Firefox "Downloads" automatisch leeren

  • Firefox-Version
    102
    Betriebssystem
    Windows 11 Prof.

    Hallo zusammen,


    wie der Titel schon sagt, würde ich gerne meinen Downloads-Ordner autom. leeren.


    Früher ging das doch über den Eintrag "browser.download.manager.retention" und den Werten 0, 1 und 2.


    Gibt es eine Möglichkeit das auch mit dem aktuellen Fox zu realisieren?


    Danke für Tipps.

  • Hallo genetic,


    schau mal hier

    Alvin

    nach, da hab' ich einen Tipp bekommen, und seitdem wird bei mir der Inhalt des Download-Ordners beim Beenden von Firefox gelöscht.

  • nach, da hab' ich einen Tipp bekommen, und seitdem wird bei mir der Inhalt des Download-Ordners beim Beenden von Firefox gelöscht.


    Das ist so nicht richtig. Mit dem Tipp, den du dort bekommen hast, wird das Download-Verzeichnis überhaupt nicht mehr genutzt (sofern nicht explizit ausgewählt), sondern stattdessen ein temporäres Verzeichnis deines Systems. Dieses kann je nach Konfiguration automatisch geleert werden. Eine Funktion, um heruntergeladene Dateien im Downloads-Verzeichnis automatisch zu löschen, gibt es nicht. Es mag sein, dass der Themenersteller eh genau damit zufrieden wäre und seinen Beitrag nur ungenau formuliert hat, aber das glaube ich fast nicht, da der schon seit Jahren nicht mehr existierende Schalter browser.download.manager.retention genannt wurde, was auf einen anderen Anwendungsfall hindeutet.

  • Das ist so nicht richtig. Mit dem Tipp, den du dort bekommen hast, wird das Download-Verzeichnis überhaupt nicht mehr genutzt (sofern nicht explizit ausgewählt), sondern stattdessen ein temporäres Verzeichnis deines Systems. Dieses kann je nach Konfiguration automatisch geleert werden.

    Ok, mag, sein, doch wie heißt dann das "temporäre Verzeichnis meines Systems" ?


    Unter Extras -> Einstellungen -> Allgemein -> Dateien und Anwendungen -> Downloads

    ist bei mir unter "Downloads" beim Punkt

    "Alle Dateien in folgendem Ordner abspeichern" "Downloads" eingetragen.

    (Das ist ja soviel ich weiß auch die Standarteinstellung)


    Das bedeutete das Kopien aller heruntergeladenen Dateien in

    Bentuzer\Benutzername\Downloads

    abgespeichert wurden und die Dateien dort auch noch vorhanden waren, nachdem ich Firefox beendete hatte.


    Nachdem ich "browser.download.start_downloads_in_tmp" auf "true" gesetzt habe, ist diese Ordner nach beenden von Firefox leer.


    Nun habe ich mal eine Datei downgeloaded und in einem von mir selbst gewähltem Ordner abgespeichert.


    Firefox wurde danach nicht beendet.


    Dann habe ich im von mir angelegtem "Temp"-Ordner meines Systems nachgesehen

    Keine Kopie der Datei.


    Danach (Firefox wurde immer noch nicht beendet) habe ich meine komplette Festplatte nach einer Kopie der Datei durchsucht.


    Was soll ich sagen, es wurde keine gefunden. Nur die Datei die ich selbst heruntergeladen habe war im entsprechenden Ordner vorhanden.


    Das gleich hab' ich dann nochmal mit einer anderen Datei mit anderer Dateiendung versucht - Gleiches Ergebnis.


    Also nochmals:

    Da du ja behauptest, es würde durch die oben genannte Änderung ein anderes temporäres Verzeichnis benutzt, würde ich dich bitten, mir mitzuteilen, wie dieses Verzeichnis heißt und wo es sich befindet.

    Ich jedenfalls habe keinen anderen temporäreren Ordner zum Abspeichern ausgewählt und auch keine temporäre Kopie meiner heruntergeladenen Dateien (die ja hätte vorhanden sein müssen, den Firefox wurde während der ganzen Aktionen ja nicht beendet) entdecken können.

  • Nachdem ich "browser.download.start_downloads_in_tmp" auf "true" gesetzt habe, ist diese Ordner nach beenden von Firefox leer.

    Das bezieht sich aber nicht auf den Ordner Download, sondern den Ordner Temp.



    Nun habe ich mal eine Datei downgeloaded

    Dann wird die Datei im von dir bestimmten Ordner gespeichert.


    Es geht darum, dass eine mit Firefox geöffnete .pdf Datei zusätzlich im Ordner Downloads gespeichert wurde.


    Durch die Änderung landet sich jetzt wie früher im Ordner Temp.


    wie dieses Verzeichnis heißt und wo es sich befindet.

    Mit freundlichem Gruß
    Andreas
    Mein Laptop    Meine Add-ons

    Einmal editiert, zuletzt von 2002Andreas () aus folgendem Grund: Ein Beitrag von 2002Andreas mit diesem Beitrag zusammengefügt.

