Verhalten Textzoom Firefox

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.
  • Firefox-Version
    Nightly
    Betriebssystem
    Windows 11

    Hallo!


    Da ist Tastaturfan bin, wechsle ich zwischen den Browser-Tabs gerne per Tastatur. Dabei fällt auf, das reproduzierbar lediglich beim Betätigen der STRG Taste der Textzoom anspringt und die Textgröße der aktuellen Seite immer nach oben hin verändert. Dankenswerter tritt das nicht ständig, aber trotzdem regelmäßig auf; Gerät ist ein Dell Precision M6800 ohne Platz für eine Maus auf dem Tisch (deswegen meist Tastatur statt Touchpad). Da die Nightly hier im Produktiveinsatz ist, kann ich nicht beurteilen, ob das nur die Nightly oder auch Final und/oder Beta betrifft. Was meint ihr dazu? Problem existiert übrigens schon länger; zieht sich also schon durch mehrere Nightlys und nicht die hier verwendete aktuelle...

  • Hallo,


    nur durch Drücken der Strg-Taste findet kein Zoom statt. Dafür braucht es zusätzlich entweder noch die Plus-Taste oder eben eine Maus oder anderes Zeigegerät. Ansonsten spricht das eher dafür, dass an der Hardware was klemmt und es dadurch zu unbeabsichtigten Ausführungen kommt. Die Nightly-Version von Firefox verhält sich diesbezüglich jedenfalls nicht anders als eine Beta- oder stabile Version.

  • Ich dachte ursprünglich, das es lediglich bei CTRL+Bild Taste erfolgt, aber schon bei Betätigung von CTRL wird das zumindest hier ausgelöst. Merkwürdigkeiten in anderen Situationen die Tastatur betreffend sind mir bisher nicht aufgefallen; nur das bei der Nightly halt. Ich weiß dass das komisch klingt, aber es ist so. Ich würde das gerne vorführen, aber es passiert halt nicht ständig.. Ich habe noch einen Desktop hier, aber den bediene ich fast komplett mit der Maus und kann deswegen auf Anhieb gar nicht sagen, ob das da ebenfalls auftritt. Kann ich nur mal intensiv testen....


    Was soll da hier jetzt klemmen? :/ Auf jeden Fall drücke ich danach STRG + Null und dann passt das wieder; zumindest bis zum nächsten Mal. Wie gesagt, ich hatte zum Test gelegentlich einfach mal so STRG gedrückt und dann tritt das auf; es wäre in meinen Augen schon ein komischer Zufall, wenn da zufällig immer zur selben Zeit was klemmt...

  • Muss was Spezielles bei dir sein, bei nur STRG reagiert meine Nightly kein Stück. Teste ein neues Profil.


    Strg + Nummer (# > 0) springt zu Tab #. Strg+0 ist ja 100% Zoom.

    [ ] Danke [ ] Gehts noch?! [ ] Ich glaub, es hackt!
    Warum ist die "Eigenart" mancher Menschen größer als dieses Universum?

  • Strg+0 ist ja 100% Zoom.

    Natürlich, die Schrift wurde ja vergrößert und mit dieser Tastenkombi gehts am Schnellsten wieder retour. Neues Profil? Hm, muss ich mal schauen; vllt bereinige ich die Nightly doch mal. Das Profil ist natürlich schon etwas älter, weil wurde von ´ner Portable rüber gezogen. Kann mich aber erinnern, das ich mal die Datei, in welcher die ganzen Einstellungen stecken umbenannt habe, damit FF eine neue erstellt....

  • Leider ist das Problem weiterhin präsent und echt nervig. Hab schon hin und her überlegt, warum das so sein könnte; deswegen teste ich jetzt mal mit der Final, die noch irgendwo vor sich hin portabled. Profil zurücksetzen tue ich mich grade bissel schwer mit....

  • Hast ja recht, aber der Fehler tritt erstens GsD nicht permanent auf und zweitens wird auch mit dem Zweitrechner gearbeitet, der dieses Problem nicht hat. Außerdem: Was lange währt.... :)

  • Gott sei Dank ist mir das Windows abgeschmiert; bedeutet, ich baue das gerade wieder auf und nutze deswegen ein nagelneues Nightly Profil. Ich werde berichten, ob der Fehler jetzt weg ist....

