Umzug von Firefox 92 zu Firefox ESR Version

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.
  • Firefox-Version
    Firefox 92
    Betriebssystem
    Windows 10 Pro

    Moin,


    Ich möchte aus Gründen von Firefox 92 auf die aktuellste ESR Version umziehen. Da meine Chronik usw sehr wichtig ist, möchte ich gerne mein Profil komplett mitnehmen und in der ESR Version dann nutzen.

    Eine Möglichkeit der sync-Funktion besteht leider auch nicht.


    Wenn ich den Umzug durchführe, so wie es in der Anleitung von Mozilla drin steht, bekomme ich eine Meldung, dass die verwendete Version zu alt ist und meine Lesezeichen zerstören könnte. (siehe Anhang)


    Gibt es eine Möglichkeit meinen alten Profilordner weiter zu verwenden ? Auch mit der Gefahr, dass Lesezeichen defekt sind ?

    Was ich schon getestet habe:


    -Anleitung
    -Inhalt des Prodilordner in den Neuen zu kopieren
    -Versucht das profil in den beiden .ini dateien auszuwählen


    Danke schonmal für eure Hilfe


    MfG Shangry


    PS: Vor einiger Zeit ( vielleicht ein Monat) ging exakt das noch. Also der Umzug von der aktuellsten Version auf ESR nur durch Umbenennung des Profils.

  • Hallo,


    die Meldung besagt, dass du ein Profil mit einer Firefox-Version nutzen möchtest, welches bereits mit einer neueren Version genutzt worden ist. Erstelle ein neues Profil, das kannst du über den Button in dem Dialog machen, den der Screenshot zeigt. Starte Firefox damit, so dass Firefox mit dem neuen Profil verknüpft ist. Und dann kopiere wirklich nur den Inhalt des Profilordners und nicht den Ordner selbst, das Ganze bei geschlossenem Firefox. Vom manuellen Bearbeiten von Dateien rate ich ab, das ist fehleranfällig.


    Da es sich hierbei technisch um ein Downgrade handelt, was offiziell nicht unterstützt wird, sind Datenverluste nicht auszuschließen.


    Darf man fragen, was deine Movitation für die Nutzung von Firefox ESR ist? Denn außerhalb vom streng reglementierten Firmenumfeld gibt es eigentlich wenig Gründe für die Nutzung von Firefox, dafür aber einige gewichtige Nachteile.

  • Das geschieht aber auf deine eigene Gefahr !


    Im Profilordner die compatibility.ini bearbeiten und hier abändern LastVersion=78.14

    Gruß Micha

    Ich beantworte keine technische Fragen per PN, ICQ, Email, sondern nur in diesem Forum.

    Mein produktiver Firefox ist die aktuelle portable Release-Version.

    Beta und Nightly ebenfalls als portable Versionen zum Testen.

  • Ok das teste ich :) danke schön.

    Es ist exakt das streng reglemetierte Firmenumfeld. :D


    Starte Firefox damit, so dass Firefox mit dem neuen Profil verknüpft ist. Und dann kopiere wirklich nur den Inhalt des Profilordners und nicht den Ordner selbst, das Ganze bei geschlossenem Firefox. Vom manuellen Bearbeiten von Dateien rate ich ab, das ist fehleranfällig.

    Das hat leider zum gleichen Fehler geführt.

    Im Profilordner die compatibility.ini bearbeiten und hier abändern LastVersion=78.14

    So anfällig das auch für Fehler klingt. Es hat funktioniert :D Jetzt muss ich nur noch testen, ob alles übernommen wurde.

    Einmal editiert, zuletzt von Shangry () aus folgendem Grund: Ein Beitrag von Shangry mit diesem Beitrag zusammengefügt.

  • Löschen hätte gereicht

    ... tatsächlich :thumbup: Man lernt immer wieder was Neues hinzu 8)

    Gruß Micha

    Ich beantworte keine technische Fragen per PN, ICQ, Email, sondern nur in diesem Forum.

    Mein produktiver Firefox ist die aktuelle portable Release-Version.

    Beta und Nightly ebenfalls als portable Versionen zum Testen.

  • Alles mal gelesen, aber für mich nicht praktikabel. Ich mag auch nicht, wenn Firefox mir deswegen die profiles.ini sinnlos umsortiert ;) (statt einfach nur seinen Seimel zusätzlich reinzuschreiben, weil die Reihenfolge der Sektionen total egal ist)

  • Wenn die Reihenfolge egal ist, wie du selbst sagst, kann es dir ja auch egal sein, ob da was umsortiert wird. Einen logischen Grund erkenne ich für diese Vorgehensweise keinen. Es gibt schließlich einen offiziellen, wunderbar funktionierenden, definitiv nicht umständlicheren und dazu völlig risikolosen Weg, während dein Vorgehen vielleicht auch zum Ziel führt, aber mit Annahmen bricht, die Firefox macht, und daher ein großes Potential für Probleme bringt. Auch wenn es jetzt keinen Fehler zu verursachen scheint, kann es jederzeit in der Zukunft Probleme deswegen geben, beispielsweise wenn in der Datei eine weitere Information gespeichert wird, die dann vorausgesetzt wird. Und dass du daraus resultierende Probleme automatisch darauf zurückführen wirst, darauf würde ich nicht wetten, da der Zusammenhang nicht offensichtlich sein muss.

  • Ich möchte aber die Reihenfolge der Sektionen so haben, wie es vor Firefox 67 war, und nicht [Profile9] am Anfang und [Profile0] am Ende. Die Anordnung der Profile in der INI ist der Nutzung geschuldet, und einer Namensgebung zur Firefox-Version (profil92/profil93/usw). Und [General] steht auch irgendwo mittendrin. Das ist so mein Plaisierchen und solange es so funktioniert und nix abstürzt gefällt es mir so auch :) Und dafür muss ich alle 4 Wochen eben Hand anlegen, allein schon wegen Backups.