  • Ich weiß nicht was ihr immer mit PDF-Dateien habt.


    Bei meinen Dateien geht es um z.B. ZIP,MKV,MP3,Torrent und ähnliche.


    Bei mir wurden Kopien von diesen Dateien immer im Ordner Benutzer\Benutzername\Downloads gespeichet, obwohl ich beim Download als Speicherort andere Ordner angegeben habe, in denen sie dann auch zusaättzlich gespeichert wurden.

    Die Kopien wurden nach dem Beenden von Firefox nicht gelöscht sonder verblieben im Ordner Benutzer\Benutzername\Downloads wo sie mir langsam die Festplatte zumüllten.


    Nachdem ich "browser.download.start_downloads_in_tmp" auf "true" gesetzt habe, ist diese Ordner (Benutzer\Benutzername\Downloads) nach beenden von Firefox leer und es werden auch keine zusätzlichen Kopien (seien es nun PDF's oder andere) irgendwo in anderen Ordnern auf meiner Festplatte gespeichert (ich habe jedenfalls keine finden können).


    Vielleicht bin ich ja ein Sonderfall, aber bei mir herrscht jetzt in Firefox der Zustand den ich möchte.

    Ich werde mich deshalb aus dieser Diskussion zurückziehen und wünsche euch einen schönen Tag !

  • Das ist doch vollkommen egal, ob PDF, ZIP oder was für eine Datei. Nochmal: Mit dem von dir genutzten Schalter wird in Situationen, in denen bis einschließlich Firefox 97 das tempoäre Verzeichnis anstelle des Download-Verzeichnisses genutzt wurde, wieder das temporäre Verzeichnis genutzt. Dieses wird auf einigen Systemen automatisch geleert, das Download-Verzeichnis nicht. Wenn es weitere Fragen dazu gibt, stelle diese bitte in deinem eigenen Thema. Hier geht es um einen Ersatz für die frühere Option browser.download.manager.retention.

  • Hallo zusammen,


    ich möchte mich an dieser Stelle mal bedanken, habe Ewig nach einer Möglichkeit gesucht die Duplikate der Dateien im Download Ordner zu unterbinden, bin schon fast verzweifelt kann man sagen. Aber der Tipp mit "browser.download.start_downloads_in_tmp" auf "true" setzen war/ist genial. Endlich wird mein Downloadordner nicht mehr zugemüllt, warum Firexfox das geändert hat verstehe ich immer noch nicht so ganz.

    Denke es wäre doch nicht so schwer gewesen einen Button oder eine Option unter Einstellung einzupflegen wo man das automatische Speichern eines Duplikates deaktiveren kann, aber Gott sei Dank ging es ja über about:config.

    Tausend Dank :thumbup: :*

    <3 :*

  • Hallo,


    Denke es wäre doch nicht so schwer gewesen


    Selbstverständlich wäre das nicht schwer gewesen. Aber würde für alles ein Button eingebaut werden, was irgendjemand gut findet, wäre Firefox vor lauter Buttons kaum noch bedienbar. Andererseits ist auch eine schwere Implementierung kein Hindernis, wenn Mozilla das denn will. Die Schwierigkeit der Implementierung ist also kein Argument. ;)


    Aber schön, dass du mit der vorhandenen Lösung nun zufrieden bist.

  • Ja da hast du auch Recht, wäre dann ziemlich voll ;) , aber das automatische Speichern ist echt doof gewesen, kann diese Neuerung/Einführung nicht verstehen, aber okay ich muss ja auch nicht alles verstehen. Jetzt habe ich es ja deaktivieren können und nun bin ich wieder zufrieden :thumbup:

    <3 :*

  • Um Dateien direkt anzeigen oder öffnen zu können, müssen diese zwangsläufig irgendwo gespeichert werden, das war noch nie anders. Der Unterschied ist lediglich, dass bisher das temporäre System-Verzeichnis genutzt worden ist, wo Nutzer nichts davon mitbekommen haben, weil es etwas versteckt ist, und es (möglicherweise, trifft nicht zwangsläufig zu) für das temporäre Verzeichnis eine automatische Bereinigung gab, während Firefox jetzt standardmäßig das in Firefox konfigurierte Download-Verzeichnis dafür nutzt, wo die Dateien erstens auffallen und es zweitens üblicherweise keine automatische Bereinigung gibt, was aber aus Mozilla-Sicht ein konsistenteres Download-Verhalten darstellt. Nun mag das nicht jeder gut finden, aber das ist so ganz grob umrissen die Situation.


    Ich möchte aber auch nochmal darauf hinweisen, dass es hier im Forum einige Themen dazu gab, es konkret in diesem Thema aber eigentlich um einen Ersatz für browser.download.manager.retention ging.

  • Ja natürlich müssen die Daten irgendwo gespeichert werden, aber wenn ich eine Datei die ich runter geladen habe an meinem Wunschort abgespeichert habe, ist es in meinen Augen blödsinn das diese Datei auch noch mal im Download Ordner abgespeichert wird, das ist nicht wirklich gut durch dacht. Aber das ist meine persönliche Meinung

    <3 :*