Angeheftete Tabs nach Neustart reproduzierbar wieder weg

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.
  • Firefox-Version
    91.0.2 (64-Bit)
    Betriebssystem
    W7x64

    Hallo allerseits,


    wenn ich die "normale" Firefox- Sitzung schließe, während noch eine weitere Sitzung im privaten Modus geöffnet ist, sind beim erneuten Start der "normalen" Firefox- Sitzung alle angehefteten Tabs weg. Wenn während dem Schließen und Öffnen keine Sitzung im privaten Modus geöffnet war, gehen die angehefteten Tabs nicht verloren.


    Ist das bei euch auch so?

  • Hallo, habe gerade getestet, das ist hier auch so, wenn folgende Schritte ausgeführt werden:


    Firefox öffnen, Seite öffnen, Tab anheften.

    Privates fenster öffnen, Seite öffnen.

    "Normalen" Firefox schließen.

    Es ist nun noch das Private Fenster offen.

    Nun über das Startmenü oder über ein anderes Fx Icon Firefox starten.

    Es öffnet sich ein "normales" Fx Fenster ohne den angehefteten Tab.


    Es passiert also meiner Tests nach nur dann, wenn das Private Fenster noch offen ist. Werden alle Instanzen geschlossen, ist nach dem Start eines "normalen" Fensters der angeheftete Tab wieder da.


    Ist meiner Meinung nach ein Bug, und sollte gemeldet werden.


    Ist das bei euch auch so?

    Hier funktioniert das einwandfrei.


    Hast du die Funktion Vorherige Sitzung wiederherstellen in den Einstellungen aktiviert?


    Hat für angeheftete Tabs keine Bedeutung.

    Einmal editiert, zuletzt von Palli () aus folgendem Grund: Ein Beitrag von Palli mit diesem Beitrag zusammengefügt.

  • Dann werfe ich eine Theorie in die Runde: Firefox speichert nur die Daten des zuletzt geschlossenen Fensters.


    Das trifft nämlich dann auch die Beobachtung, dass, wenn Clippings oder wxif als letztes Fenster geschlossen werden, Firefox in genau dieser kleinen Größe neu startet. Was ich noch nicht weiss, ob das neue Format für "xulstore" (aktuell: json; ab v93: Ordner), diese Macke behebt. Ich hätte fast gesagt: ja, da ist Firefox nämlich mit dem kleinen Fenster gestartet, und hat dann sein Fenster auf die bisherige Größe wiederhergestellt.


    Vielleicht hat das ja auch Auswirkungen auf dieses "Problem".

    Tut mir leid, ich habe weder die Geduld noch die Buntstifte um es dir zu erklären.

    PS Wüssten Sie schon: Pissnelken blühen ganzjährig

  • Hallo noch mal von meiner Seite,


    hatte wohl die automatische Benachrichtigung nicht deaktiviert und mich schon gewundert, dass niemand auf meinen Beitrag antwortet. Jetzt ist es mir gerade wieder passiert und wollte es noch mal überprüfen.


    Soll ich den Bug melden, oder hat da Palli bereits erledig? Wo meldet man denn so einen Bug?