Vorschlag für Menü "Favoriten"

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.
  • Guten Tag,


    Wenn man sich unter den Favoriten einen neuen Ordner anlegt, diesen in die Lesezeichen-Symbolleiste verschiebt und dann einmal mit links anklickt, dann bringt er den Inhalt des Ordners und untendran mit einem Trennstrich abgetrennt "in Tabs öffnen". Wäre praktisch, wenn man den Trennstrich und dieses "in Tabs öffnen" optional entfernen könnte. ich persönlich würde es nämlich gerne entfernen.


    MfG
    Stefan

  • Hm, aber was ist so störend daran? Steht doch ganz untern als letztes.

    Mozilla/5.0 (Windows; U; Windows NT 5.1; en-US; rv:1.8b2) Gecko/20050507
    Thunderbird 1.0 DE + Offline 0.8.0 + MagicSLR DE 0.8
    WinXP home edition SP2

  • http://www.firefox-browser.de/…ewtopic.php?p=46842#46842


    Mit diesem Eintrag in die UserChrome.css funzt es (habe es selbst getestet)


    Die userChrome findest Du im Profilordner.

    Falls bei Dir noch keine userChrome.css existiert, einfach die userChrome-example.css umbenennen und den Eintrag einfügen.


    Speichern nicht vergessen, dann Fuchs neu starten.

  • Bei mir funktioniert es kein bisschen. :evil:


    Ich hab die Datei umbenannt (ohne dieses Example) und dann habe Ich die Zeile eingefügt und des bisherigen inhalt gelöscht, sodass nur noch die eine Zeile in der Datei stand. Dann ahbe ich die Datei in den Ordner Dokumente und Einstellungen\... kopiert, aber es ging einfach trotzdem nicht...

  • Versuche es mal so:

    Code
    /*
    * Do not remove the @namespace line -- it's required for correct functioning
    */
    @namespace url("http://www.mozilla.org/keymaster/gatekeeper/there.is.only.xul");
    /* set default namespace to XUL */
    .openintabs-menuitem, .openintabs-menuseparator { display: none important; }
  • Zitat von Stefan Hegemann

    Bei mir funktioniert es kein bisschen. :evil:


    Ich hab die Datei umbenannt (ohne dieses Example) und dann habe Ich die Zeile eingefügt und des bisherigen inhalt gelöscht, sodass nur noch die eine Zeile in der Datei stand. Dann ahbe ich die Datei in den Ordner Dokumente und Einstellungen\... kopiert, aber es ging einfach trotzdem nicht...


    Deshalb ging es nicht. Die Namespace-Zeile muss bestehen bleiben, sonst klappt es nicht.

    Zitat

    * Do not remove the @namespace line -- it's required for correct functioning

  • Zitat von Dr. Evil

    Versuche es mal so:

    Code
    /*
    * Do not remove the @namespace line -- it's required for correct functioning
    */
    @namespace url("http://www.mozilla.org/keymaster/gatekeeper/there.is.only.xul");
    /* set default namespace to XUL */
    .openintabs-menuitem, .openintabs-menuseparator { display:[b] none important[/b]; }


    Kann nicht funzen, weil das ! vor dem important fehlt


    CSS
    .openintabs-menuitem, .openintabs-menuseparator { display:none !important; }


    so klappts optimal :)