Firefox Android Seitenladeproblem ab etwa Anfang Oktober 2023

  • Grüss GOTT allerseits

    Nach Flugmodus beendet streikt der Firefox browser und ladet stundenlang keine Seiten mehr. Die Anfragen lösen keinen entsprechenden Datenverkehr aus.

    Wir danken für viele Nutzungsjahre ohne nennenswerte Probleme.

    1x löste das Problem ein Komplettscan von Kaspersky AntiVirus. Kaspersky meldete 0 Problem. Doch der firefox funzte wieder.

    Gestern half das Löschen aller cookies.

    Heute wieder nach "Flugmodus beendet" streikt der Firefox und ladet keine Seite. ( Wikipedia, Zeitungen, allmystery.de ) (( Eventuell deswegen? ALLES MYSTERIÖÖÖS ))

    Netguard VPN protokollierte folgende Internetzugriffe vom firefox:

    Einstellungen : vidma_recorder_09102023_140209.jpg

    Internetanfragen, ab 11:55 nach Flugmodusstunden : vidma_recorder_09102023_140226.jpg

    Dann begannen wir bei Firefox wieder nach Fehlermeldungen zu suchen und meldeten uns via Opera bei https://www.camp-firefox.de/

    erstmals an. Siehe : vidma_recorder_09102023_142945.jpg

    Möglicherweise merkte dies der schlaue Feuerfuchs, fürchtete sich vor einer eventuell drohenden Deinstallation - und funktioniert seither plötzlich wieder problemlos...? ? ?

    Wohlgemerkt ohne NetguardVPN zu ändern, ohne Firefoxdaten zu löschen und ohne Neustart des Gerätes.

    Gerätedaten : XIAOMI Redmi 9T

    MIUI Global 14.0.3 stabil 14.0.3.0(SJQMIXM)

    Androidversion 12 SKQ1.211202.001

    Android Sicherheitsupdate 2023-03-01

    Firefox :

    118.1.1 (Build #2015977611), f59d32286a+

    GV: 118.0.1-20230927232528

    AS: 118.0

    2023-10-02T17:10:26.298244511

    Add-ons :

    - AdGuard Werbeblocker

    - ClearURLs Add -on

    - Decentraleyes

    - Firefox Relay

    - HTTPS Everywhere ( blocking )

    - NoScript

    - Privacy Badger

    - Privacy Possum

    - uBlock Origin (0)

    Was für ein Ungemach sucht uns derzeit heim? Kann uns da jemand helfen ?

    Mit vielem Dank und freundlichen Grüssen

    Zapperlot

  • Ich kann bedingt bestätigen. Warum, kann ich dir aber nicht sagen. Firefox mit einer aktiven Seite beendet. Flugmodus an, wieder aus. Firefox neu gestartet, wird nicht geladen, auch erneut laden half nicht. Tab beenden, neu aufmachen, alles tutti. Auf meinem Samsung gar keine Probleme.

    Auf bugzilla finde ich nichts zu "Flight mode", und zu "xiaomi" nichts, was passt

    Nebenher, warum du Kaspersky brauchst, erschliesst sich mir nicht, dein Redmi hat doch schon ein Antivirus powered bei Avast drauf.

    HTTPS Everywhere ( blocking )

    Überflüssig, schalt einfach den "Nur HTTPS-Modus" in Firefox ein.

    - AdGuard Werbeblocker
    - NoScript

    - Privacy Badger

    - Privacy Possum

    Überflüssig bei uBlock. Oder ublock ist überflüssig. Kannst du dir aussuchen.

    ublock wird von anderen Werbefiltern negativ beeinflusst.

    uBlock Origin and Privacy Badger
    Can I use uBlock Origin and Privacy Badger Firefox add-ons at a time?
    old.reddit.com

    Mist, ich hatte diese Tage noch eine Vergleichseite gelesen, wie sich die Blocker alle gegenseitig negativ beeinflussen, finde ich grad nicht mehr, war sehr gut aufbereitet.

    Wiedergefunden:

    How Do Chrome Extensions Impact Browser Performance? | DebugBear
    This article looks at how 1000 popular Chrome extensions impact the performance of the browser.
    www.debugbear.com

    Siehe auch

    Ad Blocker Comparison | Who Will Win?

