Datei/Neues Fenster und Hamburger Menü/Anpassen

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.
  • Test: [tt][menuitem/tt]

    Das hast du wohl manuell eingegeben? Denn du hast hinten die Klammer [ vor dem Schrägstrich vergessen. Dadurch wird auch nicht in den Rahmen umgewandelt.

    Übersetzer für Obersorbisch und Niedersorbisch auf pontoon.mozilla.org u.a. für Firefox, Firefox für Android, Firefox für iOS, Firefox Klar/Focus für iOS und Android, Thunderbird, Pootle, Django, LibreOffice, WordPress und Facebook

  • Das liegt mir fern, aber ich habe festgestellt, wenn man erst einmal damit beginnt, und es will nicht so wie es soll, man kann nicht aufhören. Sucht oder Ehrgeiz ???

    An deiner Stelle würde ich mich mal mit dem Inspektor in den Entwickler-Werkzeugen beschäftigen. Das wird am Anfang schwierig sein und ist auch nicht so ganz ohne - ich bin da auch nicht so firm drin, aber Andreas gibt es ja auch noch ;) -, aber wenn du weiterhin so viel bastelst, würde es sich lohnen.

    Übersetzer für Obersorbisch und Niedersorbisch auf pontoon.mozilla.org u.a. für Firefox, Firefox für Android, Firefox für iOS, Firefox Klar/Focus für iOS und Android, Thunderbird, Pootle, Django, LibreOffice, WordPress und Facebook

  • Hast du dafür noch eine Idee ?

    Da müsste ich den Code sehen, den du verwendest.

    Übersetzer für Obersorbisch und Niedersorbisch auf pontoon.mozilla.org u.a. für Firefox, Firefox für Android, Firefox für iOS, Firefox Klar/Focus für iOS und Android, Thunderbird, Pootle, Django, LibreOffice, WordPress und Facebook

  • An deiner Stelle würde ich mich mal mit dem Inspektor in den Entwickler-Werkzeugen beschäftigen.

    Das habe ich ja schon probiert. Ich kann das nur nicht verstehen, wenn ich jetzt ein Popup öffne, wie ich da mit dem Inspektor ran komme. Die Fenster fallen dann immer zu, wenn er geöffnet wird. Die Browser-Konsole habe ich schon eingerichtet, aber weiter keinen Plan.:/


    Da müsste ich den Code sehen, den du verwendest.

    Wie in den anderen Versionen (72, 73) auch:


    CSS
    menuitem[label="Beenden"]{
    color: red !important;
    font-weight: bold !important;
    }

    Fette Schrift wird angezeigt, aber nicht die Farbe.

    Grüße vom FuchsFan

    Einmal editiert, zuletzt von FuchsFan () aus folgendem Grund: Ein Beitrag von FuchsFan mit diesem Beitrag zusammengefügt.

  • Die Fenster fallen dann immer zu, wenn er geöffnet wird

    Ja, Trick 17, so einfach soll es ja auch nicht sein. :D


    In den Entwickler-Werkzeugen hast du oben ganz rechts ein Symbol mit drei Punkten - ... . Dort klickst du drauf und dann auf Popups nicht automatisch ausblenden, sodass ein Haken davor ist.


    Wo ich aber auch noch keine Lösung habe, dass sich manchmal nach dem Klick auf ein Element das Fenster der Entwickler-Werkzeuge in die Taskleiste verkleinert und man das erst wieder da hervorholen muss.


    Dazu gehören unter Lesezeichen "Lesezeichen-Symbolleiste"

    Hier ist es wie bei Extras --> Web-Entwickler - siehe Beitrag #37, es handelt sich um ein Untermenü und da musst du menu als Selektor auswählen. Ein Untermenü erkennst du an der Pfeilspitze rechts, die sozusagen darauf hinweist, dass da noch Einträge kommen.

    Übersetzer für Obersorbisch und Niedersorbisch auf pontoon.mozilla.org u.a. für Firefox, Firefox für Android, Firefox für iOS, Firefox Klar/Focus für iOS und Android, Thunderbird, Pootle, Django, LibreOffice, WordPress und Facebook

    3 Mal editiert, zuletzt von milupo () aus folgendem Grund: Ein Beitrag von milupo mit diesem Beitrag zusammengefügt.

  • In den Entwickler-Werkzeugen hast du oben ganz rechts ein Symbol mit drei Punkten - ... . Dort klickst du drauf und dann auf Popups nicht automatisch ausblenden, sodass ein Haken davor ist.

    Nun habe ich den Haken gesetzt, bekomme das aber nicht mehr rückgängig gemacht. Wie komme ich da wieder hin, um den Haken zu entfernen?:/

    Grüße vom FuchsFan

  • Nun habe ich den Haken gesetzt, bekomme das aber nicht mehr rückgängig gemacht. Wie komme ich da wieder hin, um den Haken zu entfernen?

    Na, auf dem gleichen Weg: ... --> Popups nicht automatisch ausblenden.


    Fette Schrift wird angezeigt, aber nicht die Farbe.

    Bei mir schon, sowohl im deutschen als auch im sorbischen 74er. Hast du oben im Kasten etwas heimlich korrigiert, was bei dir in der CSS-Datei einen Fehler darstellt?


    Übersetzer für Obersorbisch und Niedersorbisch auf pontoon.mozilla.org u.a. für Firefox, Firefox für Android, Firefox für iOS, Firefox Klar/Focus für iOS und Android, Thunderbird, Pootle, Django, LibreOffice, WordPress und Facebook

    Einmal editiert, zuletzt von milupo () aus folgendem Grund: Ein Beitrag von milupo mit diesem Beitrag zusammengefügt.

