Separator zum xten mal

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.
  • Firefox-Version
    89
    Betriebssystem
    Win 10 pro

    Hallo,

    bescheuerte Frage zum Seperator besser geschrieben zum menuseparator.bookmarks-actions-menuseparator.


    ich habe mir peer CSS den Punkt " Alle in Tabs öffnen" nach oben geschoben

    CSS
    /*    Alle in Tabs öffnen, von unter nach oben */
    menuitem.openintabs-menuitem,
    menuseparator.bookmarks-actions-menuseparator {
        -moz-box-ordinal-group: 0;
        font-weight:700 !important;    
        }  
        
    menuseparator.bookmarks-actions-menuseparator { -moz-appearance:none !important; 
       border: 1px solid black !important;
    }

    wie bekomme ich denn jetzt genau diesen Seperator wieder unter den Text und nicht oben drüber ?


    wenn ich das so machen, ist der Seperator ganz unten

    CSS
    /*    Alle in Tabs öffnen, von unter nach oben */
    menuitem.openintabs-menuitem{
        -moz-box-ordinal-group: 0;
        font-weight:700 !important;    
        } 
        
    menuseparator.bookmarks-actions-menuseparator { -moz-appearance:none !important; 
       border: 1px solid black !important;
    }

  • Sören Hentzschel

    Hat den Titel des Themas von „Seperator zum xten mal“ zu „Separator zum xten mal“ geändert.
  • Der nächste Herr, dieselbe Lösung:

  • Der nächste Herr, dieselbe Lösung:

    Trennlinie habe ich im Griff aber nicht im Menü ;)


    @ grisu2099


    nein leider nein.

    Keine änderung.


    hier mal das Script für die Anzahl der Lesezeichen.


    eventl. liegt das irgendwie daran ?


  • Bei der nächsten Frage dann bitte "script" im Thementitel hinzufügen, dann fühlen sich auch die richtigen angesprochen. Linien per Script oder CSS sind zweierlei Welten, bei Scripten bin ich auch raus, du siehst ja, was bei raus kommt in deinem Fall.

  • Eine etwas gepfuschte Lösung:


    CSS
    menuitem.openintabs-menuitem {
        -moz-box-ordinal-group: 0;
        }  
    menuseparator.bookmarks-actions-menuseparator {
        display: none !important;
        }  

    Danach dann eine Trennlinie einfügen und unter den Menü-Eintrag ziehen... ;)

    Vielleicht nicht die eleganteste Lösung - aber funktioniert. ^^

  • grisu,

    damit verchwinde der Seperator ja.


    Ne so nicht sondern siehe Bild


    @ .DeJaVu

    Sorry, wegen dem Script.


    Ich kenn mich mit JS auch nicht aus 0 komma 0.

  • Hab ich doch geschrieben: Mit dem Code den (Original-)Separator ausblenden. Danach über den Menüpunkt "Trennlinie einfügen" eine Linie einfügen und dahin schieben, wo sie hin soll.

  • aaa und das muß man bei jeden neu angelegten Ordner wieder machen und bei den bestehenden.



    Sorry ich hatte nur den Code gesehen bzw beachtet.


    Mein Fehler.


    Danke