USB Stick mit Firefox Portable

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.
  • Ist aber nen teures dingen :roll: .
    Mit 1 GB wird man heutzutage auch nicht mehr weit kommen.


    Ich meine warum 4 € für 1 GB bezahlen wenn man 4 GB schon für 3 € je GB bekommt?

  • Tja, brauch ich denn einen 4 GB Stick für meine Zwecke,
    wenn ich Portable Apps draufmache und nur Surfen will?
    3,90 ist immer noch weniger als 12 Euro!
    Und warum unnötig Geld ausgeben, wenns ein 1 GB-Stick tut.
    Die Frage der Lese- und Schreibgeschwindigkeit ist leider noch unbeantwortet.
    Gibts da vielleicht noch Meinungen?

  • Boersenfeger


    Schon immer hat es sich als gut erwiesen nicht an der falschen Stelle zu sparen. Denn das kann unter Umständen teuer werden! :wink:
    Augenblicklich brauchst Du vielleicht noch keine 4 GB. Doch dann kommt eventuell der verflixte Tag, wo Du Dir eine höhere Speicherkapazität wünschst - und gerade zu diesem besonderen Zeitpunkt über keine verfügst. Daher lieber: Vor- denn nachsorgen!


    Eine weitere Überlegung ist sicherlich auch das USB-Gehäuse. Persönlich stehe ich auf SanDisk. Näheres hierzu unter USB-Flash-Laufwerke auf deren Webseite.
    Wie bei allem spielt natürlich der persönliche Geschmack eine gewichtige Rolle. Und, ja: es kann selbstverständlich auch eine andere USB-Marke sein!
    In puncto Qualität würde ich jedoch bei keiner Marke Zugeständnisse machen (...). :wink:


    Zu Schreib- und Lesegeschwindigkeit: Im Falle von SanDisk konnte ich keinerlei Einbuße bei der Performance verzeichnen.


    Bei Deiner Entscheidungsfindung wünsche ich Dir viel Glück! :)


    Beste Grüße von hall77

    Viele Grüsse von hall77
    Betriebssystem: Linux Mint 64-bit, Desktop Mate

  • Danke, Hall77! Das ist doch mal eine Aussage!
    Zu welchem SanDisk könntest du denn raten? Die, bei denen der USB-Anschluss versenkt wird, sollen ja evtl. nicht so ganz passen ! Wäre nett, wenn du dich noch mal melden würdest!
    :wink:

  • Wollte gerade wie Hal schreiben, nimm einen Sandisk. War gerade in einem Apple Laden und wir hatten einen Erfahrungsaustausch über die Qualität der USB Sticks. Die billig Dinger gehen leicht kaptt und sind langsam.


    Prinzipiell meine ich zwar U3 sei nicht nötig, aber das hängt von der Software ab. Bei manchen Dingen hatte ich das Gefühl, da gibts nur portbale U3 Versionen. Schau dazu dann besser Deine Wünsche vorher nach.
    Von Sandisk soll der Stick in Form eines Motorrads sehr gut sein. 45 Euro, komplett Metalgehäuse. Mit Bremsleuchte ;)

  • Zitat von GB

    Außenspiegel


    All ich mir letztens ein Motorrad gekauft habe, achtete ich nicht drauf und hab nur einen Innenspiegel bekommen.
    Jetzt stehe ich schön doof da...

  • Zitat von Boersenfeger

    Wäre nett, wenn du dich noch mal melden würdest!


    Gerne! :)


    Von meiner Erfahrung ausgehend: SanDisk Ultra® Cruzer® Titanium 4 GB. Der versenkbare USB-Anschluss erweist sich als unproblematisch.
    Ferner: Dadurch das der USB-Stecker versenkt werden kann, ist er vor Bruchgefahr geschützt. Zudem bedarf es keiner Schutzkappe mehr, die zuweilen leicht verloren geht. Das Titanium-Gehäuse ist schlag- und stoßfest. Sein Design elegant. Der Stick hält einer Druckbelastung von über 900 Kilogramm stand.
    Auf den Stick werden 5 Jahre Garantie gegeben. Ansonsten: Geeignet für folgende Betriebssysteme: Windows 2000, XP, Vista, Linux.


    Ich nutze den USB-Flash-Drive mit U3 Edition Software: Skype, Avast Antivirus. Ausserdem die Portable Suite. Frei nach individuellem Wunsch sowie persönlichen Erfordernissen, kannst Du also den SanDisk-Stick sowohl mit U3- als auch normaler Software bestücken.


    Aufgrund meiner positiven Erfahrung mit SanDisk kann ich Dir zum Kauf dieser Marke anraten. Mit SanDisk erwirbst Du auf alle Fälle ein hochwertiges Markenprodukt.


    Beste Grüsse von hall77!

