Vorschläge beim Einloggen werden nicht angezeigt

  • Firefox-Version
    90.0.2
    Betriebssystem
    Windows 10

    Hallo,


    ich nutze web.de und gmx.de.

    Dabei wurden mir immer eingegebene Formulartdaten vorgeschlagen. Bei web.de ist das immer noch so, aber bei gmx nicht.


    In den Firefoxeinstellungen habe ich zugestimmt, die Zugangsdaten automatisch auszufüllen, aber es hilft nicht. Angehakt sind:

    Fragen, ob Zugangsdaten und Passwörter für Websites gespeichert werden sollen

    - Zugangsdaten und Passwörter automatisch ausfüllen

    - Starke Passwörter erzeugen und vorschlagen



    Bei Chronik habe ich "anlegen" gewählt.

    Auch ein Wechsel auf "benutzerdefiniert" ändert nichts.

    Angehakt sind:

    Besuchte Seiten und Download-Chronik speichern

    Eingegebene Suchbegriffe und Formulardaten speichern


    Den im Netz vielfach erwähnten Punkt "Formulare & automatisches Ausfüllen" gibt es bei mir unter "Datenschutz & Sicherheit" gar nicht.


    Ich wäre wirklich über Hilfe dankbar.


    Viele Grüße

    Juliengel

  • Den im Netz vielfach erwähnten Punkt "Formulare & automatisches Ausfüllen" gibt es bei mir unter "Datenschutz & Sicherheit" gar nicht.

    Das gibt es bisher auch nur für Benutzer mit en-US-Build und bei Endversionen auch nur für Benutzer, die in den USA wohnen. Aber du kannst das testen, siehe folgende Seite unter For Testing:


    Firefox/Features/Form Autofill - MozillaWiki


    Hilfeseite:

    Meine Adresse automatisch in Formulare einfügen | Hilfe zu Firefox

    Übersetzer für Obersorbisch und Niedersorbisch auf pontoon.mozilla.org u.a. für Firefox, Firefox für Android, Firefox für iOS, Firefox Klar/Focus für iOS und Android, Thunderbird, Pootle, Django, LibreOffice, LibreOffice Onlinehilfe, WordPress und Facebook

    2 Mal editiert, zuletzt von milupo ()

  • Schaue auch mal in die Einstellungen unter Datenschutz & Sicherheit --> Chronik --> Chronik löschen… Dort darf bei Eingegebene Suchbegriffe & Formulardaten kein Häkchen davor stehen.

    Übersetzer für Obersorbisch und Niedersorbisch auf pontoon.mozilla.org u.a. für Firefox, Firefox für Android, Firefox für iOS, Firefox Klar/Focus für iOS und Android, Thunderbird, Pootle, Django, LibreOffice, LibreOffice Onlinehilfe, WordPress und Facebook

  • Hallo milupo,


    vielen Dank für deine Nachrichten.


    Ich möchte ungern die Testversion anwenden.


    Mir erschließt sich einfach nicht, weshalb die Vorschläge beim Login auf web.de kommen, auf gmx.de jedoch nicht.


    Bei Eingegebene Suchbegriffe & Formulardaten habe ich kein Häkchen gesetzt.


    Viele Grüße

    Julia

  • Ich möchte ungern die Testversion anwenden.

    Das hat nichts mit einer Testversion zu tun, auch bei Beta und Nightly sind derzeit nur en-US-Builds möglich. Nein, testen bedeutet hier, dass du diese Funktion dennoch nutzen kannst, wenn du die im Mozilla-Wiki genannten drei Einstellungen so einstellst, wie dort angegeben. Allerdings betrifft das dort nur die Formular-Autovervollständigung für Adressen und Kreditkarten.


    auf gmx.de jedoch nicht.

    Ich habe dazu jetzt nur folgende GMX-Seite gefunden:


    Mein GMX Passwort wird nicht mehr automatisch vom Browser eingefügt - GMX Hilfe

    Übersetzer für Obersorbisch und Niedersorbisch auf pontoon.mozilla.org u.a. für Firefox, Firefox für Android, Firefox für iOS, Firefox Klar/Focus für iOS und Android, Thunderbird, Pootle, Django, LibreOffice, LibreOffice Onlinehilfe, WordPress und Facebook

    Einmal editiert, zuletzt von milupo () aus folgendem Grund: Ein Beitrag von milupo mit diesem Beitrag zusammengefügt.

  • Danke nochmal.

    Allerdings betrifft das dort nur die Formular-Autovervollständigung für Adressen und Kreditkarten.


    Dann ist das leider nicht das Richtige.




    Die GMX-Seite habe ich auch gefunden.


    Es betrifft bei mir aber ja nicht die Passwortspeicherung, sondern das Dropdown, wenn man anfängt, die E-Mail-Adresse beim Login einzutippen. Diese speichert nicht.

  • Bei GMX werden die Daten bei mir auch nicht automatisch ausgefüllt, könnte aber auch wegen der mehreren Konten sein, die ich dort pflege und Firefox nichts Falsches ausfüllen will.

