Lesezeichenpopup Hintergrundfarbe ändern

  • Firefox-Version
    92.0
    Betriebssystem
    Win10 64bit 21H1

    Guten Morgen

    Nachdem mir gestern von euch besonders von Andreas geholfen wurde bei diesem Thema "Was muss wo geändert werden in FF 92.0" muss ich mich heute noch mal an euch wenden. Das Lesezeichenpopup ist wenn man es öffnet im Hintergrund weis. Ich hätte das gerne geändert z.B. in hellgrau. Ich habe selbst versucht an den Codes was zu ändern aber es nicht hinbekommen. Habe bei diesem Code den ich von Andreas bekommen habe.

    Das hier "background: grey !important;" in Zeile 6 hinzugefügt und der Hintergrund war grau. Dafür hat aber dann Hover nicht mehr funktioniert.


    Ich habe noch diesen Code in der "userChrome.css" der bewirkt das Hover in allen Menüs blau ist.


    Entweder Hover funktioniert dann ist der Hintergrund beim Lesezeichenpopup weis oder der Hintergrund hat eine andere Farbe dann funktioniert Hover nicht mehr. Mit meinen bescheidenen Kenntnisse bekomme ich das nicht hin. Habe mehrere Kombinationen versucht. Es ist bestimmt für jemand der sich da auskennt recht einfach?



    Besten Dank im voraus hwww

    Firefox 106.0 - 64 Bit / Windows 11 - 22H2 - 64 Bit - Home

  • Danke Andreas für den Tipp


    Das hatte ich auch schon versucht. Da ist die Schrift in Lesezeichenpopup weg und ist erst beim Überfahren mit der Maus sichtbar und der Hintergrund bleibt weis.

    Firefox 106.0 - 64 Bit / Windows 11 - 22H2 - 64 Bit - Home

  • Mit diesem Code ist die Schrift da.


    CSS
     #PlacesToolbar menupopup[placespopup="true"]::part(arrowscrollbox) {
      background-color: red !important;
    }
    
    #PlacesToolbar menuitem, #PlacesToolbar menu {
      color: black !important;
    }

    Aber ganz gleich was ich in Zeile 2 für Farbe eintrage der Hintergrund bleibt weis.

    Firefox 106.0 - 64 Bit / Windows 11 - 22H2 - 64 Bit - Home

  • Du nutzt die neue Datei für ::part dafür?

    Danke Andreas. Da muss ich heute Mittag noch mal genau nachsehen. Muss jetzt leider weg. Ich hatte aber gestern schon die neuen Einträge in den Installationsordner gemacht.

    Firefox 106.0 - 64 Bit / Windows 11 - 22H2 - 64 Bit - Home

  • Alle CSS-Codes, die den Selektor :part enthalten, müssen in die Datei userChromeShadow.css und nicht in die userChrome.css.

    Übersetzer für Obersorbisch und Niedersorbisch auf pontoon.mozilla.org u.a. für Firefox, Firefox für Android, Firefox für iOS, Firefox Klar/Focus für iOS und Android, Thunderbird, Pootle, Django, LibreOffice, LibreOffice Onlinehilfe, WordPress und Facebook

  • Aber ganz gleich was ich in Zeile 2 für Farbe eintrage der Hintergrund bleibt weis.

    Du musst

    CSS
    /* userChromeShadow.css */
    /* In dieser Datei werden alle CSS-Regeln eingefügt, welche einen ::part() Selektor benötigen. */
    
    /****     Anpassungen an dem Lesezeichen-Popup    ****/
    
    #PlacesToolbar menupopup[placespopup="true"]::part(arrowscrollbox) {
      background-color: red !important;
    }

    in die userChromeShadow.css eintragen.


    Den anderen Teil (Code)

    kann in der userChrome.css verbleiben.

    Andreas hat ja weiter ober darauf verwiesen, wie man den FF pimpen muss,

    damit eine userChromeShadow.css eingebunden wird.

    Mit <3lichem Gruß

    Mira

  • Hallo

    Besten Dank an Andreas, milupo und Mira Belle. Habe es eben noch geändert "userChromeShadow.css" und "userChromeShadow.uc.js" im chrom Ordner angelegt den Code angepasst und alles funktioniert.


    Wünsche euch allen noch eine schöne Woche und ein schönes Wochenende hwww

    Firefox 106.0 - 64 Bit / Windows 11 - 22H2 - 64 Bit - Home