    Viele Grüsse von hall77
    Betriebssystem: Linux Mint 64-bit, Desktop Mate

  • wenn dir die Geschwindigkeit nicht ganz sooo wichtig ist, dann kauf dir so nen billig-ding für >15€ und hol dir lieber in 1-2 jahren den nächsten mit dann vllt 16 GB was dann so Standard ist, wie heute vllt 2 GB, der ist dann auch schneller...
    bei solchen Dingen würde ich nicht zuuu sehr auf lange Sicht planen, die Technik in dem Bereich entwickelt sich zu schnell weiter...


    edit: oder z.B. hier bekommst du den Cosair Flash Voyager 4GB für 15,99€ nachgeschmissen, der ist gut und sehr robust. Einzige Schwachstelle: Die Kappa KÖNNTE verloren gehen, mir ist sie jetzt verloren gegangen, wenn man nach Kappe verloren und der Stick-Bezeichnung sucht findet man gleich nen Forenbeitrag von deren Support. Dort schickt man eine E-mail hin und shcon bekommt man ne neue Kappe zu geschickt, also kein Weltuntergang wenn die mal weg ist...


    aber ob ich derzeit so viel Geld wie der von dir geschriebene kostet für nen USB-Stick der in 1-2 Jahren einfach zu klein und zu langsam ist ausgeben würde, weiß ich nicht.


    Noch was: Sagen wir mal 8GB =30€ gerade:
    Dann holst dir lieber statt dem 8GB-Stick jetzt wenn du nur 4GB brauchst den 4GB stick für den Halben Preis oder sagen wir mal 16€.
    In einem Jahr ist aber der 8 bzw. 16GB bei ca. 15€ und ist auch schneller wegen ner neueren Platine usw...


    also holst dir dann lieber wenn du das dann brauchst nochmal den 8GB-Stick, dann hast 1. zwei Sticks, 2. zusammen mehr Speicherplatz und 3. nen schnelleren Stick...

    Firefox Firefox 3.6.x den festen und den zum Reisen,
    Win. 7 SP1


    Der IE ist wirklich sehr wichtig! Man benötigt ihn, um sich einen Browser zu besorgen!

  • Zitat von Boersenfeger

    Danke! 32,90 Euronen mit Versand ist Stand der Dinge! :wink:


    Das ist in Ordnung! :)

    Viele Grüsse von hall77
    Betriebssystem: Linux Mint 64-bit, Desktop Mate

  • Freak416


    Es ist wie bei allem: Ziel, Einsatz, Preis.


    Die Entscheidungsfindung wird bei der rasanten technischen Entwicklung für den Konsumenten natürlich nicht einfacher. Da hast Du schon recht!
    Als ich beispielsweise meinen USB-Stick erwarb, war er beim Auspacken bereits überholt. Doch das wusste ich schon vorher. Insofern war es kein Drama für mich! Denn im Nachhinein wird es immer etwas Neues, Schnelleres, Besseres auf dem Markt geben. So ist die technische Entwicklung nun mal. Ob man es tatsächlich auch immer braucht - oder meint es brauchen zu müssen, nur weil einem die Werbung das vorgaukelt! -, ist wiederum ein ganz anderes Thema.


    Wie heißt es so schön: Wer die Wahl hat hat die Qual! :)

    Viele Grüsse von hall77
    Betriebssystem: Linux Mint 64-bit, Desktop Mate

  • Zitat von Global Associate

    ... und bestückst ihn mit nPortableApps. Da hast Du alles, was Du brauchst.


    Meiner sieht jetzt so aus:


    [Blockierte Grafik: http://img3.imagebanana.com/img/q0exzb4e/thumb/20080606_200625.jpg]

    hallo Global Associate,


    ich habe hier mitgelesen und überlege, ob ich mir dieses "teil", auch für meinen usb-stick hole !?


    ich habe nun ein paar fragen:


    welche version sollte ich nehmen ? bin laie und nicht sehr bewandert in englisch :cry:


    ist der firefox-portable, der schon installiert ist in deutsch?


    brauche ich die ganzen mitgelieferten programme?


    eigendlich interessiert mich hauptsächlch: firefox-portable / vlc-player-portable


    und eventuell thunderbird-portable!?


    mein stick hat 4GB


    über tip's, würde ich mich freuen!


    lg
    wolfgang

  • wbr---)grenzlaeufer


    Du gehst auf die deutsche PortableApps Seite und suchst Dir aus, was Du installieren willst. Du kannst eine fertge "Suite" haben (mit vorinstallierten Programmen) oder Du installierst Dir erstmal nur die "Suite" und fügst die Programme dazu, die Du brauchst. Die meisten Programme sind "multilingual", d.h. nach der Installation kannst Du sie auf die deutsche Sprache umstellen. Firefox portable 3.0 RC gibt's auch schon auf deutsch.


    Ansonsten mal Caschy besuchen. Der freut sich und hat auf seiner Seite noch viele nette Schnäppchen parat :wink:


    Probiere es aus. Solltest Du nicht weiterkommen, bitte nochmal melden.


    EDIT: ....muß jetzt erstmal Fußball gucken :D


    -GA-