Bookmark-Button und Bezeichnung

  • Firefox-Version
    115.2esr
    Betriebssystem
    Windows 10 Pro

    Hallo,

    ich bin vom 102esr-Zweig auf die aktuelle esr-Version 115.2 umgestiegen.

    Nur ein kleines Problem mit der userChrome.css habe ich leider noch.

    Wie man auf dem Dateianhang unten sieht, wird beim "Hover" und "Klicken" leider nur der Bookmark-Button dunkelgrau eingefärbt, das Wort "Lesezeichen" bleibt unverändert / unmarkiert.


    Wie bekomme ich es hin, dass der "Button" gemeinsam mit dem Wort "Lesezeichen" beim "Hover" und "Klicken" markiert wird.

    Ich bedanke mich für eure Mühe und Hilfe.

    Mit liebem Gruß
    simplicissimus

    2 Mal editiert, zuletzt von simplicissimus (6. September 2023 um 21:10)

  • Das liegt an deinem CSS. Bitte das genutzte CSS komplett hier einfügen.

    Wenn du weinen möchtest, bist du falsch hier. Hier gibt es nur Lösungen!

    Oh Herr, wirf Hirn, oder Steine - Hauptsache, du triffst endlich. Das Netz wird dominiert von Goof:ienen:ies und Dullek:innen:s vom Dienst. Schlabokka!

  • Wie man auf dem Dateianhang unten sieht, wird beim "Hover" und "Klicken" leider nur der Bookmark-Button dunkelgrau eingefärbt, das Wort "Lesezeichen" bleibt unverändert / unmarkiert.

    Wie bekomme ich es hin, dass der "Button" gemeinsam mit dem Wort "Lesezeichen" beim "Hover" und "Klicken" markiert wird.

    Ist ein ziemliches Gehacke, und selber würde ich den ganzen CC Code rauswerfen und neu machen, aber teste vielleicht mal das hier, zusätzlich zu deinem Code:


    Einmal editiert, zuletzt von Horstmann (6. September 2023 um 22:33)

  • das Wort "Lesezeichen" bleibt unverändert / unmarkiert.

    Teste bitte mal:

  • 2002Andreas :-moz-any sollte durch :is ersetzt werden. Funktioniert denn :-moz-any überhaupt noch?

    Übersetzer für Obersorbisch und Niedersorbisch auf pontoon.mozilla.org u.a. für Firefox, Firefox für Android, Firefox für iOS, Firefox Klar/Focus für iOS und Android, Thunderbird, Pootle, Django, LibreOffice, LibreOffice Onlinehilfe, WordPress

  • Wie bekomme ich es hin, dass der "Button" gemeinsam mit dem Wort "Lesezeichen" beim "Hover" und "Klicken" markiert wird.

    Oder vielleicht den gesamten Code damit ersetzen? :/

  • und Horstmann für

    Moment :!: , das hier sollte besser sein; wieder als Ersatz für den gesamten alten Code:

    Mit dem margin für das Popup kannst du ja mal spielen.

  • Ich weiss man sollte keine alten Themen ausgraben ;) , aber das hier fand ich generell ganz interessant.

    Die meisten Buttons in Fx haben ja Text, der ist nur nicht sichtbar.

    Dieser Text sitzt in einem ::before Element zu label, und - man kann ihn sich anpassen!

    Diesen Text zu beutzen ist um einiges einfacher als ein neues Pseudoelement zu basteln, wie wir es hier gemacht hatten; weniger Code, und alle nötigen Maße, Farben etc. werden von Fx bereitgestellt.

    Das Prinzip sollte bei den meisten Buttons funktionieren; der eine zusätzliche Aufwand ist für das Anpassen Fenster, da fällt mir gerade nichts eleganteres ein.

    Wer Lust hat kann das hier mal testen; ich bin auf Fx115esr, würd mich interessieren ob das auch in 119+ klappt.

  • auch in 119+ klappt.

    Im Anpassenfenster

    Danke für's Testen! :)

    Ich habe den Code nochmal gerafft bekommen, das war mir doch zu unhübsch und umständlich . ;)

    Einmal editiert, zuletzt von Horstmann (27. November 2023 um 12:32) aus folgendem Grund: Code für Überhangmenü angepasst.