  • Leider besteht das Problem trotz neuem Profil immer noch; vllt hat noch jemand eine Idee, weil bissel nervig ist das schon. Auffälligkeiten mit der Tastatur gibt es übrigens wie schon gesagt keine; nur beim FF.


    Zumindest ist ein Fehler seit dem neuem Profil weg: Ich konnte dieses Board nicht mit dem FF nutzen, weil der Editor inkorrekt angezeigt wurde....

  • Hat vllt jemand noch eine zündende Idee? Schon komisch, wie sich der FF hier verhält, aber ich fürchte, dass das durchaus irgendwie mit dem Gerät selbst zusammenhängt. Das da die Tastatur in Frage kommen soll, kann man sicher schnell vermuten, aber es gibt damit weiterhin keine Auffälligleiten. Ich kann auch nicht sagen, wie lange dieses Problem schon existiert. Nur das es eben durchaus nervt....

  • Nach intensiven Test´s kann ich sagen, das dieses Problem nur auf dem einen Gerät auftritt; deswegen wird das betreffende Gerät komplett plattgemacht und neu installiert. Ich fürchte zwar, das sich trotz allem nichts ändern wird, aber die Hoffnung stirbt zuletzt...

  • Nach intensiven Test´s kann ich sagen, das dieses Problem nur auf dem einen Gerät auftritt;

    Ich würde wirklich die Möglichkeit eines Hardwaredefekts der Tastatur als wahrscheinlichste Ursache näher untersuchen. Mit einer Tastatur verhält es sich nämlich ähnlich wie beim RAM. Erst wenn bestimmte Muster angesprochen werden (beim RAM mehrere Speicherzellen und bei der Tastatur eben bestimmte Tastenkombinationen) können sich aufgrund der internen Verschaltung Fehler bemerkbar machen, auch wenn jede Speicherzelle/Taste, einzeln angesprochen, funktioniert. War bei mir z.B. die Kombination LCTRL+I . Einzeln funktionierten die, zusammen aber eben nicht mehr.


    Einfach zum Testen eine andere USB-Tastatur anzuschließen, dann kann man zumindest diesen Fehler mal ausschließen...

  • Leider hat die Tastatur, welche noch in der Grabbelkiste vergraben war, einen PS/2 Anschluss. Lässt gut auf deren Alter schließen, aber ich hab schon mal beim Kumpel um eine Leihgabe gebettelt. Problem ist auch weiterhin aktuell sprich lediglich beim Druck der STRG Taste verändert sich der Text. Seltsam, aber es muss tatsächlich mit dem Gerät selbst zusammenhängen; bin scheinbar weltweit der Einzige mit diesem Fehler... :rolleyes:

  • Wie, du hast keinen PS2 zu USB Adapter?


    Was den Fehler angeht, hast du ja jetzt die Ursache. Und ja, Hardwarefehler können die unmöglichsten Folgefehler hervorrufen.

    Da du ja schon zu PS2 greifen wolltest, braucht ja eine neue Tastatur jetzt nicht so viel erfüllen. Die MS Digital Keyboard 3000 (gibt es immer noch, mit oder ohne Kabel) hat jetzt auch schon 10 Jahre auf dem Buckel, das Logitech Elite Keyboard noch mehr, und funktionieren beide einwandfrei.

    [ ] Danke [ ] Gehts noch?! [ ] Ich glaub, es hackt!
    Warum ist die "Eigenart" mancher Menschen größer als dieses Universum?

  • Wie, du hast keinen PS2 zu USB Adapter?

    Das ist mir gestern noch als Geistesblitz eingefallen, wollte aber deswegen nicht einen neuen Post loslassen. Den Adapter werde ich nutzen und dann einen ausführlichen Test machen. Neue Tastatur wollte ich nicht kaufen, weil die PS/2 auch schon ewig ungenutzt rumliegt. Aber so ein Adapter frisst kein Brot.... :)

  • Eben nachgeschaut, ich habe sogar zwei davon, rosa und hellblau (bzw war das auch lila und türkis), Tastatur und Maus, vermutlich beide von Logitech. Ich habe sogar noch ein DIN-Stecker auf PS/2 (PS/2 wurde auch Mini-DIN genannt.)

    [ ] Danke [ ] Gehts noch?! [ ] Ich glaub, es hackt!
    Warum ist die "Eigenart" mancher Menschen größer als dieses Universum?