[Kaufberatung] Suche (Trocken-)Rasierer

  • Hallo Jungs,
    ich überlege mir nun doch einmal einen Trockenrasierer zu kaufen, da das ständige Wechseln der Klingen für meinen Nassrasierer auf die Dauer doch ganz schön ins Geld gehen und ich sowieso den Langhaarschneider meines Trockenrasierers benötige, um den Backenbart zu stutzen. Aber ansonsten ist der Rasierer für nichts zu gebrauchen...ist nur ganz günstiger von Braun und rasiert mir zu "unsauber", vor allem im Vergleich zur Nassrasur.
    Nun meine Frage: Welche Trockenrasierer könnt ihr mir empfehlen, die (fast) so gründlich rasieren wie ein Nassrasierer und vor allem einen guten Langhaarschneider haben. Im Moment trage ich nämlich gerne einen "Zwei-Tage-Stoppelbart", den ich nur stutze und nicht rasiere. ;)
    Also ein paar Tips wären nicht schlecht, da ich normalerweise ein Nassrasierer bin und den Trockenrasierer stehts hab liegenlassen, weils nicht nur länger dauert, sondern meiner Meinung nach auch ungründlicher ist.

  • Ich habe einen "teuren" von Braun und bin absolut zufrieden, wenn Du da
    einen aus der 7er Serie nimmst, kannst eigentlich nix falsch machen.
    Nimm bloß keinen von Philips, über die fluchen einige Bekannte.
    Ich selber habe mit denen allerdings keine Erfahrung, da die mir noch nie
    zugesagt haben.

    Gruß
    Kailash



    Mozilla/5.0 (Windows; U; Windows NT 5.1; de; rv:1.9.2) Gecko/20100115 Firefox/3.6

  • Meine Erfahrung: Bleib bei nass. Ist einfach gründlicher und hautschonender.

    Es gibt keine Auszeichnung für möglichst viel freien Arbeitsspeicher!

  • Ich hab mit 'nem Kollegen gesprochen, der auch gerne einen Dreitagebart trägt...und der schwört auf Braun. Und nicht nur das...er hat sogar zwei Geräte:
    - Braun Series 3-380
    - Braun EP50


    Den einen zum Rasieren, den andren zum Stutzen...
    Ganz ehrlich? Das wäre mir viel zu umständlich und zu teuer zwei Rasierer zu benutzen. Ich hab mir bei Saturn dann mal die Philipsteile mit drei Scherenköpfen angeguckt: Scheiße sind die teuer!
    Ich glaube ich hol mir lieber einen Trockenrasierer mit guten Langhaarschneider und halt einfach einen dünnen Kamm dazwischen, um den Bart zu stutzen. So mache ich das im Moment mit meiner alten Möhre nämlich auch noch.


    Pseiko: Eigentlich hast du vollkommen Recht. Aber schonmal versucht mit einem Nassrasierer den Bart nur zu stutzen? ^^

  • Zitat

    Meine Erfahrung: Bleib bei nass. Ist einfach gründlicher und hautschonender.


    Meine persönliche Erfahrung: Nur trocken, sonst nix. Bei nass brennt mir der ganze Hals weg, egal womit. Nur trocken und nur mit Balsam hinterher ist für mich hautschonend. Ist natürlich alles ne Typ -und Hautfrage.

  • Nassrasur hat natürlich schon was, auch wenn ich loshombres Erfahrungen beim allzu hastigen Nassrasieren auch kenne.


    Trotzdem rasiere ich mich zu 99% trocken, einfach, weil es wesentlich schneller und weniger Umständlich ist.


    Ich nutze einen Uralten, damals recht günstigen Philishave und bin ziemlich zufrieden damit.
    Wären die neuen nicht so wahnsinnig teuer, würde ich mir gerne einen dieser Hightech Teile holen.


    Früher hatte ich einen Braun, der war auch ok, allerdings ist mir die Folie ein paar Mal kaputt gegangen. Das wurde auf die Dauer auch teuer.
    Deshalb bin ich damals auf den Philishave umgestiegen.

  • Die Rasierer von Braun sind (IMO!) vollkommen überteuert und auch viel zu LAUT (mit einem Mähdrescher vergleichbar).


    Philips sind gute Rasierer - aber leider die Scherköpfe zu teuer (drei neue Scherköpfe = fast ein neuer Rasierer)


    Ich schwöre auf die Rasierer von Panasonic - top P/L Verhältnis :)


    Mein Rasierer -> http://www.heise.de/preisvergl…Akkurasierer_a173861.html


    :)

    M.f.G.
    Fx 81.0.2 ; WIN 10 Pro

  • Also ich hatte früher mal (mit 17 fings an) n Braun Rasierer => Hautrötungen am Hals, halbes Jahr später einen Phillips-Rasierer auch Hautrötungen, spätestens mit 18 rasiere ich nur noch nass => so gut wie nie Hautrötungen.


    p.s. den alten Philips nehme ich seit paar Jahren wieder, für meinen Kopf *g* -> Glatzrasur
    :roll:

    Firefofox 67.0 - 64bit