Lesezeichen Button Menueleiste (Spaltenhöhe der jeweiligen Lesezeichen)

  • Firefox-Version
    119.0
    Betriebssystem
    Win 10

    Wenn ich auf Lesezeichen in der Menueleiste klicke werden mir die Lesezeichen angezeigt!

    Ich habe den Eindruck, das mit Firefox 119.0 die Spaltenhöhe für jedes Lesezeichen vergrößert wurde!

    Der Kompaktmodus ist angeschaltet.

    Spielt mir hier eventuell meine Erinnerung einen Streich mit einem vermeintlich kleinerem Abstand?

    Oder wurde hier etwas geändert von wem auch immer?

  • Bei Klick auf den Button werden mir doch all meine Lesezeichen untereinander angezeigt.

    Du meinst die Sidebar links?

    Mit einem CSS Code kannst du die Abstände ändern.

    CSS
    @-moz-document url("chrome://browser/content/places/bookmarksSidebar.xhtml") {
            
    .sidebar-placesTree treechildren::-moz-tree-row  {
        min-height: 18px !important;
    }
    }
  • Lesezeichen in der Menueleiste

    Falsches Bild? ;)

    Nutze

    Wenn du weinen möchtest, bist du falsch hier. Hier gibt es nur Lösungen!

    Oh Herr, wirf Hirn, oder Steine - Hauptsache, du triffst endlich. Das Netz wird dominiert von Goof:ienen:ies und Dullek:innen:s vom Dienst. Schlabokka!

  • Hallo Andreas,

    ich denke es nicht die Sidebar.

    Klick auf den Button und direkt darunter dann die Auswahlmöglichkeiten.

    Ich weiss leider nicht wie ich eine Hardcopy davon machen kann. Das neue Fenster verschwindetet dann immer.

  • Du meinst die Sidebar links?

    Nein, er meint das Lesezeichen-Menü, welches man sich entweder über das Menü oder den entsprechenden Button anzeigen lassen kann.

    So sieht das bei mir aus:

    FF115esr

    FF119

    Ich kann da nicht wirklich einen Unterschied entdecken (allerdings auch schon recht stark angepasst!).

    Einmal editiert, zuletzt von BrokenHeart (30. Oktober 2023 um 20:14)

  • Bei mir steht nichts von Sidebar.

    :/

    Bei mir auch nicht...

    Edit: Ok, wahrscheinlich meinst du den Eintrag 'Sidebar schließen' auf meinen Screenshots. Das erscheint natürlich nur, wenn die Sidebar geöffnet ist, was bei mir eben der Fall ist. Ohne Sidebar sieht es dann so aus wie auf deinem Foto.

    Auch wenn ich das Popup über das Menü öffne (wie auf deinem Foto), sehe ich selbst im 'Fehlerbehebungsmodus' keine Größenunterschiede zwischen FF115esr und FF119. Zumindest zwischen diesen beiden Versionen hat sich wohl nichts geändert.

    Einmal editiert, zuletzt von BrokenHeart (30. Oktober 2023 um 21:35)

  • 2002Andreas

    Ich habe deinen Vorschlag aus Beitrag 4 in meine CSS eingefügt.

    Der aktive Tab war dann nicht mehr farbig. Hat nichts gebracht.

    Wieder aus meiner CSS entfernt.

    Wird jetzt wieder farblich richtig dargestellt - aber - jetzt stimmt der Abstand zur Menueleiste nicht mehr.

    Mein Profil ist zerschossen. Gleiches Problem hatte ich auch beim Firefox meiner Frau. Muste neues Profil erstellen mit dem gleichen CSS und dann war es wieder o.K.

    Never change a running system

  • Ich habe deinen Vorschlag aus Beitrag 4 in meine CSS eingefügt.

    Warum? Andreas hat dort angenommen, dass es um die Sidebar geht und du hast dann richtig gestellt, dass es nicht um die Sidebar geht. Warum hast du den Code von Andreas also verwendet?


    Never change a running system

    Abgesehen mal davon, dass Firefox nicht das System ist, bist du hier mit deiner Vorstellung auf dem falschen Dampfer:

    Never change a running system? Bullshit! | faq-o-matic.net

    Übersetzer für Obersorbisch und Niedersorbisch auf pontoon.mozilla.org u.a. für Firefox, Firefox für Android, Firefox für iOS, Firefox Klar/Focus für iOS und Android, Thunderbird, Pootle, Django, LibreOffice, LibreOffice Onlinehilfe, WordPress

    Einmal editiert, zuletzt von milupo (30. Oktober 2023 um 21:20) aus folgendem Grund: Ein Beitrag von milupo mit diesem Beitrag zusammengefügt.