    - Decentraleyes

    Falls angeboten: LocalCDN

    Bin von Decentraleyes weg, die Update-Spanne war mir zu lang, bei LocalCDN werden ausserdem die Änderungen angezeigt unter "Alle Versionen..."


    Nachtrag, Chrome getestet, macht es ähnlich. Zeigt die vorherige Seite, lädt die aber von selbst neu.

    Wenn du weinen möchtest, bist du falsch hier. Hier gibt es nur Lösungen!

    Oh Herr, wirf Hirn, oder Steine - Hauptsache, du triffst endlich. Das Netz wird dominiert von Goof:ienen:ies und Dullek:innen:s vom Dienst. Schlabokka!

    Einmal editiert, zuletzt von .DeJaVu (9. Oktober 2023 um 21:38)

  • Ich würde das ja gern versuchen zu reproduzieren, aber ich werde aus dem Geschriebenen beider Beiträge leider nicht schlau.

    Firefox mit einer aktiven Seite beendet. Flugmodus an, wieder aus. Firefox neu gestartet

    Wenn Firefox [...] beendet wird, wieso muss er dann neu gestartet werden, wo er doch vorher beendet wurde :/

  • Grüss GOTT . DeJaVu

    Danke für Deine Antwort.

    Firefox mit einer aktiven Seite beendet. Flugmodus an, wieder aus. Firefox neu gestartet, wird nicht geladen, auch erneut laden half nicht. Tab beenden, neu aufmachen, alles tutti.

    Wir haben den Firefox nicht beendet. Zuletzt benutzt und dann Flugmodus, so dass beim Einschalten diese letzte Firefoxseite präsent ist. Dann haben wir den Flugmodus beendet und wollten diese Seite mit der Hinunterzieh-Geste neu laden. Die rote waagrechte Linie wird dann nur etwa 15_mm lang. Und nach 1 ... 2 Minuten ist Schluss.

    Wenn wir die Adresse markieren und per Tastatur mit Enter neu laden, dann wird diese rote Linie unten auch etwa 15_mm lang, jedoch gelegentlich fast Seitenbreit lang, bevor es ebenso nach 1 ... 2 Minuten abbricht.

    Neuer Tab und irgendeine Seite laden = dasselbe wie gerade geschildert. Stundenlang.

    Nach 2 ... 7 Stunden funzt der Firefox dann auf einmal klaglos.

    Mit diesen Add-ons klappte in den letzten 2 Jahren alles tiptop.

    Nebenher, warum du Kaspersky brauchst, erschliesst sich mir nicht, dein Redmi hat doch schon ein Antivirus powered bei Avast drauf.

    In unserem etwa 2 jährigen Redmi 9T in der Schweiz gekauft war kein Avast drin. Weil wir schon im Laptop Kaspersky nutzen und zufrieden sind, blieben wir dabei.

    Morgen sehen wir nach der Flugmodus Schlafenszeit, ob der Fuchs wieder streikt.

    Einstweilen vielen Dank für Deine Antwort. <3

  • Grüss GOTT alle HelferInnen

    Zu

    Die rote waagrechte Linie wird dann nur etwa 15_mm lang. Und nach 1 ... 2 Minuten ist Schluss.

    siehe vidma_recorder_09102023_232354.jpg

    und zu

    Wenn wir die Adresse markieren und per Tastatur mit Enter neu laden, dann wird diese rote Linie unten auch etwa 15_mm lang, jedoch gelegentlich fast Seitenbreit lang, bevor es ebenso nach 1 ... 2 Minuten abbricht.

    siehe vidma_recorder_09102023_232322.jpg

    hier angehängt.

    Vor einer Stunde schalteten wir für 1 Minute den Flugmodus ein. Danach ging bis vorhin, also etwa 1 Stunde lang wieder nichts beim Firefox. Jetzt gerade probierten wir eine Seite zu laden und es klappte.

  • Ich kann das Problem nicht bestätigen. Flugmodus an, Firefox lädt logischerweise keine Seite mehr, Flugmodus aus, Firefox lädt umgehend wieder alle Seiten.

    AV-Software, VPN, alles mögliche an Erweiterungen - da ist sehr viel dabei, was potenziell beeinflussen kann, ob Seiten geladen werden können oder nicht. Deinstalliere alle diese Faktoren vollständig. Tritt das Problem dann immer noch auf? Wenn nicht, kannst du das Stück für Stück wieder installieren, bis du vielleicht irgendwann auf die Ursache stößt.

