FF blockiert Aufruf anderer Programme aus der Taskleiste

  • Firefox-Version
    101.0.1
    Betriebssystem
    Windows 10 64 Bit 21H2

    Hallo,


    normale Situation: Mehrere Programme sind geöffnet, eines davon im Vordergrund. Die Symbole aller Programme werden in der Taskleiste angezeigt. Klickt man dort auf das Symbol eines nicht im Vordergrund befindlichen Programms, wird dieses in den Vordergrund geholt und man kann damit arbeiten.


    Fehler-Situation: Wie oben, aber unter den geöffneten Programmen ist Mozilla Firefox. Wenn Firefox nicht minimiert ist, bewirkt Klick auf ein Symbol anderer Programme nichts; die zugehörigen Programme lassen sich nicht aktivieren. Der Effekt tritt erst seit einiger Zeit (wenigen Wochen) auf, mit zunehmender Häufigkeit. Mit einem anderen Browser gibt's kein Problem.


    Weiß jemand Rat? Danke im Voraus.


    AnselmR

    Firefox Browser für Windows (64-Bit)
    Windows 10 Pro 64 Bit
    Intel Core i5-8250U CPU 1,6 GHz 20 GB RAM, 1 TB SSD, 1 TB HDD
    Lenovo V330-15IKB / Typ 81AX

    Firefox Browser für Android
    Android 10
    Samsung SM-J600FN

  • Hi,


    dieses Verhalten ist bei mir auch schon aufgetreten. Erscheint so, wie wenn der Fokus innerhalb von FireFox hängen bliebe...


    Bei mir sind zwei Bildschirme aktiv und zum Teil erscheint die Task-leiste, wenn diese auf "automatisch einblenden" gesetzt ist, nicht; das insbesondere wenn Firefox auf dem primären Bildschirm aktiv ist, dann ist die Task-leiste auf diesem Bildschirm inaktiv und nur via zweiten Bildschirm funktioniert es teilweise.


    Dazu aber muss erwähnt sein, dass ist nicht ein konstantes Verhalten. Konnte bisher nicht festmachen, wann und durch was der Effekt auftritt.

    Einmal editiert, zuletzt von Nino_52 ()

  • Ich wollte ein kurzes Filmchen aufzeichnen, um den Effekt anschaulicher zu machen. Während ich die Aufnahme eingestellt habe, ist der Effekt verschwunden und ist es noch. Jetzt muss ich warten, bis er wieder auftritt. Man sieht sich - vermutlich bald wieder.


    Danke für Eure Antworten und Gruß, AnselmR

    Firefox Browser für Windows (64-Bit)
    Windows 10 Pro 64 Bit
    Intel Core i5-8250U CPU 1,6 GHz 20 GB RAM, 1 TB SSD, 1 TB HDD
    Lenovo V330-15IKB / Typ 81AX

    Firefox Browser für Android
    Android 10
    Samsung SM-J600FN

  • Der Grund, warum ich das bisher nicht gemeldet habe:

    1. Ich konnte keine Gesetzmässigkeit für das Auftreten feststellen
    2. Gestern wurde ein Win-Update gefahren, und seit dem Neustart ist es nicht mehr aufgetreten.

    Werde mich wieder melden, wenn es erneut vorkommt.


    Gruss Nino

  • Das Windows-Update ist bei mir auch schon eingespielt. Danach ging es eine Weile.


    Zunächst konnte ich gar keinen Zusammenhang mit diesem Effekt feststellen. Dann fiel mir auf, dass Firefox dabei oft geöffnet war, was bei mir allerdings auch sehr häufig so ist. Dann habe ich Firefox systematisch mal geöffnet, mal minimiert, und dabei stellte sich eindeutig heraus, dass Firefox offen sein muss, damit der Effekt eintritt.


    Ich melde mich auch, wenn er erneut auftaucht.


    Dank und Gruß, AnselmR

    Firefox Browser für Windows (64-Bit)
    Windows 10 Pro 64 Bit
    Intel Core i5-8250U CPU 1,6 GHz 20 GB RAM, 1 TB SSD, 1 TB HDD
    Lenovo V330-15IKB / Typ 81AX

    Firefox Browser für Android
    Android 10
    Samsung SM-J600FN

  • Ähnliches Verhalten habe ich auch schon ab und zu gehabt. Als ich den Firefox minimiert habe konnte ich feststellen, dass angewählte Programmfenster geöffnet waren, jedoch nicht in den Vordergrund gekommen sind.

    MfG
    Geldhügel

  • Hallo,


    Beitrag #7 bringt mich auf einen Gedanken: Wenn bei dem Programm, welches man „vorholen“ will, ein Dialogfenster offen ist, hatte ich den Effekt sporadisch auch schon - und dazu musste nicht einmal der Firefox im Vordergrund sein.

    Hauptfenster von Programmen kommen per Alt + Tab oder Per Klick auf das Programm-Icon in der Taskleiste immer hoch, aber wenn Dialogfenster offen sind, scheint es vom jeweiligen Programm abzuhängen, ob man es dann in den Vordergrund bekommt oder nicht. Da es selten ist, habe ich das nie systematisch ausgetestet.

    Am einfachsten ist es dann für mich, per Win + M alle Programme zu minimieren: übrig bleibt (oder bleiben) dann ausschließlich genau dieses oder diese „blockierenden“ Dialogfenster. Diese(s) kann man nun einfach schließen und danach funktioniert auch das Umschalten per Taskleiste wieder reibungslos.


    Falls es bei euch aber nicht um offene Dialogfenster der Programme im Hintergrund geht und bei dem beschriebenen Problem reproduzierbar ausschließlich ein Firefox im Vordergrund ist, bleibt der übliche Blick auf die AddOns ….


    MfG

    Drachen

  • Hallo,


    ich war im Hintergrund (sic!) um das weitere Verhalten zu beobachten. Seit meinem letzten Beitrag hat's ganz normal funktioniert, und meines Erachtens hat sich nichts Relevantes geändert außer den üblichen Updates. Und seit heute früh habe ich wieder den Stand bei meinem Themenstart. Sachdienliche Hinweise sind mir wieder sehr willkommen.


    Gruß, AnselmR

    Firefox Browser für Windows (64-Bit)
    Windows 10 Pro 64 Bit
    Intel Core i5-8250U CPU 1,6 GHz 20 GB RAM, 1 TB SSD, 1 TB HDD
    Lenovo V330-15IKB / Typ 81AX

    Firefox Browser für Android
    Android 10
    Samsung SM-J600FN

  • Hallo zusammen,


    mich nervte o.g. Verhalten auch gerade, nachdem irgendein Update des FF installiert wurde.


    Lösung:

    Gaaaanz nach oben scrollen, bis die Fensterreiter wieder angezeigt werden. Dort in leerem Bereich rechts neben den Fensterreitern Rechtsklick und im Dropdown-Menü ganz unten "Vollbildmodus beende".

    Danach sollte es wieder richtig funktionieren.

  • Gaaaanz nach oben scrollen, bis die Fensterreiter wieder angezeigt werden.

    what? wth welche "Fensterreiter"? Liest nicht nur schon komisch, könnte ich so nicht mal reproduzieren.


    Die Fensterverwaltung obliegt Windows, allenfalls noch einem anderen Programm beeinflusst. Hatte ich erst neulich noch jemandem geschrieben - auch Maustreiber können das. Schaut in euren Taskmanager.

    Hier sollte etwas stehen, aber ich befürchte, du könntest es nicht ertragen. Daher ist dein Einfallsreichtum gefragt, überrasche mich.