Zweiten Reload-Stop-Button machen

  • Firefox-Version
    115.0.2
    Betriebssystem
    Windows 11 Home (64-Bit)

    Hallo allen

    ich hab mal nach einer Vorlage von aborix (Script für 2.ten back und 2.ten forward-buttons) für mich eins für den reload-stop-button gemacht.

    Bei mir funkt es nicht, keine Ahnung was falsch ist. Evtl. kann ja jemand es testen und oder die Script-Profis es so machen, dass es funkt.

    Hier mal das Script.

    also wenn ich es lade, sehe ich den Button nirgends. :)

    "Klug sein hat noch nie einen Menschen an Dummheiten gehindert." Stefan Zweig
    Firefox-Version: 123.0
    Edition: Windows 11 Home (64-Bit-Betriebssystem)
    Version: 23H2

  • Bitte testen:

    In Zeile 12 musste das + '-button' entfernt werden...

  • Bitte testen:


    In Zeile 12 musste das + '-button' entfernt werden...

    Da gibt es ein Problem.. Das Icon ist daueraktiv. :)

    Siehe gif oberhalb der Maus oben rechts.

    "Klug sein hat noch nie einen Menschen an Dummheiten gehindert." Stefan Zweig
    Firefox-Version: 123.0
    Edition: Windows 11 Home (64-Bit-Betriebssystem)
    Version: 23H2

  • Es müssten ja 2 Icons vorhanden sein.

    Stop und Reload.

    Da hast du völlig recht. Das Script ist für 1 Icon setzen gemacht. :(


    Normalerweise müsste da das Icon für den Reload sein, und nicht für Stop.

    Es müssen also 2 Icons im Skript erstellt werden.

    Kann man eigentlich im FF mit der Browser Werkzeuge nicht anschauen, wie das gemacht ist? Sind keine Scripte im FF dafür hinterlegt? :)

    "Klug sein hat noch nie einen Menschen an Dummheiten gehindert." Stefan Zweig
    Firefox-Version: 123.0
    Edition: Windows 11 Home (64-Bit-Betriebssystem)
    Version: 23H2

    Einmal editiert, zuletzt von omar1979 (24. Juli 2023 um 12:06) aus folgendem Grund: Ein Beitrag von omar1979 mit diesem Beitrag zusammengefügt.

  • wie das gemacht ist?

    Die Icons bzw. Funktionen müssen beide im Skript enthalten sein.

    So sieht das mit unterschiedlichen Icons per CSS Code aus:

    CSS
    #reload-button {
    list-style-image: url("file:///C:/Users/Andi/Icons%20Firefox/neu laden.gif") !important;
    }
    
    #stop-button {
    list-style-image: url("file:///C:/Users/Andi/Icons%20Firefox/16x16_no.png") !important;
    }

    Wie man das in das Skript bekommt, bin ich allerdings überfragt.

  • Da gibt es ein Problem.. Das Icon ist daueraktiv. :)

    Also bei mir ist da nichts 'daueraktiv'... :/

    Nur der Event zum 'Abbrechen' wird nicht weitergeleitet ('X'). Aber ansonsten funktioniert der Reload...


    Normalerweise müsste da das Icon für den Reload sein, und nicht für Stop.

    Es müssen also 2 Icons im Skript erstellt werden.

    Aber er wollte doch den kombinierten Button (Stop/Reload) dupliziert haben, oder hatte ich es falsch verstanden?

  • Wie man das in das Skript bekommt, bin ich allerdings überfragt.

    Ja diesem Script ist nur geeignet für Buttons mit einem Icon. Ich hab jetzt aus dem about-config-button.uc.js für mich ein about-profiles-button.uc.js Script gemacht. :)

    "Klug sein hat noch nie einen Menschen an Dummheiten gehindert." Stefan Zweig
    Firefox-Version: 123.0
    Edition: Windows 11 Home (64-Bit-Betriebssystem)
    Version: 23H2

  • Ich will den eigentlich als 1 button aber 2 icons. Also die funktionalität wie dem original-button. :)

    "Klug sein hat noch nie einen Menschen an Dummheiten gehindert." Stefan Zweig
    Firefox-Version: 123.0
    Edition: Windows 11 Home (64-Bit-Betriebssystem)
    Version: 23H2

  • Und mit dem Skript ist das hier nicht so.

    ja leider. mit dem script kann man nur 1 icon setzen.

    "Klug sein hat noch nie einen Menschen an Dummheiten gehindert." Stefan Zweig
    Firefox-Version: 123.0
    Edition: Windows 11 Home (64-Bit-Betriebssystem)
    Version: 23H2

  • Ich hatte es mir eben noch mal angeschaut, aber alle meine Versuche laufen leider ins Leere :( . Das Problem ist, dass dieser kombinierte Button eben aus 2 Kind-Buttons besteht. Ein vollständiger "Klon" dieses Buttons bewirkt nicht, dass alle Messages an die richtigen Elemente gesendet werden. Ich habe sogar die "mit-geklonten" Kindelemente (Stop/Reload) gelöscht und durch neu erzeugte Buttons ersetzt. Aber dann bleiben immer 2 getrennte Buttons. Obwohl auch im Inspektor alles gleich zum Original aussieht, fehlt irgendwas...aber ich komme nicht drauf, was das sein könnte. ;(

    Vielleicht kann ja aborix mal wieder aktiv werden? Er hat ja auch die Lösung für die Vor-Zurück-Buttons zur Verfügung gestellt.

    Hoffe es geht ihm gut, schon lange nichts mehr von ihm gehört! :/