200 MB Daten am Handy?

  • Version
    95.1.0

    Die Speicheranalyse zeigt mir immer ca. 200 MB App, 200 MB Cache und 200 MB Daten. Die Daten für App und Cache sind nachvollziehbar, aber wo kommen die "Daten" her? Ich habe nur ein paar Passwörter gespeichert ..

  • App 264mb (nightly), Daten 111mb, Cache 133mb, Gesamt 509mb, 11 Erweiterungen, Sync, alle Lesezeichen vom Desktop, auch alle Passwörter.

    Gibt es in der Final about:memory oder about:performance? Würde das helfen, es einzugrenzen?

    Wenn du weinen möchtest, bist du falsch hier. Hier gibt es nur Lösungen!
    Oh Herr, wirf Hirn, oder Steine - Hauptsache, du triffst endlich.
    Zu viele Goofies und Dulleks vom Dienst. Schlabokka!

  • Die Speicheranalyse zeigt mir immer ca. 200 MB App, 200 MB Cache und 200 MB Daten. ....

    Gut 2 Jahre später bin ich bei 700MB Daten angelangt, mein Handy ist randvoll und ich muss was tun...

    Kann man die Daten selektiv nutzen? Ich brauche eigentlich nur die Passwörter und die Anmeldedaten, der Rest kann weg. Passwörter im Netz synchronisieren mag ich nicht, da bin ich ein wenig paranoid ..

    Download ist gelöscht, Chronik und Cache ebenfalls - ich will die "Daten" wegkriegen. Gibt es da eingebaute oder zusätzliche Funktionen?

    Danke im Voraus für Hinweise.

  • Passwörter im Netz synchronisieren mag ich nicht, da bin ich ein wenig paranoid ..

    Dazu gibt es im Falle von Firefox Sync keinen Anlass. Nicht einmal Mozilla kann deine Daten auf dem Server ohne Kenntnis deines Passworts entschlüsseln. Das ist technisch nicht möglich. Ansonsten kannst du das Mozilla-Konto nach Erledigung einer einmaligen Synchronisation ja auch direkt wieder löschen.

  • Ist schon 1. April?
    Wenn du meinst, 700mb wären viel, dann müsste ich ja mit 1.5gb Hysterie bekommen.

    Entweder ist dein Smartphone steinalt, oder du verschwendest anderweitig Speicher, aber ganz sicher nicht Firefox.

    Also bitte Fakten an die Sonne: was für ein Smartphone, wie viel Speicher, wie viel Apps insgesamt, Speicherkarte?

    Oder doch mal über ein neues Smartphone nachdenken!?

    Wenn du weinen möchtest, bist du falsch hier. Hier gibt es nur Lösungen!
    Oh Herr, wirf Hirn, oder Steine - Hauptsache, du triffst endlich.
    Zu viele Goofies und Dulleks vom Dienst. Schlabokka!

  • Und vor allem was für eine Firefox Version nutzt du inzwischen? Hoffentlich nicht immer noch die 95.1.0 ....

    Chromebook Lenovo IdeaPad Flex 5 - chromeOS 122 (Stable Channel) - Linux Debian Bookworm: Firefox ESR 115.8.0 und Firefox Nightly, Beta und Main Release (Mozilla PPA), Android 13: Firefox Nightly und Firefox (Main Release)

    Smartphone - Firefox Main Release, Firefox Nightly, Firefox Klar (Main Release)

  • Ja, es ist ein altes Handy - Samsung S7, 16 GB Speicher, Android 9. Neukauf kein Thema.

    Alles auslagerbare ist auf externe SD ausgelagert.

    FF war immer aktuell, jetzt neu installiert mit 123.1.0. Jetzt hat aber die App 564 MB statt gestern noch unter 300 ... ??

  • Ja gut, 16mb interner Speicher ist natürlich nicht viel. Bei meinem S9 sind 32gb von 52gb (64 total) belegt, dazu nochmal 64gb SD, mein Xiaomi hat 128gb. Mir reicht das. Android 9 ist auch am Ende. Das einzige, was dir dann bleibt, ist ein Neukauf, oder die radikale Ausmistung. Wenn Firefox diesen Speicher beansprucht, kannst du nicht wirklich was dran ändern. Beim Beenden den Cache löschen lassen, wenige bis keine Erweiterungen, Verlauf begrenzen/löschen.

    Wenn du weinen möchtest, bist du falsch hier. Hier gibt es nur Lösungen!
    Oh Herr, wirf Hirn, oder Steine - Hauptsache, du triffst endlich.
    Zu viele Goofies und Dulleks vom Dienst. Schlabokka!