Downloads gähnend langsam / Seiten werden blockiert

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.
  • Firefox-Version
    72.0.2
    Betriebssystem
    Win 10 x64 Pro

    Seit letzter Woche habe ich arge Probleme mit DL. Ich kann maximal 6 DL (Videos) gleichzeitig starten (bisher waren über 30 möglich). Außerdem werden diese DL nur mit etwa 2 MBs übertragen - trotz 200 MBs-Leitung (Telekom-Glasfaser). Der zwischengeschaltete Switch zeigt auch keine gesteigerte Aktivität auf der Leitung an.


    Versuche ich, mehr als drei DL zu starten, bekomme ich nur ein Fenster mit 'Forbidden' angezeigt. Mehr passiert dann nicht mehr.


    Ich kann bei mir nichts finden, was diese Einschränkung erklären könnte und habe inzwischen auch keine Idee mehr, wo ich suchen (und korrigieren) könnte.

    Wer kann mir helfen?

    Win10 Pro x64, i5-6600, 32 MB RAM, ~80 TB SSD/HDD, KIS, MSO & LO, Premiere Elements

  • Benötigte Informationen:
    https://support.mozilla.org/de…ng-gegen-firefox-probleme
    Dein Inhalt vom about:support (nicht Rohdaten, sondern Text) hier bitte als [CODE] </> einfügen.

    Rechts oben, den Button Ξ für Einstellungen -> Hilfe -> Informationen zur Fehlerbehebung


    Auch in den Router schauen, womit der verbunden ist, ggf das Gerät kurz ausschalten, 10-15 Sekunden warten, einschalten.


    WLAN oder Kabel?

    Tut mir leid, ich habe weder die Geduld noch die Buntstifte um es dir zu erklären.

    PS Wüssten Sie schon: Pissnelken blühen ganzjährig

  • Win10 Pro x64, i5-6600, 32 MB RAM, ~80 TB SSD/HDD, KIS, MSO & LO, Premiere Elements


  • Auch nach einem Neustart bleibt leider alles beim Alten :(

    Am Anfang kann ich sechs DL gleichzeitig laufen lassen, danach werden nur noch drei akzeptiert.

    Weitere Versuche ergeben '403 - Forbidden'


    Kommt der 403er von der Webseite, von der ich lade, oder eher vom System, sprich Fuchs?

    Win10 Pro x64, i5-6600, 32 MB RAM, ~80 TB SSD/HDD, KIS, MSO & LO, Premiere Elements

    2 Mal editiert, zuletzt von Kitsune () aus folgendem Grund: Ergänzung

  • Das Profil kann nur langsam sein. Kaspersky wurde schon erwähnt, aber doppelt Adblock, Ghostery, Privacy Badger, Noscript, doppelt Ecosia. Merke: viel hilft nicht viel! Bleib bei Adblock Plus und Noscript, den Rest ist überflüssig.


    Zudem ist dein Profil steinalt, mit Firefox 49 erstellt.

    dom.apps.lastUpdate.mstone: 49.0.2

    Da sind etliche alte Einstellungen drin, die Firefox gar nicht mehr nutzt.

    Firefox-Profil zurücksetzen:
    https://support.mozilla.org/de/kb/firefox-bereinigen

    Zitat

    Sie können viele Firefox-Probleme lösen, indem Sie den Browser bereinigen. Die Funktion „Bereinigen” beseitigt viele Fehler, indem Firefox auf seine Standardeinstellungen zurückgesetzt wird. Dabei werden Ihre wichtigsten Daten ... gesichert.



    Was Kaspersky angeht, gute Erkennungsrate ist eben nicht alles:

    https://www.drwindows.de/komme…-ergebnisse-nur-drei.html

    Tut mir leid, ich habe weder die Geduld noch die Buntstifte um es dir zu erklären.

    PS Wüssten Sie schon: Pissnelken blühen ganzjährig

  • Das erschlägt einen ja richtig :(

    Wie kann ich diese doppelten Einträge korrigieren? Ich habe keinerlei Ahnung, wo ich anpacken müsste. Meine anderen Profile dürften dann ebenfalls eine Korrektur vertragen?

    Bisher ging ich davon aus, dass FF sich selbst aktuell hält und dass dann auch alte Einstellungen gelöscht würden.


    Wenn ich jetzt die vorgeschlagene Entschlackungskur durchführe, sieht es so aus, als würde ich damit viele meiner Einstellungen und AddOns verlieren. Gibt es eine Möglichkeit, den Fuchs selektiv zu entschlacken? Kann/darf ich diese FF-Einstellungen manuell bearbeiten?


    Ich habe zB keine Ahnung, warum Ecosia, Kaspersky, Adblock, Noscript & Co. mehrfach auftreten?

    Win10 Pro x64, i5-6600, 32 MB RAM, ~80 TB SSD/HDD, KIS, MSO & LO, Premiere Elements

  • Ergänzend:

    Zunächst komplett lesen:

    Klicke auf Hilfe --- Informationen zur Fehlerbehebung --- Firefox bereinigen

    Dies wird Firefox auf die Standardeinstellungen zurücksetzen. Deine Lesezeichen und Passwörter gehen dabei nicht verloren. Die bisherigen Erweiterungen musst du allerdings neu installieren. Bei einigen Erweiterungen besteht die Möglichkeit, deren Einstellungen zu sichern. Schau im Addons-Manager nach, bei welchen der von dir genutzten dies möglich ist und importiere anschließend die Daten. So entfällt einiges bei der Wiedereinrichtung. Nach dem Zurücksetzen werden die alten Profildaten in einem Ordner namens „Alte Firefox Daten“ auf dem Desktop abgelegt. Wenn das Zurücksetzen das Problem nicht behebt, können einige der Daten, die nicht ins neue Profil übernommen wurden, von dort in das neue Profil kopiert werden. Wenn der Ordner nicht mehr benötigt wird, sollte man diesen löschen, da sensible Daten darin enthalten sind.

  • Huh, das ist ja eine Menge Holz.

    Aber vielleicht kann ich die Sache jetzt etwas leichter angehen, denn ich habe in den Einstellungen bei 'Allgemein / Leistung' die Leistungseinstellungen hin und zurück geändert. Und oh Wunder: seitdem laufen die DL wieder schneller ab und ich kann auch mehr DL gleichzeitig laufen lassen, auch wenn ich noch immer oft genug '403 - Forbidden' bekomme. Wenn ich dann aber eine Weile warte und den Link erneut anklicke, klappt es meistens.

    Damit sind meine Hauptsorgen für's Erste beiseite geräumt und ich kann die FF-Reinigung gemächlicher angehen.

    Viele AddOns habe ich ja nicht mehr, nachdem die meisten alten nicht mehr funktionieren. Einige davon waren extrem nützlich für mich.


    Ich habe keine Ahnung, wie Ecosia, AdBlock usw. mehrfach vorhanden sind.

    Ich werde den Fuchs also in Kürze bereinigen. BTW: Warum kann FF das nicht selbst erledigen? Vielleicht bei jedem Update?


    Ich danke dir für deine Hilfestellung und die Geduld, die du bei mir gezeigt hast.

    Win10 Pro x64, i5-6600, 32 MB RAM, ~80 TB SSD/HDD, KIS, MSO & LO, Premiere Elements

  • An den Leistungseinstellungen sollte man grundsätzlich nie etwas ändern, das ist für die Mehrzahl der Nutzer schon richtig konfiguriert. Wenn man da bei geht, sollte man wissen, was man macht. Ansonsten viel Erfolg... :)