PDFs lassen sich nicht mehr öffnen und speichern

  • Ich habe alle möglichen Einstellungen schon probiert. Geht nur bei Android nicht. PC kein Problem. Wo kann ich das einstellen? Danke und Grüße Anna


    PS : andere Browser kein Problem

    Einmal editiert, zuletzt von Anna52 ()

  • Hallo,


    es fehlen alle grundlegenden Angaben, um dir zu helfen: Beispiel-Link? Firefox, Firefox Preview oder Firefox Klar? Welche Firefox-Version? Welche Android-Version? Welche Einstellungen hast du probiert (damit wir dir nicht genau das vorschlagen)? Und was heißt überhaupt "lassen sich nicht mehr öffnen und speichern"? Was genau passiert, wenn du welche Aktion genau ausführst? "Nicht mehr" heißt jedenfalls, dass es mal ging. Seit wann geht es nicht mehr?

  • Also in Firefox (für Android, Fennec - nicht KLAR, nicht Fenix), bewusst oder unbewusst, werden PDF heruntergeladen und werden anschliessend manuell mit einem Betrachter geöffnet. Eine Option habe ich eben auf die Schnelle nicht gefunden.

    [ ] Danke [ ] Gehts noch?! [ ] Ich glaub, es hackt!
    Warum ist die "Eigenart" mancher Menschen größer als dieses Universum?

  • Hallo Sören, ich habe Android 9,FF 68.1.1.

    Wenn ich auf eine PDF klicke in einer Suchmaschine passiert gar nix. Jetzt habe ich den Google PDF viewer als add on installiert. Geht auch nicht. Bei Chrome alles einwandfrei. Es ging bis vor einigen Monaten auch bei FF. Ich habe jetzt viel darüber gelesen, aber es gibt im Smartphone keine Einstellung wie am PC. Und das Fenster Öffnen mit... kommt auch nicht mehr.

  • Also Firefox bietet mir das statistische Jahrbuch nur nach dem (automatischen) Download an, wenn ich "Öffnen mit" anschliessend antippe, und dort kann ich meinen PDF-Betrachter auswählen, die sich dafür qualifiziert haben.


    Was vermutlich meinst, dass zB Google-Produkte aufeinander abgestimmt sind, aber in Kombination mit zB Firefox weder noch nutzbar sind. Das ist eine Sache, die Google festlegt, wenn die nicht wollen, wollen die eben nicht. Ich habe in Chromium ganz andere Optionen als in Firefox, und das fängt bei MAPS an.

    [ ] Danke [ ] Gehts noch?! [ ] Ich glaub, es hackt!
    Warum ist die "Eigenart" mancher Menschen größer als dieses Universum?

  • Danke deJavu, aber bei mir kommt ja das Fenster gar nicht mehr mit Öffnen mit... wie schon geschrieben. Früher ging es ja auch mit gleichem Smartphone. Mit Google hat das glaube ich nichts zu tun.

  • Was ist denn bei dir "früher" als Versionsangabe? Ich kann maximal für ein Jahr sprechen, da gab es das auch nicht.

    [ ] Danke [ ] Gehts noch?! [ ] Ich glaub, es hackt!
    Warum ist die "Eigenart" mancher Menschen größer als dieses Universum?

  • Vor einigen Monaten ging es plötzlich nicht mehr. Damalige Version weiss ich nicht. Mein Smartphone macht automatische Updates.

    In einem anderen forum habe ich gelesen, dass auch andere das Problem hatten. Es könnte daran liegen, dass man einmal versehentlich bei Öffnen mit.... auf das falsche icon geklickt hat mit IMMER Öffnen mit... Aber es muss doch eine Neueinstellung geben und die suche ich.

  • Danke zitronella für den Tipp! Hab ich jetzt ausprobiert und den PDF Reader hinterlegt. Funktioniert trotzdem nicht.

    Es tut sich nix. PDF wird nicht angezeigt und kein Auswahlfeld öffnet sich.

    Wahrscheinlich muss ich FF neu installieren? Aber dann sind alle Lesezeichen weg.

  • Jetzt habe ich die Standardeinstellungen von FF gelöscht. Normalerweise müsste dann das Auswahlfeld erscheinen. Kommt wieder nix. Ich bin am Ende meines Lateins...

  • Welches Programm ist denn bei dir unter Apps - - > Standard-Apps für den Punkt PDF-Dokument zugeordnet?

    Chromebook Lenovo IdeaPad Flex 5 - chromeOS 105 (Stable Channel) - Linux Debian Bullseye: Firefox Unstable Debian-Channel ( Sid, pending) und ESR 102.3.0 (Main Release) - Android 11: Firefox Nightly und Firefox (Main Release)

    Smartphone - Firefox Main Release, Firefox Nightly, Firefox Klar (Main Release)

  • Was passiert denn, wenn du versuchst folgendes PDF zu öffnen bzw. anklickst? https://mozhelp.dynvpn.de/dateien/forum/PDF-Test.pdf

    Chromebook Lenovo IdeaPad Flex 5 - chromeOS 105 (Stable Channel) - Linux Debian Bullseye: Firefox Unstable Debian-Channel ( Sid, pending) und ESR 102.3.0 (Main Release) - Android 11: Firefox Nightly und Firefox (Main Release)

    Smartphone - Firefox Main Release, Firefox Nightly, Firefox Klar (Main Release)

  • Gibt doch bitte mal einen Link bzw. den Link zu einer Google-Seite mit den Suchtreffern.

    Chromebook Lenovo IdeaPad Flex 5 - chromeOS 105 (Stable Channel) - Linux Debian Bullseye: Firefox Unstable Debian-Channel ( Sid, pending) und ESR 102.3.0 (Main Release) - Android 11: Firefox Nightly und Firefox (Main Release)

    Smartphone - Firefox Main Release, Firefox Nightly, Firefox Klar (Main Release)

  • Also bei mir kein Problem. Jedoch ist bei mir Acrobat Reader als App installiert und dem Format PDF zugewiesen.

    Wie sieht es denn bei dir aus, wenn du etwas länger auf ein PDF-Link klickst?

    Bilder

    Chromebook Lenovo IdeaPad Flex 5 - chromeOS 105 (Stable Channel) - Linux Debian Bullseye: Firefox Unstable Debian-Channel ( Sid, pending) und ESR 102.3.0 (Main Release) - Android 11: Firefox Nightly und Firefox (Main Release)

    Smartphone - Firefox Main Release, Firefox Nightly, Firefox Klar (Main Release)