    [ ] Danke [ ] Gehts noch?! [ ] Ich glaub, es hackt!
    Warum ist die "Eigenart" mancher Menschen größer als dieses Universum?

  • Also bei mir wird für das E-Mail-Feld die Liste angezeigt, obwohl ich eigentlich kein GMX-Konto habe. Ich hatte aber wohl irgendwann mal etwas Unterschiedliches eingetippt. Möglicherweise, weil ich vor langer Zeit mal ein GMX-Adresse für eine Bekannte angelegt hatte.


    Hier mal noch ein Bildschirmfoto:


    Übersetzer für Obersorbisch und Niedersorbisch auf pontoon.mozilla.org u.a. für Firefox, Firefox für Android, Firefox für iOS, Firefox Klar/Focus für iOS und Android, Thunderbird, Pootle, Django, LibreOffice, LibreOffice Onlinehilfe, WordPress und Facebook

    Einmal editiert, zuletzt von milupo () aus folgendem Grund: Ein Beitrag von milupo mit diesem Beitrag zusammengefügt.

  • Es kommt nicht manchmal erst eine graue Fläche? Es dauert manchmal ein bisschen, ehe das Auswahlfeld geladen ist.

    Übersetzer für Obersorbisch und Niedersorbisch auf pontoon.mozilla.org u.a. für Firefox, Firefox für Android, Firefox für iOS, Firefox Klar/Focus für iOS und Android, Thunderbird, Pootle, Django, LibreOffice, LibreOffice Onlinehilfe, WordPress und Facebook

  • Öffne in Firefox die Seite mit den Passwörtern und lösche die Domäne gmx.net. Und wenn du auf gmx.net bist, klickst du auf das Schloss davor und sagst "Cookies und Website-Daten löschen" und rufst es erneut auf über

    https://www.gmx.net/?origin=lpc

    (hat was mit dem cookie consent zu tun)

    [ ] Danke [ ] Gehts noch?! [ ] Ich glaub, es hackt!
    Warum ist die "Eigenart" mancher Menschen größer als dieses Universum?

  • Ansonsten könnte eventuell noch eine Erweiterung dazwischenfunken. Wenn der Vorschlag von .DeJaVu nicht funktioniert, starte Firefox mal im Fehlerbehebungsmodus.

    Übersetzer für Obersorbisch und Niedersorbisch auf pontoon.mozilla.org u.a. für Firefox, Firefox für Android, Firefox für iOS, Firefox Klar/Focus für iOS und Android, Thunderbird, Pootle, Django, LibreOffice, LibreOffice Onlinehilfe, WordPress und Facebook

  • Ich habe die Seite mit den Passwörtern aufgerufen und die Domäne gmx.net gelöscht.


    Aber auf gmx.net finde ich das Folgende nicht:


    klickst du auf das Schloss davor und sagst "Cookies und Website-Daten löschen"

  • lickst du auf das Schloss davor und sagst "Cookies und Website-Daten löschen"

    Das Schloss und der Eintrag sind nicht auf gmx.net. Das Schloss befindet sich am Anfang der Adressleiste von Firefox. Vorher musst du auf gmx.net gehen. Klicke dann nach dem Klick auf das Schloss auf „Cookies und Website-Daten löschen“ und danach kommt dann noch eine Rückfrage, ob du das wirklich tun willst.


    Äh, letzteres ist beim Nightly. Bei Fx90 erscheint eine entsprechende Liste von Einträgen.

    Übersetzer für Obersorbisch und Niedersorbisch auf pontoon.mozilla.org u.a. für Firefox, Firefox für Android, Firefox für iOS, Firefox Klar/Focus für iOS und Android, Thunderbird, Pootle, Django, LibreOffice, LibreOffice Onlinehilfe, WordPress und Facebook

    Einmal editiert, zuletzt von milupo ()

  • Das habe ich nun mehrmals getan, aber wenn ich dann wieder auf gmx gehe, ist die Websiteadresse wieder drin.

    Das ist ja auch normal, da wird ein neues Cookie gesetzt. Aber die alten Websitedaten sind dadurch eventuell gelöscht, sodass die Auswahlliste erscheint. Hast du das mal probiert, nachdem du die Cookies und Websitedaten gelöscht hast?

    Übersetzer für Obersorbisch und Niedersorbisch auf pontoon.mozilla.org u.a. für Firefox, Firefox für Android, Firefox für iOS, Firefox Klar/Focus für iOS und Android, Thunderbird, Pootle, Django, LibreOffice, LibreOffice Onlinehilfe, WordPress und Facebook

  • Du hast beide Adressen entfernt?

    Übersetzer für Obersorbisch und Niedersorbisch auf pontoon.mozilla.org u.a. für Firefox, Firefox für Android, Firefox für iOS, Firefox Klar/Focus für iOS und Android, Thunderbird, Pootle, Django, LibreOffice, LibreOffice Onlinehilfe, WordPress und Facebook