Sidebar: Lesezeichen-Menüs klappen nicht automatisch auf

  • Firefox-Version
    113.0.2 (64 Bit)
    Betriebssystem
    Windows 11

    Seit ca. zwei Wochen stört mich ein merkwürdiges Phänomen:

    Die vier Menüs in der Sidebar sind nach dem ersten Start von Firefox unempfänglich gegen Klicks. Alle übrigen Links in den Menüleisten funktionieren hingegen einwandfrei. Erst nach einem zweiten Start bzw. Betätigen des "Sidebars anzeigen"-Buttons geht's wieder wie gewohnt: Das Lesezeichen-Menü ist dann automatisch geöffnet.

    Der Fehler ist zwar geringfügig, aber lästig!

    Hat jemand eine Idee?

  • 2002Andreas

    Danke für das schnelle Echo!

    1. Auch ein Start im Fehlerbehebungsmodus ist ja ein zweiter Start. Und der Fehler ist dann sowieso verschwunden.

    2. Nach PC-Neustart: Firefox-Start + Umschalttaste öffnet eine abgespeckte Ansicht ohne Sidebar. Klick auf "Sidebars anzeigen"-Button lässt funktionierende Sidebar erscheinen. Aber das war im normalen Modus auch schon der Fall.

  • Bitte benötigte Informationen abgeben
    https://support.mozilla.org/de/kb/informat…irefox-probleme
    ● Hamburger-Button ➜ (?) Hilfe ➜ Informationen zur Fehlerbehebung
    ● Die Schaltfläche "Text in die Zwischenablage kopieren" anklicken
    ● Den kopierten Text aus der Zwischenablage per Maus-Rechtsklick als </> Code hier ins Forum einfügen.

    Wenn du weinen möchtest, bist du falsch hier. Hier gibt es nur Lösungen!

    Oh Herr, wirf Hirn, oder Steine - Hauptsache, du triffst endlich. Das Netz wird dominiert von Goof:ienen:ies und Dullek:innen:s vom Dienst. Schlabokka!

  • Auch ein Start im Fehlerbehebungsmodus ist ja ein zweiter Start. Und der Fehler ist dann sowieso verschwunden.

    Der Fehlerbehebungsmodus zeigt dir z. B., ob Erweiterungen dein Problem verursachen. Wenn das Problem dann weg ist, musst du dann im normalen Modus herausfinden, welche Erweiterung das Problem verursacht, indem du jede einzelne Erweiterung deaktivierst. Wenn du viele Erweiterungen hast, teile diese in zwei Gruppen ein und deaktiviere erst einmal die Erweiterungen der ersten Gruppe. Besteht das Problem weiterhin, muss die Erweiterung zur zweiten Gruppe gehören.

    Übersetzer für Obersorbisch und Niedersorbisch auf pontoon.mozilla.org u.a. für Firefox, Firefox für Android, Firefox für iOS, Firefox Klar/Focus für iOS und Android, Thunderbird, Pootle, Django, LibreOffice, LibreOffice Onlinehilfe, WordPress

  • Bitte benötigte Informationen abgeben
    https://support.mozilla.org/de/kb/informat…irefox-probleme
    ● Hamburger-Button ➜ (?) Hilfe ➜ Informationen zur Fehlerbehebung
    ● Die Schaltfläche "Text in die Zwischenablage kopieren" anklicken
    ● Den kopierten Text aus der Zwischenablage per Maus-Rechtsklick als </> Code hier ins Forum einfügen.

    Kommt da noch was oder möchtest du alleine weiter rätseln?

    Wenn du weinen möchtest, bist du falsch hier. Hier gibt es nur Lösungen!

    Oh Herr, wirf Hirn, oder Steine - Hauptsache, du triffst endlich. Das Netz wird dominiert von Goof:ienen:ies und Dullek:innen:s vom Dienst. Schlabokka!

  • .DeJaVu


    2002Andreas

    #urlbar[level] .autocomplete-textbox-container {background-color: #FFFF00!important; }

    .tabbrowser-tab[pinned] { background: orange !important }

    .sidebar-placesTree treechildren::-moz-tree-row {min-height: 14px !important; height: 14px !important; }

    .sidebar-placesTree treechildren::-moz-tree-image{margin: -2px 2px !important; }

    Einmal editiert, zuletzt von warrwirr (4. Juni 2023 um 15:30) aus folgendem Grund: Ein Beitrag von warrwirr mit diesem Beitrag zusammengefügt.

  • Die Erweiterung Tab Sidebar würde ich für einen Kandidaten halten.

    Übersetzer für Obersorbisch und Niedersorbisch auf pontoon.mozilla.org u.a. für Firefox, Firefox für Android, Firefox für iOS, Firefox Klar/Focus für iOS und Android, Thunderbird, Pootle, Django, LibreOffice, LibreOffice Onlinehilfe, WordPress

  • Gern geschehen, wenn es dabei bleibt. :)

    Übersetzer für Obersorbisch und Niedersorbisch auf pontoon.mozilla.org u.a. für Firefox, Firefox für Android, Firefox für iOS, Firefox Klar/Focus für iOS und Android, Thunderbird, Pootle, Django, LibreOffice, LibreOffice Onlinehilfe, WordPress

  • Nutze ich auch, müsste ich testen, ob es Einfluss hat. Könnte mir aber auch vorstellen, dass Sync auch beteiligt wäre, wie ersichtlich.

