Swift - KHTML Browser für Windows!

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.
  • Hallo!


    Ich habs gerade per Newstiker gelesen: Klick und nochmal klick! :wink:
    Die erste Preview Version von Swift, dem ersten Browser für Windows, der die KHTML Rendering Engine (die von Konquerror und von Safari verwendet wird) verwendet, ist freigegeben worden! Ich habs zwar noch nicht getestet, aber ich freue mich, dass es endlich einen KHTML Browser für Windows gibt! :D

  • Die download-Seite funktioniert nur im IE und der Build braucht .NET 2.0 :shock:


    Was soll das denn? :x:evil:

    Aloha, Uli
    Firefox Tete009 - immer letzte Version (die mit den neuen Fehlern in der Oberfläche)
    Trottel werden nicht geboren, schöne Frauen stellen sie in ihrer Freizeit her.
    Note to myself: Never argue with morons, they pull you down on their level and beat you with experience!

  • Zitat von UliBär

    Die download-Seite funktioniert nur im IE...


    Wie kommst du denn dadrauf? Hab mit Opera gerade erfolgreich heruntergeladen.

    Quis custodit custodes?

  • Achso, noch was: Ich weiß auch gar nicht, was hier alle immer gegen .NET haben... Sind das alte Java-Kritiker? ;)

    Quis custodit custodes?

  • Jetzt geht die Seite auch bei mir.
    Vorhin ging sie aber definitiv nicht, sondern ich bekam nur einen grauen Hintergrund und einen Riesenhaufen Javascript-Fehlermeldungen. Schei*-ASPX-Gelumpe! :P
    Trotzdem kommt mir das Zeugs nicht auf die Platte.


    Das wäre ja so als wenn Firefox mit C# gemacht würde... :roll:


    Nee danke! Ich brauch das Zeugs nicht durch die Hintertür. 8)

    Aloha, Uli
    Firefox Tete009 - immer letzte Version (die mit den neuen Fehlern in der Oberfläche)
    Trottel werden nicht geboren, schöne Frauen stellen sie in ihrer Freizeit her.
    Note to myself: Never argue with morons, they pull you down on their level and beat you with experience!

  • Zitat von UliBär

    Das wäre ja so als wenn Firefox mit C# gemacht würde... :roll:


    Und das meinen die Mozilla-Entwickler:

    Zitat von <woltlab-metacode-marker data-name=

    Allpeers-Blog" data-link="">

    ..."if we were writing mozilla from scratch now, I doubt we’d use C/C++ for the vast majority of it.” In response to my obvious followup question, Benjamin [Anm. d. Red.: Benjamin Smedberg (Mozilla Enwickler)] answered, “.NET/mono, almost certainly.”

  • Zitat von Golem

    Swift 0.1 steht für die Windows-Plattform in Form eines knapp 16 MByte großen Archivs kostenlos zum Download bereit.


    AaaaarrrrRRRRRRGGGGGgggggghhhhhHHHHH!!!11einselfeinhundertelf


    Jetzt kommt mal sowas raus wo ich schon sowas von ewig drauf warte und was dann? Dann bin ich gerade erst in den Heimaturlaub (und das noch bis Mitte September) und hab bloss n' doofs Analogmodem am Start. Heul! Sowas von heul!


    /me geht Kopfkissen vollheulen.


    *grummel*

  • Zitat von Master X

    Und das meinen die Mozilla-Entwickler:

    Na prima, dann würde ich gerne mal den Aufschrei über den Speicherverbrauch und das *Neindaswerdeichjetztliebernichtschreiben* :P


    ...jedenfalls wäre Firefox dann definitiv nicht mehr mein Browser!

    Aloha, Uli
    Firefox Tete009 - immer letzte Version (die mit den neuen Fehlern in der Oberfläche)
    Trottel werden nicht geboren, schöne Frauen stellen sie in ihrer Freizeit her.
    Note to myself: Never argue with morons, they pull you down on their level and beat you with experience!