    PS: Von so einem Müll wie Kaspersky solltest du wirklich die Finger lassen. Außer Sicherheit (ja, diese Ironie…) und Datenschutz sind dir nichts wert.

  • Guten Morgen!

    Vielleicht mal einige Hinweise, wie ich in solchen Fällen reagiere (kein Dogma, nur meine Erfahrungen!):

    Zuerst:

    Alle meine Mobilgeräte sind dauerhaft (also auch zu Hause) über mein eigenes WireGuard-Netz mit dem Internet verbunden, und darüber erfolgt auch dauerhaft die DNS-Auflösung über meinen recht streng eingestellten pihole. Und unsere Smartphones werden beide vor der Nachtruhe grundsätzlich in den Flugmodus geschickt. Ich muss ja glücklicherweise nicht mehr 24/7 erreichbar sein …

    Bei Störungen bei der Erreichbarkeit von Zielen, welche ja sehr oft auf ein DNS-Problem hindeuten, versuche ich immer zuerst nach dem Ausschlussprinzip vorzugehen. Also alles, was die Quelle einer Störung darstellen könnte, testweise deaktivieren und natürlich die entsprechenden Neustarts zum Löschen der DNS-Caches durchführen:

    • ausnahmsweise das VPN deaktivieren
    • den Filtermodus des pihole deaktivieren
    • im Router die DNS-Auflösung von pihole auf Router-intern umstellen (und auch sämtliche Einstellung der F!B überprüfen!)
    • auch mal dort einen anderen DNS-Server (bspw. 9.9.9.9) einstellen
    • DOH usw. deaktivieren
    • dann versuche ich auf der Linux-Konsole (ja, auch der Androide hat eine selbige!) die Namensauflösung einiger Ziele durchzuführen und auch das Routing dorthin sowie mit "ip address s" das Standardgateway und den eingestellten DNS-Server anzuzeigen.

    Ja, entweder ich entdecke einen Fehler, oder - warum auch immer - funktioniert es dann wieder.

    vy 73 de Peter

  • Grüss GOTT Sören Hentzschel und WismutKumpel

    Vielen Dank für Eure Beiträge !

    Ich kann das Problem nicht bestätigen. Flugmodus an, Firefox lädt logischerweise keine Seite mehr, Flugmodus aus, Firefox lädt umgehend wieder alle Seiten.

    Exakt so erlebten wir Internet seit Jahren, aber seit etwa 10 Tagen nach Flugmodus weg nicht mehr.

    Während so einer "Nicht-laden-Phase" schalteten wir VPN aus. Dieses Problem blieb weiterhin.

    Mit dem Gedanken, den Firefox zu löschen, sicherten wir händisch alle gespeicherten Zugangsdaten separat. Danach löschten wir sukzessive Firefox cookies, cache, Add-ons und alles wählbare. Immer mit Neustart. Nichts davon half.

    Wenn wir den Firefox ganz entfernen würden, verlieren wir noch die "In Sammlung gespeicherte" Seiten. Wir müssten wohl eine Cloud-Sicherung vorgängig ausführen.

    Vor diesem Schritt erlaubten wir uns hier um Hilfe zu bitten.

    So eine abrupt erscheinende Fehlfunktion könnte möglicherweise auf ein verunglücktes update zurückzuführen sein.

    Weiss jemand, ob und wie Mensch beim Android Smartphone App updates mit Datum aufgelistet sehen kann?

    Kann Mensch solche updates auch rückgängig machen?

    Dass problematischer Seitencode den Firefox derart malträtierte, dass er jetzt nach "Flugmodus ein - aus" stundenlang streikt und dann jeweilen auf einmal wieder klaglos funzt, können wir uns kaum vorstellen.

    dann versuche ich auf der Linux-Konsole (ja, auch der Androide hat eine selbige!) die Namensauflösung einiger Ziele durchzuführen und auch das Routing dorthin sowie mit "ip address s" das Standardgateway und den eingestellten DNS-Server anzuzeigen.

