Pos-1-, Ende-, Pfeil- und Bild-Tasten ohne Funktion

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.
  • Hallo,


    habe über die Suchfunktion nur einen Thread von 2006 gefunden, in dem es um die Beeinträchtigung der Pos-1-Taste im Zusammenhang mit dem Passwortmanager ging.


    Bei mir ist es so, daß ich schon seit einigen Versionen (habe z.Z. 2.0.0.14) nicht mehr mit besagten Tasten arbeiten kann. Die Bild-Tasten funktionieren mal, im nächsten Moment aber auch schon wieder nicht. Genauso verhält es sich mit den Pfeiltasten. Die Pos-1- und Ende-Taste bewirken gar nichts mehr; ich muß in Foren etc. also immer mit dem Scrollbalken per Maus arbeiten, was sehr nervt.


    Mit Netscape, Internetexplorer, Opera und Seamonkey habe ich keinerlei Probleme beim Benutzen der genannten Taten, nur kann ich diesen Browsern nichts abgewinnen.


    Dieses Problem habe ich nur an einem einzigen PC (XP Home), der ansonsten hervorragend läuft. Auf mehreren anderen PCs funktionieren die Tasten bei FF. Ein De- und Neuinstallieren bringt gar nichts, außer, ich spiele noch mal FF 2.0 auf, dann funktionieren Pos-1 und Ende teilweise wieder, aber auch nicht durchgängig. Eine Systematik ist für mich nicht erkennbar.


    Wer weiß Rat?


    Danke im voraus,
    GWIA

    Einmal editiert, zuletzt von GWIA ()

  • Hallo GWIA


    Probiere es mal im Safemodus aus.
    Ich vermute es liegt an einem Add-on - Erweiterung
    die Du verwendest. Liste mal auf was Du an Add-ons so
    installiert hast.


    Um Firefox im Safemodus zu Starten gib bei geschlossenen Firefox
    bei Start, Ausführen
    "C:\Programme\Mozilla Firefox\firefox.exe" -safe-mode
    ein und auf OK Klicken.
    Weitere Info zum Safemodus, vielleicht zuerst lesen dann erst
    obiges ausprobieren, gibt es hier:
    Safe Mode


    Hoffe es klappt dann.
    Endor

    Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1; Win64; x64; rv:81.0) Gecko/20100101 Firefox/81.0
    Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1; Win64; x64; rv:82.0) Gecko/20100101 Firefox/82.0b2
    Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1; Win64; x64; rv:83.0) Gecko/20100101 Firefox/83.0

    OS: Windows 7 H. P. 64 - Bald aber Windows 10 64 bit
    Kein Support per PN. Fragen bitte im Forum stellen!

  • Hallo Endor,


    danke für die schnelle Antwort.


    Wenn ich im Safemode starte, ist das Problem weiterhin vorhanden. Einzig die Pfeiltasten funktionieren ab und zu, wenn man sie mehrfach probiert, Bild, Pos-1 und Ende sind außer Funktion. Also genau wie im Normalbetrieb.


    Ich scheine nur ein einziges Add-on zu verwenden; habe eben mal den Punkt "Add-ons" aufgerufen und sah dort nur einen Eintrag, nämlich "Talkback 2.0.0.11".


    Was meinst Du dazu?


    Viele Grüße
    GWIA

  • Was für eine Tastatur hast du ? Sind die Treiber aktuell ?


    Ist der Firefox dein Standard-Browser ? Wenn ja, setze mal den IE oder einen
    anderen zum Standard und probiere dann aus.
    Wenn das Problem denn dort auftritt, ist es möglicherweise Malware.


    Firefox nutzt eigentlich nur diese System Schnittstelle und bringt keine eigenen besonderen
    Einstellungen für diese Tasten mit.


    ...:AOD:...

  • Eine ganz normale 08/15-Tastatur. Braucht man da Treiber für? Ich habe noch nie an irgendeinem PC Tastaturtreiber benötigt, und mit dieser einen Ausnahme gab es nie Probleme. Ich betreibe drei weitere PCs mit identischen Betriebssystemen und einfach Kaufhaustastaturen, bei denen es keine Firefox-Probleme gibt. Ich kann aber doch schlecht den gesamten PC neu aufspielen, weil dieser eine hier mit dem FF Probleme macht. Wenn ich Tastaturen der anderen PCs an diesen dranhänge, besteht das Problem trotzdem fort. Wenn ich einen anderen Browser zum Standardbrowser mache, hilft das auch nicht. Spybot und Adaware, jeweils auf aktuellem Stand, finden keinerlei Malware.

  • Vergleiche doch mal die Treiberinformationen im Geräte-Manager.


    Ggf. mal den vorhandenen Treiber neu einbinden.


    Ansonsten versuche mal eine Neuinstallation des Firefox nach dieser Anleitung :


    Forum - Wiki : Neuinstallation unter Windows


    ...:AOD:...

  • Keine Ahnung, das mit den genannten Tasten war das einzige Manko, von dem ich berichten kann. Ansonsten war alles ok, soweit ich das sagen kann.

  • Ich habe genau das selbe Problem, seit meine kleine Tochter gestern auf unserem Laptop wild auf den Tasten rumgedrückt hat. Es waren einige kleine Fenster offen, aber nichts, das auf so eine Veränderung hingedeutet hätte.


    Seither lassen sich die Pos1, Bild hoch und runter und die Ende Tasten nur eingeschränkt benutzen. Dies liegt irgendwie daran, dass ich nun immer mit meinem Schreibcursor überall auf den Internetseiten reinklicken kann, statt die normale Hand oder den Pfeil zu sehen.


    Ist die Neuinstallation die einzige Möglichkeit dieses Problem zu beheben?


    Ich meine, wenn sie schon nur auf den Tasten herumgedrückt hat, müsste es doch ebenso auch wieder zu korrigieren sein, oder?

  • Moin,


    Deine Tochter hat wahrscheinlich die Taste F7 gedrückt und das sog. Caret-Browsing eingeschaltet. Einfach noch einmal F7 drücken :!:

    FX 3.6.28/Mac OS X (10.4.11)
    FX 24.0/Mac OS X (10.6.8 )
    FX 24.0/Mac OS X (10.8.3)

  • Jepp, das war es, vielen Dank! Mensch, endlich wieder normal den Bildschirm scrollen, welch eine Erleichterung.