  • cazador

    Also ich bin raus. Das ist absolut wirr, was du schreibst.

    Warum fügst du Code für die Sidebar ein, wenn du etwas ganz anderes erreichen möchtest?

    Und warum sollte plötzlich der aktive Tab nicht mehr farbig sein? Das kann der Code aus #4 überhaupt nicht bewirken!

    Welcher Abstand zur Menüleiste stimmt jetzt nicht mehr?

    Warum ist wegen 3 Zeilen CSS-Code dein Profil zerschossen?

    Wie gesagt, ich kann keinerlei Logik mehr in dem Geschriebenen entdecken! :/

  • Ich habe deinen Kommentar mit meinen Bemerkungen ergänzt.

  • Zitat

    Tut er aber. Ob es dir nun passt oder nicht.

    Nein, tut er nicht! Ich vermute eher, du hast mit dem Code aus #4 deine gesamten anderen Anpassungen überschrieben. Also nicht hinzugefügt, sondern ersetzt und hattest dann wieder die Standard Firefox-Einstellungen (Farben, Abstände, etc.).

  • Ich vermute eher, du hast mit dem Code aus #4 deine gesamten anderen Anpassungen überschrieben.

    cazador Denke ich auch. Generell gilt, wenn du etwas anpassen willst und von uns CSS-Code haben willst, bitte immer auch den CSS-Code hier angeben, den du bisher genutzt hast. Und wenn wir hier helfen, solltest du nichts eigenmächtig machen, sondern nur das, was man dir rät.

    Übersetzer für Obersorbisch und Niedersorbisch auf pontoon.mozilla.org u.a. für Firefox, Firefox für Android, Firefox für iOS, Firefox Klar/Focus für iOS und Android, Thunderbird, Pootle, Django, LibreOffice, LibreOffice Onlinehilfe, WordPress

  • Es empfiehlt sich, neue Styles in der userChrome.css als @import neu.css zu nutzen! Mein CSS zielt genau darauf ab, seit etlichen Firefox-Versionen!

    Wenn du weinen möchtest, bist du falsch hier. Hier gibt es nur Lösungen!

    Oh Herr, wirf Hirn, oder Steine - Hauptsache, du triffst endlich. Das Netz wird dominiert von Goof:ienen:ies und Dullek:innen:s vom Dienst. Schlabokka!

  • ich bin jetzt ein wenig ratlos.

    Wenn ich den Inhalt meiner CSS lösche und wieder mit dem gleichen Einstellungen meiner Frau oder einem gespeichertem Textfile fülle sollten doch wieder alle Einstellungen wie vorher sein.

    Oder etwa nicht?

  • Aber nur, wenn du den gleichen CSS-Code wie dein Frau hattest. Es wäre aber besser gewesen, gar keinen Code voreilig zu löschen, sondern den vorhandenen hier einzustellen. Denn dann kann man neuen CSS-Code für neue Wünsche daran ausrichten, ohne dass es zu Konflikten kommt.

    Übersetzer für Obersorbisch und Niedersorbisch auf pontoon.mozilla.org u.a. für Firefox, Firefox für Android, Firefox für iOS, Firefox Klar/Focus für iOS und Android, Thunderbird, Pootle, Django, LibreOffice, LibreOffice Onlinehilfe, WordPress

  • Nachfolgend der CSS von Andreas.

    Ich habe nur den Schatten auf 2 Pixel reduziert. Sieht feiner und wertiger aus.


    @all

    Bitte Nerven wieder auf normalen Level.

    PC neu gestartet.

    CSS gelöscht und wieder neu gefüllt.

    PC neu gestartet.

    Alles wieder i.O.

    Einmal editiert, zuletzt von cazador (30. Oktober 2023 um 23:05) aus folgendem Grund: Ein Beitrag von cazador mit diesem Beitrag zusammengefügt.

  • OK. Genaues wird dir Andreas sagen, aber eins ist schon klar: In den Zeilen 59 und 60 hast du [selected="true"], das muss in [selected] geändert werden. In anderen Zeilen deines Codes ist das schon geändert.

    Außerdem gibt es -moz-image-region (Zeile 100) nicht mehr.

    Übersetzer für Obersorbisch und Niedersorbisch auf pontoon.mozilla.org u.a. für Firefox, Firefox für Android, Firefox für iOS, Firefox Klar/Focus für iOS und Android, Thunderbird, Pootle, Django, LibreOffice, LibreOffice Onlinehilfe, WordPress