    Aber was anderes, das Profil ist sehr ungepflegt.

    zB

    Code
    plugin.flash.lastmod_hi: 374
    plugin.flash.lastmod_lo: 1538114003

    Flash wurde schon lange abgekündigt. Oder die Menge an Bugfixes, die bis Firefox 83 zurückgehen.

    Zitat

    https://github.com/mozilla/personas-plus
    Personas Plus is retiring on November 30th, 2018.

    Zitat

    https://addons.mozilla.org/en-US/firefox/…t-size-changer/

    Last updated6 years ago (Nov 14, 2017)

    Fragwürdiger Nutzen:

    Zitat

    Mit

    Zitat

    Grammatik- und Rechtschreibprüfung – LanguageTool

    wird überflüssig:

    Zitat


    German Dictionary

    "Firefox Lockwise" gibt es nicht mehr.

    Trashmail, Firefox Relay, hmm. Relay, Kostenlos oder bezahlt?

    Diverse Vorlese-Erweiterungen.

    Warum kann man eigentlich nicht sehen, ob toolkit.legacyUserProfileCustomizations gesetzt wurde? Bei mir steht es auch nicht im about:support.

    Wenn du weinen möchtest, bist du falsch hier. Hier gibt es nur Lösungen!

    Oh Herr, wirf Hirn, oder Steine - Hauptsache, du triffst endlich. Das Netz wird dominiert von Goof:ienen:ies und Dullek:innen:s vom Dienst. Schlabokka!

  • .DeJaVu

    Habe versucht, deine Hinweise zum Aufräumen in die Tat umzusetzen, bin aber etwas überfordert.

    Personas Plus, Theme Font Size Changer, Lockwise wurden erfolgreich entfernt.

    Flash und German Dictonary tauchen jedoch in der Liste der Erweiterungs-Verwaltung nicht auf.

    Und nun noch eine schlechte Nachricht: Der Fehler ist leider doch nicht verschwunden. - Zu früh gefreut....

    Da er nicht gravierend ist, werde ich wohl damit leben können.

  • Flash als Plugin (!) gibt es schon länger nicht mehr, ebenso lange werden (andere*)Plugins auch nicht mehr unterstützt.

    (*bis auf OpenH265 und WideVine für Videos mit/ohne DRM)

    "German Dictonary" steht unter about:addons -> "Wörterbücher".

    Ich hatte ja auch Sync in Verdacht, weil du Sync nutzt. Du könntest daher auch testweise Sync abschalten/abmelden und nach Neustart beobachten.

    In kurz: dein Profil ist sehr alt (geht bis Firefox 49 zurück) und könnte mal eine Auffrischung gebrauchen.

    Ach ja, "Application Guard-Erweiterung" kann auch weg, mehr als überflüssig, weil:

    Zitat

    Microsoft Defender Application Guard Extension protects your device from advanced attacks by redirecting untrusted websites to an isolated version of the Microsoft Edge browser.

    Das Ding öffnet bestimmte Seiten in Edge, dann kann man auch gleich Edge nehmen. Firefox ist ja sooo unsicher und hat gar keine Sandboxen. Diese Erweiterung ist aus nem anderen Jahrhundert, weg damit.

    Ich könnte empfehlen, das Profil zurückzusetzen

    (about:support -> oben rechts "bereinigen" anklicken)

    Aber ich befürchte, das stößt dich von noch größere Probleme als jetzt - und manuell bereinigen will gelernt sein.

    1. Auch ein Start im Fehlerbehebungsmodus ist ja ein zweiter Start. Und der Fehler ist dann sowieso verschwunden.

    Bedingt. Wenn du auf das Symbol (Verknüpfung) von Firefox klickst, und vorher die Shift-Taste drückst (und gedrückt hältst), dann meldet sich Firefox.

    Siehe auch

    Probleme analysieren im Fehlerbehebungsmodus von Firefox | Hilfe zu Firefox

    Also nach Systemstart nicht Klick, sondert SHIFT+Klick

    shift = Umschalttaste links bzw rechts, die mit dem Pfeil nach oben.

    Wenn du weinen möchtest, bist du falsch hier. Hier gibt es nur Lösungen!

    Oh Herr, wirf Hirn, oder Steine - Hauptsache, du triffst endlich. Das Netz wird dominiert von Goof:ienen:ies und Dullek:innen:s vom Dienst. Schlabokka!

  • Ob Daten synchronisiert werden oder nicht, kann das Verhalten der Seitenleisten nicht beeinflussen. Weil weiter oben Erweiterungen in Verdacht waren: Auch Erweiterungen können das Verhalten nicht beeinflussen.

    Wie verhält sich Firefox denn ohne die Anpassungen in der Datei userChrome.css? Oben wurde ja Code genannt, der definitiv die Seitenleisten betrifft. Das wäre das erste, was ich testen würde.