Farbige Adressleiste

  • Seit gestern klappt bei mir in der aktuellen Nightly der CSS-Code für die Einfärbung der Adressleiste (Webseite sicher -nicht sicher) nicht mehr.

    Mozilla/5.0 (Windows NT 10.0; Win64; x64; rv:71.0) Gecko/20100101 Firefox/71.0a1
    Mozilla/5.0 (Windows NT 10.0; Win64; x64; rv:69.0) Gecko/20100101 Firefox/69.0.3, Windows 10 Pro Version 1909 (Build 18363.418)

  • Ja, die Farben werden nun stark "ausgeblasst". Habe jetzt erst einmal die Farbnuancen geändert, immerhin erscheinen dadurch noch (blasse) Farben (hier für "verified domain"): Vermutlich ist irgendeine Ebene dazugekommen....

    Lieber ein Narr sein auf eigene Faust, als ein Weiser nach fremdem Gutdünken ! (Nietzsche)

  • Bei mir ist die Adressleiste nur noch weiß.

    Mozilla/5.0 (Windows NT 10.0; Win64; x64; rv:71.0) Gecko/20100101 Firefox/71.0a1
    Mozilla/5.0 (Windows NT 10.0; Win64; x64; rv:69.0) Gecko/20100101 Firefox/69.0.3, Windows 10 Pro Version 1909 (Build 18363.418)

  • Hier mein Code:

    Lieber ein Narr sein auf eigene Faust, als ein Weiser nach fremdem Gutdünken ! (Nietzsche)

  • Pentomino, auch mit deinem Code bei mir keine Änderung.

    Mozilla/5.0 (Windows NT 10.0; Win64; x64; rv:71.0) Gecko/20100101 Firefox/71.0a1
    Mozilla/5.0 (Windows NT 10.0; Win64; x64; rv:69.0) Gecko/20100101 Firefox/69.0.3, Windows 10 Pro Version 1909 (Build 18363.418)

  • Sieht hier so aus:




    Mit diesem Code:


  • Bei mir weiterhin nur "blasse" Farben. Da wird wohl einer meiner anderen .css-Codes "Einfluss" nehmen:|

    Mal schauen, ist ja "nur" der Nightly. Vielleicht ändert sich bald ohnehin schon wieder die Struktur der url-bar....;)

    Lieber ein Narr sein auf eigene Faust, als ein Weiser nach fremdem Gutdünken ! (Nietzsche)

  • 2002Andreas, mit deinem Code bei mir weiterhin nur weiße Adressleiste

    Mozilla/5.0 (Windows NT 10.0; Win64; x64; rv:71.0) Gecko/20100101 Firefox/71.0a1
    Mozilla/5.0 (Windows NT 10.0; Win64; x64; rv:69.0) Gecko/20100101 Firefox/69.0.3, Windows 10 Pro Version 1909 (Build 18363.418)

  • Aufgefallen ist mir auch noch, dass beim Focus auf die url-bar sich die (in meinem Fall blasse) Farbe in weiß ändert. Hängt vielleicht auch mit dieser neuartigen Funktion (Vergrößerung der url-bar) zusammen. Bleibt beim reinklicken und vergrößern auch weiß....

    Lieber ein Narr sein auf eigene Faust, als ein Weiser nach fremdem Gutdünken ! (Nietzsche)

  • Evtl. funkt dir dann ein anderer Code dazwischen:/

    Habe schon sämtliche CSS-Code deaktivert. Auch nicht besser.

    Mozilla/5.0 (Windows NT 10.0; Win64; x64; rv:71.0) Gecko/20100101 Firefox/71.0a1
    Mozilla/5.0 (Windows NT 10.0; Win64; x64; rv:69.0) Gecko/20100101 Firefox/69.0.3, Windows 10 Pro Version 1909 (Build 18363.418)

  • browser.urlbar.megabar


    auf false setzen.

    A., das war die Lösung.:thumbup:Danke.

    Mozilla/5.0 (Windows NT 10.0; Win64; x64; rv:71.0) Gecko/20100101 Firefox/71.0a1
    Mozilla/5.0 (Windows NT 10.0; Win64; x64; rv:69.0) Gecko/20100101 Firefox/69.0.3, Windows 10 Pro Version 1909 (Build 18363.418)

  • Interessant, dass bei mir trotz megabar noch ein Farbrest übrig geblieben ist....:whistling: habe aber bei mir noch nicht testen können.

    Lieber ein Narr sein auf eigene Faust, als ein Weiser nach fremdem Gutdünken ! (Nietzsche)