Firefox Scrollshot Darstellungsproblem

  • Firefox-Version
    Nightly 124
    Betriebssystem
    Windows 11

    Wie der Thementitel schon sagt, bereitet mir die Scrollshot Funktion des Fx Kopfzerbrechen. Es passiert folgendes: Nachdem der Vorgang "Bildschirmfoto aufnehmen" mit der Maus per Kontextmenü auf einer scrollbaren Webseite angestoßen wird, wähle ich "gesamte Seite speichern" aus. Funktioniert auch soweit, aber wenn man diese Datei dann wie angeboten runterlädt, wird die im Bildbetrachter immer erst deutlich verkleinert dargestellt (es droht Augenkrebs bei Darstellung mit 4-10%). Ich vergrößere das dann händisch auf 100% (Ergebnis sieht dann normal aus) und speichere die Datei, aber beim nächsten Aufruf des Bildbetrachters (Irfanview) passiert das Gleiche wie vorher sprich es wird erneut verkleinert dargestellt (also hat die Speicherung wohl keinen oder nicht den gewünschten Effekt). Auch mit einem anderen Bildbetrachter ist das Verhalten gleich. Habe ich da jetzt irgendwie einen Denkfehler sprich sehe den Wald vor lauter Bäumen nicht oder mache in der Hinsicht einfach nur was falsch? Hab leider keine Möglichkeit, das mit einer Final gegenzutesten (bzw will keine zusätzlich installieren); extra auf 2 Rechnern getestet und gleiches Ergebnis. Jetzt seid ihr mal gefragt, weil ich habe keine Idee mehr...:/

  • Hallo,

    in welcher Zoom-Stufe Bilder geöffnet werden, liegt am Bildbetrachter. Und dass ein Bildbetrachter standardmäßig einen kleinen Zoom für sehr große Bilder nutzt, ist normal. So verhalten sich die meisten Bildbetrachter. Firefox hat mit dem Bild überhaupt nichts mehr zu tun, sobald es gespeichert ist und du es in einem anderen Programm öffnest.

  • Ich halte das für normal. Es wird halt erst mal das gesamte Bild dargestellt. Das ist (zumindest auf meinen Rechnern) bei jedem Bild so (egal aus welcher Quelle), welches mit 100% Auflösung nicht auf den Bildschirm paßt... :/

  • Das nach dem Import in die Zwischenablage der Fx raus ist, klingt natürlich plausibel. Ich hatte allerdings irgendwie befürchtet, das es bei diesem (durchaus speziellen) Vorgang vllt ein Problem gibt und die Datei nicht richtig erstellt wird. Hm, dann muss ich mich wohl mit den Betrachtern auseinander setzen und irgendwie hinbekommen, das die Bilder sofort in der richtigen Größe angezeigt werden. So sollte es zumindest nach meinem Verständnis auch sein....

  • Auch das bloße Importieren des Scrollshot aus der Zwischenablage in den Bildbetrachter hat das gleiche Ergebnis zur Folge. Es wird wie ihr gesagt habt, in voller Größe, aber deshalb eben stark verkleiner dargestellt; ich hatte anfangs auch den Verdacht, das es evtl am verwendeten Dateiformat png liegt. Dann kann man das wohl nicht ändern, oder? Ich probiere mal noch bissel mit anderen Programmen wie Paint rum; vllt ändert sich da was dran....

    EDIT:

    Also ich kenne keinen Bildbetrachter, der sich standardmäßig so verhält, wie von dir gewünscht.

    Hab ich schon befürchtet; schade, aber dann wohl nicht zu ändern. Hatte ich wohl doch einfach einen Denkfehler....:/

  • Ich mittlerweile auch nicht, hatte aber gehofft, das es vllt doch irgendwo eine Option gibt, die Bilder gleich in 100% anzeigen zu lassen. Ich teste das mal noch bissel und wenn das keinen Erfolg hat, ist es halt so. Dann wird eben auch ohne Lösung als gelöst markiert....^^

  • Kann der Faststone-Viewer auch, muss nur explizit eingestellt werden. Firefox stellt zB ein großes Bild direkt so, dass alles reinpasst. Hatte ich neulich hier ins Forum gestellt, muss man zoomen für 1:1.

    Wenn du weinen möchtest, bist du falsch hier. Hier gibt es nur Lösungen!

    Oh Herr, wirf Hirn, oder Steine - Hauptsache, du triffst endlich. Das Netz wird dominiert von Goof:ienen:ies und Dullek:innen:s vom Dienst. Schlabokka!