  • Na, auf dem gleichen Weg: ... --> Popups nicht automatisch ausblenden.

    Danke, nach langem suchen habe ich dort wieder hin gefunden. :saint:



    Hier ist es wie bei Extras --> Web-Entwickler - siehe Beitrag #37, es handelt sich um ein Untermenü und da musst du menu als Selektor

    Das ist ja auch i.O. so, anders läuft es auch im 74 nicht. Nur, es wird überall dicke fette schwarze Schrift angezeigt, d.h. die Farben werden nicht übernommen. Hilfe !!!!;)


    Grüße vom FuchsFan

  • Dann her mit dem Code und zwar den für alle Einträge. Du hast da 5 Einträge. Irgendetwas fehlt da, ein Semikolon, ein !important oder eine geschweifte Klammer.

    Übersetzer für Obersorbisch und Niedersorbisch auf pontoon.mozilla.org u.a. für Firefox, Firefox für Android, Firefox für iOS, Firefox Klar/Focus für iOS und Android, Thunderbird, Pootle, Django, LibreOffice, WordPress und Facebook

  • Bei mir schon, sowohl im deutschen als auch im sorbischen 74er. Hast du oben im Kasten etwas heimlich korrigiert, was bei dir in der CSS-Datei einen Fehler darstellt?

    Nun bin ich baff, ich habe noch einen zweiten Nightly, da ist es so wie bei dir. Ich kann auch die Browser-Werkzeuge nicht mehr starten, wird immer abgebrochen. Entsorgen !!???

    Grüße vom FuchsFan

  • Du brauchst doch kein zweites Nightly. Bei mir ist das anders, ich habe da noch zwei, eins in Obersorbisch und zwei in Niedersorbisch. Aber alle mit unterschiedliche Profilen. Das wird bei dir das Problem sein, du willst wahrscheinlich das zweite Nightly mit dem gleichen Profil starten. Aber wenn es da nur um die Entwicklungswerkzeuge geht, dann hast du wahrscheinlich schon deren Fenster in dem einen Nightly geöffnet. Da kommt dann eine Fehlermeldung beim zweiten Nightly.


    Aber egal in welchem Nightly, der CSS-Code ist richtig.

    Übersetzer für Obersorbisch und Niedersorbisch auf pontoon.mozilla.org u.a. für Firefox, Firefox für Android, Firefox für iOS, Firefox Klar/Focus für iOS und Android, Thunderbird, Pootle, Django, LibreOffice, WordPress und Facebook

  • Das wird bei dir das Problem sein, du willst wahrscheinlich das zweite Nightly mit dem gleichen Profil starten.

    Ich nutze nur noch portable Versionen, deshalb ist es für mich kein Problem. Aber in dem Fehler-Nightly da hat schon die letzte Zeit immer was dazwischen gefunkt. Nach den Updates wollte kein Neustart kommen, manchmal hat es ewig gedauert. Bei dem Zweiten komischerweise nicht. Also es wird ein neuer angesetzt.

    Milupo, ich danke dir für deine Ausdauer und Geduld mit meinen Anliegen. Freut mich sehr, dass es jetzt in allen drei Versionen läuft. :thumbup::thumbup::thumbup::)

    Grüße vom FuchsFan

  • Gern geschehen.

    Übersetzer für Obersorbisch und Niedersorbisch auf pontoon.mozilla.org u.a. für Firefox, Firefox für Android, Firefox für iOS, Firefox Klar/Focus für iOS und Android, Thunderbird, Pootle, Django, LibreOffice, WordPress und Facebook

  • Hallo milupo! :)


    Gestern habe ich mal den Code in "Reinschrift" gebracht, da musste ich bei einigen Sachen (z.B. rechte Maus oben auf freie Stelle/ Anpassen) deinen Trick mit mit dem Zirkumflex-Zeichen anwenden. Nur so war es dann ansprechbar . Wie hast du das herausgefunden?

    Erklärst du mir das bitte hier mal.

    Grüße vom FuchsFan

  • Das ist kein Trick, sondern ein ganz normaler Attributselektor. ;)


    Hier findest du eine Erklärung zu allen Attributselektoren:

    https://developer.mozilla.org/…eb/CSS/Attributselektoren


    Wobei der in diesem Fall gar nicht notwendig wäre, ein einfaches "=" tut es auch. Man muss dann halt auch wirklich den Text nehmen, der verwendet wird.


    Das heißt, Folgendes ist falsch:


    CSS
    toolbarbutton[label="Anpassen..."]


    Korrekt wäre:


    CSS
    toolbarbutton[label="Anpassen…"]


    Man beachte den Unterschied: ... sind drei Zeichen. Das Konstrukt existiert in der Typographie überhaupt nicht, wird dementsprechend natürlich auch von Firefox nicht verwendet. Typographisch korrekt ist , was nur ein einziges Zeichen ist. Das verwendet Firefox. Und verwendet man das im Selektor, klappt es damit auch.

  • Und noch einfacher wäre es, immer den Originalnamen, oder die direkte ID zu verwenden:



    Und so wäre das nur für das Hamburgermenü dann gewesen:


    Mit freundlichem Gruß
    Andreas
    Mein Laptop    Meine Add-ons

    Einmal editiert, zuletzt von 2002Andreas () aus folgendem Grund: Ein Beitrag von 2002Andreas mit diesem Beitrag zusammengefügt.