  • Buggy: Du verpasst nicht viel! Die Version ist total buggy (sorry! :oops: ) und bisher kaum benutzbar! Ich konnte nicht einmal testen, ob Swift den Acid2 Test besteht, weil der Browser auf diesen Link nicht reagiert: Klick! :?

  • Erwartet von einer Alpha mal nicht zu viel, das ist wahrscheinlich die übliche "Release Early - Release Often"-Politik, bis das Dings wirklich benutzbar ist wird es wohl noch eine Weile dauern. Ansonsten bleibt noch die Frage ob nicht bald eine Konqueror-Version für Windows möglich wäre, mit dem 4.0er-Release werden die kdelibs ja auch auf Windows verfügbar sein und dann müsste das theoretisch gehen.


    UliBär: Geht mir genauso, sobald etwas eine Abhängigkeit zu Mono mitbringt wird es bei mir nicht installiert, der Firefox wäre da keine Ausnahme.

  • Zitat von Dr. Ä

    Hallo!


    Ich habs gerade per Newstiker gelesen: Klick und nochmal klick! :wink:
    Die erste Preview Version von Swift, dem ersten Browser für Windows, der die KHTML Rendering Engine (die von Konquerror und von Safari verwendet wird) verwendet, ist freigegeben worden! Ich habs zwar noch nicht getestet, aber ich freue mich, dass es endlich einen KHTML Browser für Windows gibt! :D


    Eher einen WebKit Browser ;-)
    Basiert Swift eigentlich auf dem aktuell von Safari genutzten Webkit oder auf einer Entwickler Version?

  • Zitat von Dr. Ä


    Webkit basiert auf KHTML! :wink:


    Jap aber ich würde mich nicht drauf verlassen das die beiden Layout identisch sind, Apple baut imho schonmal Dinge ein die im KHTML nicht verwendet werden.

  • *bump*


    Habe gerade eine doch recht harte Kritik gefunden, die sehr davon abrät, Swift auch nur zum Rendertest einzusetzen, da viele Features fehlen.

    Quis custodit custodes?

  • Swift rendet momentan was er will. Das hab ich bei meinen ersten versuchen schon bemerkt. Als Testkandidat absolut ungeeignet.


    Und es wird innerhalb der entwicklung noch zu ein paar grösseren hürden kommen. Ich hoffe zwar dass das mal was ordentliches wird, aber das wird wohl auch noch ne weile brauchen.

  • Hat den schonmal jemand X + KDE + KHTML auf Windows getestet? Das müsste ja eigentlich die selben Ergebnisse liefern wie die Linux Variante.

  • Ich verwende zum Testen vom Konqueror den VMware Player mit einer Virtual Appliances von Kubuntu Linux.


    Ob das jetzt wirklich 100% identisch mit einem *echten* Konqueror ist, kann ich Mangels *echter* Linuxinstallation nicht sagen. Aber vorher hab ich immer eine LiveCD benutzt und ich sehe keinen Unterschied. Zumal das eigendlich auch nicht sein dürfte.

  • Hallo bugcatcher,
    Warum nicht den Vmserver ? http://www.heise.de/newsticker/meldung/75376
    http://www.vmware.com/de/products/server/faqs.html
    allerdings mit Registrierung ! :wink:


    im Hinterkopf, wegen "echt"...von Dir gemeint "vorgefertigte" Maschine ?
    also selbermachen: ein >anschauliches Beispiel<
    somit für eine echte "unechte"...also eigene :D


    im Vmware-Server sind auch die manchmal wichtigen "vmware-tools" enthalten...verbesserte Grafik- und Maustreiber !


    ausserdem falls nicht bekannt, noch ein Nachschlagewerk rund um Vmware:
    http://vmware-forum.de/

  • Die vorgefertigten benötigten bisher zumindest null hirn meinerseits. Player installieren und die virtual iso öffen und läuft. Warum was selber machen, wenn ich schon vorgekaut bekommen kann? Ich kompiliere mir meiner Programme ja auch nicht selbst.