Cursor soll nicht in Adressleiste springen

  • Firefox-Version
    89.0
    Betriebssystem
    Win 10

    Ich vermute, die Frage wurde hier schon gestellt, bin aber leider mit der Suche nicht fündig geworden.

    Seit dem Update ist es so, dass der Cursor beim Start des Firefox in die Adressliste (und nicht mehr in die Suchzeile der Startseite) springt.
    Das nervt mich sehr und ich würde das gerne wieder so einstellen, dass ich beim Start im Eingabefeld (Suche) der Startseite lande.

    Ist das möglich?

  • Ich hoffe, die schalten diesen Quatsch bald ab, auch den genannten Schalter. Es wird eh die eingestellte Suche genutzt, oder man wählt eine andere direkt im Dropdown aus - oder man benutzt die Suchleiste, die spätestens seit der Awesomebar aus meiner Sicht überflüssig geworden ist. Der Schritt in v89 dahingehend ist schon ein richtiger, ich hoffe, dass Mozilla es nicht so wie jetzt lässt, aber Geschmäcker sind ja verschieden - deswegen nutze ich "Selection Search" die ich nach meinem Gusto anpassen kann :)

    Hier sollte etwas stehen, aber ich befürchte, du könntest es nicht ertragen. Daher ist dein Einfallsreichtum gefragt, überrasche mich.

  • in about:config den Wert:


    browser.newtabpage.activity-stream.improvesearch.handoffToAwesomebar


    auf false setzen.

    Leider funktioniert diese Einstellung nicht in "Neues privates Fenster". Gibt es dafür auch eine Einstellungsmöglichkeit?

    MfG