An die Ego-Shooter-Kameraden unter uns

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.
  • Nur zu blöd das ich das Spiel frühestens am Montag bekomme. Mein UK Import kommt erst am Freitag beim Shop an und kann natürlich erst dann verschickt werden. Dummerweise ist aber der Samstag ein Feiertag hier in NRW, Sonntags wird nicht ausgeliefert, also bleibt Montag als frühestmöglich übrig. Naja, kann mein Shop ja nix für wenn der Lieferant so lange braucht.


    Tja, das hat man davon das man sich extra eine garantiert englische und garantiert unzensierte Version bestellt, danke USK :evil: .


    Was den Farcry2 Artikel angeht, es gibt ja Alternativen:
    http://www.lycos.de/games/pc-k…ingen-bonusmissionen.html


    4 neue Missionen für 3 Codes, wobei PC und Konsolen unterschiedliche haben. Passt also auf beim abschreiben :wink: .

  • Da ich ja u.a. auch UT2004 bis zum Ende "gezockt" habe, würde ich euch gerne mal ein Addon zu UT2004 empfehlen:


    Tactical Operations - Crossfire


    Egoshooter auf 2rd Person-View Basis, Superschnell und Grafisch auch nicht Schlecht aufgebaut.


    Man benötigt zur Installation mind. UT2004, mehr dazu auf der oben verlinkten Seite.Aktuell wird an einem neuen Patch gecodet, jedoch ist die im mom. aktuelle Version zu 100% Spielbar!


    Spielbare Maps: Hier klicken!


    Bei Interesse:
    Ich würde gerne einen "Clan" gründen, allerdings eher als "Fungaming Community", von daher bin ich noch auf der Suche nach ein paar Leuten welche Lust am spielen unter Gleichgesinnten haben, jedoch Erwachsen genug sind, das Spiel auch als solches zu betreiben und nicht als ernsthaften Freizeitvertreib ansehen! *fg :D


    Systemvoraussetzung:


    (CPU)
    Minimum.: Pentium III / Athlon 1.2Ghz
    Recomded: Pentium4 / AthlonXP 2Ghz


    (RAM)
    Minimum: 256 MB
    Recomded: 512 MB

    (Grafikkarte)
    Minimum: GeForce2 class
    Recomded: ATI Radeon 9600 class


    (Hdd Platz)
    Insgesamt ca. 7 GIG


    (Betriebssystem)
    Windows 98/ME/2000/XP/Vista
    Linux Version: 3369/3369.2
    MacOS X


    Zur Installation wird Unreal Tournament 2004 benötigt!

  • hier nochmal die codes für farcry2


    Für den PC gelten die Passwörter sa7eSUPR, THaCupR4 und SpujeN7x. Für PlayStation 3 und Xbox 360 benötigt Ihr die Codes zUmU6Rup, 96CesuHu und 6aPHuswe. Eingeben könnt Ihr diese im Menü unter Zusatzinhalte und danach "Sponsor/Promotion Code". Fortan stehen Euch die Aufträge The Georgian, The Bolivian, Special Delivery und Le Français zur Verfügung.

    Jeder Tag, an dem
    du nicht lächelst, ist
    ein verlorener Tag.


    Charlie Chaplin

  • Ich bin mittlerweile über einen Freund an die Möglichkeit gekommen Fallout 3 zu spielen. Das der CD Check auch nur im Launcher ist und nicht in der Spiele Exe hilft dabei ungemein :lol: . Bezahlt hab ich ja schon vor drei Wochen, von schlechtem Gewissen keine Spur :wink: .


    Es macht richtig Spaß. Es spielt sich aufgrund der First Person Perspektive zwar nicht mehr wie Fallout 1&2, dafür muss man aber auch nicht 5 Minuten warten bis auch jeder Depp auf der Karte seinen Zug gemacht hat. Selbst wenn er am Kampf nicht beteiligt ist.


    Man fängt wirklich ganz klein an, nämlich bei seiner Geburt. Diese darf man live und in Farbe miterleben. Dann lernt man als Einjähriger das laufen und das Gitter des Käfigs aufzumachen was Daddy ganz besonders stolz macht. Mit dem Alter von 10 Jahren bekommt man dann auch endlich den ersehnten PipBoy, eine Art Scifi PDA der am Arm getragen wird. Der ist auch in mehreren Farben erhältlich die jederzeit geändert werden können.
    Als besonderes Geschenk gibt es ein Luftgewehr mit dem man auch gleich mal üben darf, unter anderem an einer mutierten Kakerlake (wie auch immer die in die Vault gekommen sind).