    Wow! Von etlichen Linuxen und zuletzt vom SuseLinux kennen wir Konsolen. Aber im Android Smartphone haben wir noch keine angetroffen. Wir suchen mal Infos im Internet.

    Kann Mensch im Android eine App über eine bestehende installieren? So dass gespeicherte Daten erhalten bleiben, aber der App Programmcode neu geschrieben wird.

    Irgendwie streikt bei uns ja neuerdings ein zeitabhängiges Vorkommnis. Etwas was beispiels-weise eben eine zeitlang ( Stunden ) DNS Auflösung verhindert.

    Vielen herzlichen Dank allen AntworterInnen. <3 <3 <3

  • Mit dem Gedanken, den Firefox zu löschen, sicherten wir händisch alle gespeicherten Zugangsdaten separat. Danach löschten wir sukzessive Firefox cookies, cache, Add-ons und alles wählbare. Immer mit Neustart. Nichts davon half.

    Wenn wir den Firefox ganz entfernen würden, verlieren wir noch die "In Sammlung gespeicherte" Seiten. Wir müssten wohl eine Cloud-Sicherung vorgängig ausführen.

    Ich sprach davon, Kaspersky, das VPN sowie sämtliche Erweiterungen zu entfernen und zu prüfen, ob das Problem dann noch auftritt. Firefox brauchst du für diesen Test natürlich noch, denn das ist ja die Anwendung, um die es geht und die getestet werden soll.

  • Grüss GOTT Sören Hentzschel

    Wir haben vergessen zu erwähnen, dass wir mit dem Gedanken spielen, die Firefox App zu entfernen und danach natürlich wieder neu zu installieren.

    Was wir noch nicht probiert haben, ist Kaspersky zu deaktivieren und alternativ zu deinstallieren. Vielleicht hilft das uns. Danke für den Tip.

    Danke vielmals.

  • Die Konsole verbirgt sich hinter der App "Termux".

    Ja, ich weiß, viele der verwöhnten Mausschubser kennen derartiges nicht mehr. Aber wer es kennt, möchte darauf nicht mehr verzichten. Und als Linuxuser so wie so nicht.

  • In unserem etwa 2 jährigen Redmi 9T in der Schweiz gekauft war kein Avast drin.

    Dann schau besser mal nach, mit was der Sicherheitsscan bei der "Mi Security Center"ausgeführt steht nämlich bei. Und ich bin mir sicher, dass es Avast ist. Ist dieses Symbol

    Xiaomi Security (Android)
    Die offizielle Sicherheits- und Wartungsapp von Xiaomi
    miui-security.de.uptodown.com

    Und ich habe den Test mit meinem Xiaomi eben noch mal wiederholt, diesmal allerdings ohne die Adguard App.

    Firefox Seite laden,

    Firefox beenden (offene Tabs werden beim nächste Start wieder geladen).

    Flugmodus an/aus.

    Firefox will laden, kann aber nicht "Keine Internetverbindung".

    "Neu laden" bringt für die ersten Sekunden nichts, danach funktioniert es wieder. Ich hatte es gestern innerhalb weniger Sekunden probiert. Irgendwo zwischen 5 und 10 Sekunden. Bei Chrome braucht es ca 2-3 Sekunden, bis das es selbst merkt, und automatisch neu lädt. Ohne Sitzung bei Firefox dürfte diese kleine Pause gar nicht bemerkbar sein. Alles WLAN, kein Mobil.

    Ist Firefox hingegen aktiv, und ich schalte den Flugmodus an/aus, und surfe weiter, dann habe ich keine Probleme.

    "Netzwerkzeitüberschreitung" ist für mich kein Problem von Firefox, das kommt von dem VPN oder was anderem. Firefox zeigt original "Keine Internetverbindung" und "Neu laden" an.

    Wenn du weinen möchtest, bist du falsch hier. Hier gibt es nur Lösungen!

    Oh Herr, wirf Hirn, oder Steine - Hauptsache, du triffst endlich. Das Netz wird dominiert von Goof:ienen:ies und Dullek:innen:s vom Dienst. Schlabokka!

  • Grüss GOTT liebe HelferInnen

    Gestern nach dem Flugmodus streikte der Firefox etwa 30 Minuten, und heute gar nicht!

    Ohne dass wir weitere Massnahmen ergriffen.

    Herzlich vielen Dank Euch allen!