren version, wenn alle Erweiterungen (und das Theme Charamel) die ich nutze verfügbar (und übersetzt) sind.

  • Zitat von bugcatcher

    Ich warte immer auf Orginale. Ich hab gelernt Geduld zu haben.


    Das ist beim Firefox ja auch sehr angebracht :P



    Wann kann man denn davon ausgehen, dass alle Themes sowie die ERweiterungen nach dem jew. Release angepasst bzw. übersetzt sind ?


    Passiert das eigentlich für RC1 oder lohnt sich das nicht und macht erst alles komplett zur final ?