    Im reifen Alter von 16 Jahren darf man dann den G.O.A.T. (ja, englisch für Ziege) Test machen, den Generalized Occupational Aptitude Test, auf gut Deutsch, ein Berufseignungstest. Dieser wird durch Multiple Choice Fragen durchgeführt. Diese Fragen sind recht skurril.
    Beispiel (aus dem englischen übersetzt):


    Drei Jahre nach dem G.O.A.T. gerät dann dein Leben aus dem Gleichgewicht. Dein Vater verschwindet. Das Problem ist, keiner verlässt die Vault, das ist Gesetz. Dumm nur das der Overseer glaubt du hättest von den Plänen deines Vaters gewusst und schickt dir die Sicherheitskräfte auf den Hals. Dir bleibt nichts weiter übrig als ebenfalls zu fliehen und deinen Vater zu finden um herauszufinden warum er es getan hat.


    Wer das jetzt als Spoiler ansieht. Ich habe nicht einmal die Hälfte des Tutorials erwähnt. Ja, das ist nur das Tutorial. Wer Fallout 1&2 mochte, sollte sich Fallout 3 auf jeden Fall anschauen.


    Wer Oblivion mochte, sollte sich Fallout 3 auch mal anschauen, da sieht man was Oblivion qualitativ hätte werden können. Bethesda hat aus der Oblivion Misere wirklich gelernt. Zudem hat man in Fallout 3 wirklich Entscheidungsgewalt wie man eine Aufgabe löst. Man kann das gesamte Spiel durchspielen ohne jemanden zu töten. Mit Ausnahme der oben genannten Kakerlake. Es ist nicht einfach, aber möglich. Das ist etwas was ich an Fallout immer mochte. Die Entscheidungsfreiheit und die vielfältigen Quests. Mit ca. 40 Stunden für das Hauptquest und 100 Stunden insgesamter Spielzeit und hohem Wiederspielwert durch Individualität ist das auch auf lange Zeit eine solide Investition. Kopierschutz ist der selbe wie bei Oblivion, simples Securom 4.7 ohne Rootkit, Online Aktivierung und anderem Blödsinn. Ein echter Pluspunkt.

  • Bin jetzt auch grad am C&C3 zocken.


    Erster Eindruck: der Splash Screen gefällt mir. 8) Schade, dass der nur in 640x480 aufgelöst ist! :cry:


    Anonsten kennt man ja C&C: Von den Missinoen her Standardkost.


    Grafik: an sich schön anzusehen, allerdings sieht das Spiel wirklich aus, als sei es von Toys'r'Us entworfen worden. Ist mir ein bissel zu viel Comic-Style.


    Toll finde ich, dass sie sich für die 3 Fraktionen unterschiedliche Baustrategien ausgedacht haben. Was die einzelnen Einheiten angeht, so finde ich aber fast, dass die ganzen Spezialfähigkeiten zu viel des Guten sind. In ner fetten Mission hat man die im Einzelnen eh nicht mehr im Überblick.


    Nun gut. Muss jetzt auch wieder die Weltherrschaft erobern!:wink:


    MfG...

  • Zitat von deschen2

    Erster Eindruck: der Splash Screen gefällt mir. 8) Schade, dass der nur in 640x480 aufgelöst ist! :cry:


    *Hust* ... da hat aber wer sein ehrlich gekauftes Spiel gecrackt. Der Splashscreen ist nicht orginal. ; )


    Nur als Hinweis: es liegt am Crack wenn Du in den folgenden Missionen Abstürze erleidest:
    Russen: 6
    Alliierte: 3
    Asiaten: 3


    Also besser ohne spielen.

  • Ham die EA ins Hirn geschissen?


    9 Missionen bei C&C AR3 pro Fraktion??? Das ist nicht deren ernst, oder? :evil: Ich flipp' hier gleich aus. Das heißt also, man kann seine Superwaffe gerade mal in EINER Mission einsetzen! Toll!


    MfG...

  • Wieviel Parteien gibts denn? Ich schätze mal 3, das sind je 9 Missionen => 27 insgesamt ....ist eigentlich ganz normal...


    Und die "Superwaffe" konnte man doch eh immer schon maximal in den letzten 1-2 Missionen einsetzen.


    Dafür im Netzwerk bestimmt in jedem Spiel :)

  • Naja, Tiberium Wars hatte bei den Alliierten und NODs je 16 Missionen. Hinzu kamen (ich weiß nciht wie viele) ein paar Alien-Missionen. Zusammengezählt also ca. 40 Missionen. Das sind also ca. 50% mehr Missionen als bei AR3. Ich finde schon, dass das ein erheblicher Unterschied ist!


    MfG...

  • An zu kurze Spieldauer sollte man sich inzwischen gewöhnt haben. Ich hätte mir auch mehr gewünscht. Vielleicht musst Du die Teile wo das Spielfeld sich vergrößert hat als neues Level dazurechnen? ^^

  • Hat Du schon einmal in der Statistik die zurückgelegten Wege verglichen ? Auch wenn man vermeintlich endlos fährt, ist hier zwischen Kfz und Fuß nur ein Faktor 2 gegeben.


    Ja, manchmal sind die Touren langweilig/nervig aber oftmals ist man einfach nur froh ein Ziel ohne die störenden Marodeure zu erreichen. Die Stützpunkte werden dabei umfahren/durchfahren, je nachdem welches Material benötigt wird.